Neuer Kühler für Q9550

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neuer Kühler für Q9550

    Hi,
    mein aktueller Cpu Kühler ist extrem laut deswegen hab ich beschlossen mir
    einen neuen zuzulegen. Sollte auf jeden Fall unter 50€ kosten und vorallem bei wenig Belastung sehr leise sein,
    wenn er dann etwas laut wird beim zocken ist das nich so schlimm, denn da spiele ich eh mit Headset.
    Ein Problem ist die Höhe...er darf maximal 14cm hoch sein.
    Wisst ihr einen empfehlenswerten den ihr mir empfehlen könnt :D

    CPU: Q9550

    PS.: Habe vor den Cpu später vllt mal zu übertakten...
    [SIZE="1"]Mein System:
    BS.: Windows Vista Home Premium 64bit
    CPU: Intel Core2Quad Q9550
    RAM: 4x1GB OCZ Reaper PC2-8500
    Graka: ATI HD3850 512mb
    Board: Asus P5Q[/SIZE]
  • Hi

    also ich kann dir den Scythe Mugen 2 (~39€) und den Noctua NH-U12P (~49€) empfehlen. Je nachdem welchen Test du liest, ist mal der Scythe oder mal der Noctua besser... die verbauten Lüfter sind beide sehr leise und lassen sich z.B. auch sehr gut mit 7V betreiben.

    Ich persönlich würde mich für den Scythe enscheiden, da er bei "gleicher" Kühlleistung noch etwas günstiger ist.

    MfG Nulli
  • danke für die schnelle Antwort aber die sind beide leider 1,5cm zu hoch zur Not müsste ich halt meinen Seitenlüfter ausbauen aber das hatte ich eigentlich nicht vor....
    [SIZE="1"]Mein System:
    BS.: Windows Vista Home Premium 64bit
    CPU: Intel Core2Quad Q9550
    RAM: 4x1GB OCZ Reaper PC2-8500
    Graka: ATI HD3850 512mb
    Board: Asus P5Q[/SIZE]
  • nein der bläst die warme Luft von der Grafikkarte nach draußen.

    PS. Im Moment ist ein Asus Silent Knight als Kühler verbaut

    d997lq.bay.livefilestore.com/y…yCmmtQq8qqhA/P1030228.JPG
    [SIZE="1"]Mein System:
    BS.: Windows Vista Home Premium 64bit
    CPU: Intel Core2Quad Q9550
    RAM: 4x1GB OCZ Reaper PC2-8500
    Graka: ATI HD3850 512mb
    Board: Asus P5Q[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Masterkiri ()

  • schmeiß den seitenlüfter raus...

    wenn nicht vorhanden mach dir vorne einen rein der frischluft ansaugt und nach hinten bläst und einen hinten der die warme luft rausbläst
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • vorne und hinten sind bereits Lüfter verbaut...
    naja dann muss wohl oder übel der Seitenlüfter dran glauben naja...
    werd mir den Mugen holen.
    [SIZE="1"]Mein System:
    BS.: Windows Vista Home Premium 64bit
    CPU: Intel Core2Quad Q9550
    RAM: 4x1GB OCZ Reaper PC2-8500
    Graka: ATI HD3850 512mb
    Board: Asus P5Q[/SIZE]
  • Kann dir für den Q9550 den Noctua NH-U12P (Sockel 775/AM2/AM2+) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland empfehlen. Habe diesen selbst auf dem Q9550 am laufen und kann damit diesen problemlos auf 3,4GHz (400FSBx8,5) übertakten ohne das meine Kern-Temperaturen dabei auf über 63°C gehen (Tj.Max = 95°C) (Delta to Tjunction max = 32°C). Das Ganze in Kombination mit einen GA-EP45-DS3 und einem DDR2-800.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]