Grafiktreiber

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafiktreiber

    hi, ich hab folgendes problem: immer wieder, wenn ich n spiel spiele, egal welches, dann hängt sich das spiel auf und ich hab kurz die möglichkeit, das spiel zu minimieren und dann die korrekte darstellung des desktops abzuwarten, um dann wieder in das spiel einzusteigen.

    manchmal kacjt der rechner vollkommen ab und sagt mir, das das ganze am grafiktriber lag.

    ich hab xp sp 2, n mainboard von MSI K8MM3, ne nvidia geforce nx 6200 ax.
  • hm...ich lass alle games in 1240x786 laufen... und das is bei allen spielen so.

    ausserdem hab ich den aktuellsten treiber (laut nvidia) und directx hab ich 9.0 b oder c.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Spidey90 () aus folgendem Grund: kein multiposting^^

  • Könnte auch ein kleines Hitzeproblem sein.Vll ist der Lüfter mit der Zeit extrem eingestaubt.Halte einfach mal die Hand beim Spielen ans gebläse.

    Edit:// Obwohl es klingt viel eher danach als hätte sich ein Betriebssystem irgendwie selber in den Fuß geschossen, und würde deshalb immer abstürtzen.Was auf jedenfall hilft ist eine Neuinstallation des Betriebssystems.

    Edit2:// Was genau für einen Fehler sagt dir der PC wenn er Abgesürtzt ist?Das wäre extrem wichtig.Dann wüsste man wo der Fehler liegt.Nächstesmal wenn ein BlueScreen kommt mach einfach ein Foto mit deiner Handycam und stell es hier rein.Ich glaube dann kann dir sehr sehr schnell geholfen werden

    Gruß Bl4d3y

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bl4d3y ()

  • totsch schrieb:

    Start >> Ausführen >> eventvwr >> Enter

    unter System kannst du hier gewisse Fehlerereignisse zu einem bestimmten Zeitpunkt (Datum/Uhrzeit) erkennen und dann evtl. beheben.


    Naja darauf warte ich jetzt schon die ganze Zeit.Entweder auf die Systemlog,also dein Vorschlag,oder einfach die exakte Fehlermeldung vom Bildschirm.Dann könnte man was konkretes Sagen.
    Gruß Bl4d3y
  • NVSvc hört sich doch sehr nach nVidia an, wobei ich gerade nicht genau weiß, wofür dieser Dienst im Einzelnen zuständig ist. Auch, wenn du den neusten Treiber haben solltest, würde ich einfach eine Neuinstallation versuchen, denn es kann ja nichts schiefgehen. Installiere aber keinen Betatreiber sondern nur die neuste Final. Am besten direkt über den Downloadbereich der nVidia-Seite.
  • Wenn NVsvc abstürtzt oder sich aufhängt,ist das schlecht.Das ist Nämlich dien Grafikkartentreiber.Du solltest mal eine SAUBERE Installation vornehmen:
    Tu folgendes:
    1)Bitte deinstalliere deinen Grafikkartentreiber komplett.Sollte einfach in den Systemsteuerungen bei "Software" zu finden sein.
    2)Neustart (Auflösung dürfte hässlich klein sein) Wichig:Windows keinen Treiber isntallieren lassen!
    3)Dann lässt du bitte ein Cleaning Tool über deine Festplatte laufen.Z.B. TuneUp2009 oder CCcleaner
    4)Neustart
    5)Branneuster Treiber für DEIN Betriebsystem (Vista,XP) und DEINER Architektur (32,64bit) downloaden und installieren
    6)Neustarten
    Sollte das nicht helfen Fehlt der Grafikkarte was oder dein Betriebssystem muss mal vom Grund auf formatiert,und zwar komplett, und installiert werden.
    Mehr kann ich nicht sagen.

    Gruß Bl4d3y

    PS: Die Treiber von der alten Graka bitte auch löschen!Weil ich das gerade glesen habe,dass du Graka mal gewechselt hast.Ned das da irgendwo ein ATI Treiber noch rumdömpelt.