Quatre mots sur un piano

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Quatre mots sur un piano

    hallo alle da draußen,

    ich hätte eine frage, was das französische lied "quatre mots sur un piano" betrifft. und zwar, was der sinn des liedes ist. ich bin dem französischen leider nicht so mächtig... :D englische übersetzungen hab ich mir schon angeguckt, aber ich weiß nicht, ob die richtig übersetzt wurden.

    hier der liedtext:

    Quatre mots sur un piano, ceux qu'elle a laissés
    Quatre c'est autant de trop, je sais compter
    Quatre vents sur un passé, mes rêves envolés
    Mais qu'aurait donc cet autre que je n'ai ?
    Ne le saurai-je jamais

    Cas très banal, cliché, dénouement funeste
    Trois moins deux qui s'en vont, ça fait moi qui reste
    Caresses, égards et baisers, je n'ai pas su faire
    La partager me soufflait Lucifer
    Depuis je rêve d'enfer

    Moi j'aurais tout fait pour elle, pour un simple mot
    Que lui donne l'autre que je n'offrirais ?
    Elle était mon vent mes ailes, ma vie en plus beau
    Etait-elle trop belle ou suis-je trop sot ?
    N'aime-t-on jamais assez ?
    Quatre années belles à pleurer, maigre résumé
    Cartes jouées mais la reine s'est cachée
    Quatre millions de silences, de regrets qui dansent
    Les questions, les soupirs et les sentences
    Je préférais ses absences

    Moi j'aurais tant fait pour elle, pour boire à son eau
    Que lui donne l'autre que je n'offrirais ?
    Elle était mon vent mes ailes, ma vie en plus beau
    Mais était-elle trop belle, ou bien nous trop sots ?
    N'aime-t-on jamais assez

    Vous étiez ma vie comme la nuit et le jour
    Vous deux, nouez, filiez mon parfait amour
    Un matin vous m'avez condamnée à choisir
    Je ne vous aimais qu'à deux
    Je vous laisse, adieu
    Choisir serait nous trahir

    Mais qu'aurait donc cet autre que je n'ai ?
    Ne le saurai-je jamais ?
    La partager me soufflait Lucifer
    Depuis je rêve d'enfer


    danke schonmal im voraus!
  • Ich glaube, besser, als das VIDEO zu dem Lied kann man es nicht beschreiben. Eine Dreiecksbeziehung, die nicht funktioniert hat (wie auch, meiner Meinung nach). Zu beachten ist auch, dass die Strophen von unterschiedlichen Personen gesungen werden, deswegen auch andere Blickwinkel auf dieselbe Situation darstellen.
  • achso, danke halycon! ich habe das video nie verstanden xD
    aber ich kann die zwei männerstimmen nicht unterscheiden, wer singt da was? und was bedeutet "la partager me soufflat Lucifer". la partager ist doch hier ein nomen, im wörterbuch steht nur partager qc= aufteilen... und lucifer ist doch die frau im video, oder?
  • Nein, Lucifer ist der Teufel.
    Es heißt soviel, wie: Der Teufel flüstert mir zu: "Teil sie".
    Also, teilen im Sinne von "Beide Kerle haben ne Beziehung mit derselben Frau", nicht "Zerstückel sie!" :)

    Bei der nächsten Zeile bin ich mir nicht sicher. "Depuis je rêve d'enfer" heißt wörtlich übersetzt: "Seitdem träume ich von der Hölle"

    Meiner Meinung nach kann das bedeuten:
    "Seit mir die Idee gekommen ist, sie mit dem anderen Kerl zu teilen, denke ich immer wieder darüber nach, es so zu machen, obwohl ich weiß dass es schlecht wäre"
    oder:
    "Seit mir die Idee gekommen ist, sie mit dem anderen Kerl zu teilen, habe ich keine Ruhige Minute mehr".

    Bin da unschlüssig.

    Edit: Ich bin allerdings ziemlich neugierig, warum du das übersetzt haben willst. Hast du das Lied von ner Freundin bekommen? Dann viel Glück... :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Halycon ()

  • haha schön wärs ;)

    ist für die schule, wir sollen ein lied präsentieren... deshalb hab ichs hier auch unter "schule" gestellt und nicht in die beziehungsecke :D

    ich wünschte, ich könnte so gut französisch wie du^^ ist zwar ne schöne sprache, aber ich wähls nächstes jahr ab- hab genug :D

    dankeschön! hast mir seeehr geholfen :)

    edit: du meintest "teilen mit dem anderen kerl" meinst du, mit ihm teilen oder die beiden auseinandertun? ich glaub mal ersteres oder? aber warum hat das dann der teufel gesagt xD
    und warum heißt das lied dann "quatre mots sur un piano"??

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aufstieg08 ()

  • Das Lied heißt so, weil die "Vier Worte auf dem Piano", die das Mädchen im Lied (und auch im Video ganz am Schluß) zurückgelassen hat, das sind, worum es in dem Lied geht. Man erfährt nicht, was genau die Worte sind, es wird aber klar, dass sie sinnbildlich für das komplette Ende der Beziehung stehen.
    Die Geschichte erklärt sich mir so:
    Eine Freundschaft aus zwei Männern und einer Frau. Alles ist gut, man ist gern beieinander und versteht sich. Aber nur als Freunde.
    Dann beginnt der, aus dessen sicht das Lied geschrieben ist, sich dessen bewußt zu werden, dass er mehr für das Mädchen empfindet. Er hat sich verliebt. Auch sein jetziger Rivale, der andere Mann, sein ehemaliger Freund, erkennt, dass er mehr als Freundschaft für das Mädchen empfindet. Sie geraten darüber in Streit.
    Das Mädchen wird gezwungen, eine Entscheidung zu treffen.
    Und sie verlässt beide.

    Schau mal:

    Quatre mots sur un piano, ceux qu'elle a laissés
    Vier Worte auf dem Piano, die sie zurückgelassen hat
    Quatre c'est autant de trop, je sais compter
    Vier sind zuviele, ich weiß, wie man zählt.
    Quatre vents sur un passé, mes rêves envolés
    Vier Winde streichen vorbei, meine Träume fliegen davon
    Mais qu'aurait donc cet autre que je n'ai ?
    Aber was hat er nur, das ich nicht habe?
    Ne le saurai-je jamais
    Werde ich es jemals erfahren?

    Cas très banal, cliché, dénouement funeste
    Ein klarer Fall, ein Kischee, eine schreckliche Wahrheit
    Trois moins deux qui s'en vont, ça fait moi qui reste
    Drei weniger zwei, die gehen, nur ich bleibe zurück
    Caresses, égards et baisers,
    Umarmungen, ???(keine AHung, was egards heißt) und Küsse
    je n'ai pas su faire
    Ich konnte es nicht tun
    La partager me soufflait Lucifer
    "Teil sie" flüstert mir der Teufel ein
    Depuis je rêve d'enfer
    Seit dem träume ich von der Hölle

    Moi j'aurais tout fait pour elle, pour un simple mot
    Ich hätte alles für sie getan, für ein einziges Wort
    Que lui donne l'autre que je n'offrirais ?
    Was bietet er ihr, das ich nicht biete?
    Elle était mon vent mes ailes, ma vie en plus beau
    Sie war mein Wind, meine Flügel, mein Leben, aber schöner.
    Etait-elle trop belle ou suis-je trop sot ?
    War sie zu schön oder ich zu dumm?
    N'aime-t-on jamais assez ?
    Lieben wir denn nie genug?

    Quatre années belles à pleurer, maigre résumé
    Vier Jahre zum Heulen schön - Kurzes Resümee
    Cartes jouées mais la reine s'est cachée
    Die KArten wurden gespielt, aber die Königin hat sich versteckt
    Quatre millions de silences, de regrets qui dansent
    Vier Millionen Stillen von tanzendem Bedauern (???)
    Les questions, les soupirs et les sentences
    Fragen, Seuftzer und Verurteilungen
    Je préférais ses absences
    Ich ziehe ihre Abwesenheit vor

    Moi j'aurais tant fait pour elle,
    Ich hätte so viel für sie getan
    pour boire à son eau
    um von ihrem Wasser zu trinken
    Que lui donne l'autre que je n'offrirais ?
    Was bietet ihr der Andere, was ich nicht biete?
    Elle était mon vent mes ailes, ma vie en plus beau
    wie oben
    Mais était-elle trop belle, ou bien nous trop sots ?
    wie oben
    N'aime-t-on jamais assez
    wie oben

    Vous étiez ma vie comme la nuit et le jour
    Du warst mein Leben, Tag und Nacht


    Jetzt aus ihrer Sicht:


    Vous deux, nouez, filiez mon parfait amour
    Ihr zwei habt meine perfekte Liebe zerstört
    Un matin vous m'avez condamnée à choisir
    Eines Morgens habt ihr mich gezwungen, mich zu entscheiden
    Je ne vous aimais qu'à deux
    Ich habe euch nur zusammen geliebt
    Je vous laisse, adieu
    Ich verlasse euch, adieu
    Choisir serait nous trahir
    Zich zu entscheidne würde uns alle betrügen.

    Wieder er:


    Mais qu'aurait donc cet autre que je n'ai ?
    wie oben
    Ne le saurai-je jamais ?
    wie oben
    La partager me soufflait Lucifer
    wie oben
    Depuis je rêve d'enfer
    wie oben.
  • ahh danke :D jetzt ist der groschen gefallen! ein riesengroßes dankeschön dir!! :)

    edit: eine frage hab ich da doch noch... aber das ist die letzte. sind es drei leute die singen oder nur ein mann und die frau? und wenns drei sind, wer singt was? (gut, die frauenstimme kann ich grad noch so unterscheiden ;) ) die männerstimme klingt die ganze zeit im lied nach nur ein und derselben person....

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von aufstieg08 ()

  • Es scheint auch nur der "Erzähler", also einer der Männer, und die Frau zu sein.
    Interpretieren könnte man es so, dass die Männer dieselben Gefühle haben, und die männlichen Textstellen quasi "für beide gelten". Möglich wäre aber auch, dass nur einer von ihnen erzählt oder beide im Wechsel der Strophen ihr Leid klagen.

    Im Lied singt definitiv nur einer. Wenn man den Text lyrisch betrachtet, muss der männliche Part aber nicht zwangsläufig auf einen der Beiden beschränkt sein. Sie stecken ja sowieso beide in "derselben Haut".

    Gruß