Englisch Vokabeln

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Englisch Vokabeln

    Hallo Leute ich Frage und zwar:

    Wie viele Vokabeln sollte man in der 10. Klasse eines Gymnasiums können/
    wissen? Denn ich hab in letzter Zeit gemerkt das ich in Englisch nicht mehr so gut bin wie früher. Ich denke, dass das Problem meine recht geringen
    Vokabelkenntnisse sind. Ich hab mich jetzt selbst entschieden, dass ich etwas dagegen tun sollte. Ich fände es auch nett wenn ihr mir Vokabellisten oder
    ähnliches geben könntet, die ich zum Üben gebrauchen könnte.
    Ich weiß, dass ich nicht alle Vokabeln auf einmal lernen kann deswegen will
    ich versuchen dauerhaft Vokabeln zu lernen.

    MfG Crytek
  • Würde dir ein Lernprogramm empfehlen, auch ein billiges reicht völlig aus den Grundwortschatz zu lernen. Alles weitere ist immer nach Bedarf, wenn du Gedichte analysieren musst musst du andere Vokabeln können als bei Personencharakterisierungen. Zum beispiel nur. Dein Schulbuch wird dir wahrscheinlich noch am besten weiterhelfen.
  • Ich empfehle
    vokker.net
    und
    QuickDic

    Bei Vokker sind leider keine Vokabeln eingepflegt, das musst du selbst tun. Dafür hast du dein Ergebnis dann schön als Diagram. Vokker gäbs auch fürs Handy, allerdings kostenpflichtig.

    Bei Quick Dic, ein niedliches kleines PC-Programm sind viele Themen vorgegeben, auch hier siehst du deinen Erfolg, allerdings mittels %-Wert.
    Auch kannst du eigene Vokabeln einpflegen.

    Viel Erfolg, der englische Grundwortschatz beträgt ca. 1500 Worte. Wobei das schlichtweg eine zu grobe Einschätzung ist, da man viele Redewendungen können sollte.

    Leider gibt es inzwischen auch Schulen die american-english zulassen, ich persönlich bevorzuge die Oxford-Variante.
    Willst du fliegen, lass hinter dir, was dich nach unten zieht!
  • Von huber, langenscheidt, etc. gibt es jeweils schöne Grundwortschätze. Wir haben in der schule (9. Klasse) uns ein Buch kaufen müssen und zu jeder englischstunde einen Themenabschnitt (Politik/Gesundheit, etc.) lernen müssen. Wenn man dass auf freiwilliger Basis machen kann find ich das die beste Methode, da man den Computer dabei nicht anhat und es keine Ablenkung gibt.

    Amazon.de: grundwortschatz englisch