Navigon MN7. 3. 4 für PNA [ SD-Ready ] auf Becker TA Z099

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Navigon MN7. 3. 4 für PNA [ SD-Ready ] auf Becker TA Z099

    Hallo @all,:)

    da ich in diesem genialen Forum schon seit ein paar Wochen (seit ich mein Becker Z099 aus'm Sa.... habe) begeistert mitlese und auch schon Diverses ergattern konnte, möchte ich vor meiner Frage mal noch einen kleinen Tip zu einer genialen Seite geben (also auch mal etwas geben und nicht nur nehmen). Diese Seite nennt sich

    poiplaza.com

    und dort gibt es, wie der Name schon sagt, Poi's aus sämtlichen Kategorien incl. Speedcam's - VÖLLIG GRATIS!

    Wenn man über die beiden Reiter Länder oder Kategorien auf der linken Seite nach Poi's sucht, braucht man sich nicht zu registrieren.

    Die Poi's liegen in mehreren Formaten vor, also Geräteübergreifend für - so glaube ich - alle Navi's von Becker bis TomTom.

    Ich hab's ausprobiert - es funktioniert!!! :bing:

    So - jetzt zu meiner Frage,

    wie im Titel schon angedeutet habe ich mir hier im Board Navigon MN7.3.4 für PNA (SD-Ready) von 2much über eine Anfrage an k-sound herunter geladen. Ich habe das Prog jetzt zwar laufen - nachdem ich erst Probleme mit dem GPS hatte, aber es läuft im Betrieb sehr hakelig. Das heißt, das Gps-Signal wird nur alle 2-3 Sekunden aktualisiert.

    Ich habe aus den entpackten Files auch nur einen von drei Ordnern auf die SD-Karte geschoben. Folgende Ordner waren vorhanden:

    Kommt auf die SD-Karte (den Navigon Ordner darin natürlich!)
    My Flash Disk
    Navigon

    Die beiden Ordner My Flash Disk und Navigon habe ich nicht verwendet weil ich nicht wusste wohin!

    Kann mir jemand eine genaue Installationsanleitung und evtl. nötige Einstellungen geben?:confused:

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß migal

    PS: Bin jetzt erst mal weg weil ich gleich zur Arbeit muß. Bin in 6-7 Stunden wieder hier. Vielleicht hat sich bis dahin ja schon jemand erbarmt?!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von migal ()

  • der Ordner My Flash Disk <<< ist auch nur für Medion 4430 gedacht !!!

    für deinen HW benutzt du nur den Ordner Navigon !
    machst dazu deine Setting ( Pfade anpassen zu deine SD-karte + GPS ) und das war

    und wenn bei dir der GPS alle 2-3 sec kommen,
    könnte es sein das bei dir Igo8 instl ist ?
    !!! keine Supportanfragen per PN !!!
    hierzu ist das Forum da
  • Hallo 2much,

    das ist ja Klasse, das Du Dich meldest. Du hast recht, ich habe IGO8 installiert bzw. das ist ja die Grundlage der Becker Z099 Geräte.
    Genau die von Dir angesprochenen Einstellungen sind es, die mir fehlen bzw. ich mir nicht sicher bin, ob es mit der Einstellung des GPS (Port und Boudrate) schon getan ist. Zu dem habe ich bis jetzt zwei xml-Dateien gefunden, in denen ich diese Einstellungen vornehmen kann - vom TMC mal ganz abgesehen! Darum habe ich mich noch gar nicht gekümmert.

    Wäre für weitere Hilfe dankbar!!!

    Gruß migal
  • Welche Einstellungen hast du denn geändert im Navigon Ordner?
    Geändert werden, müssten folgenden 4 Dateien:
    CoreConfig.ini, UserSettings.xml, UserSettings.default, UserSettings.old.

    Die CoreConfig.ini befindet sich in Navigon/Settings/Core
    Die restlichen 3 Dateien in Navigon/Settings

    Wenn du diese 4 Dateien angepasst hast (da kannst du auch TMC) einstellen, müsste es eigentlich fuktionieren.

    Gruß
    sinsin

    PS: Welche zweite *.xml datei hast du denn mit den Settings gefunden?
    [COLOR="Navy"][FONT="Garamond"][SIZE="4"]Quidquid agis prudenter agas et respice finem.[/SIZE][/FONT][/color]
  • @sinsin

    Danke für Deine Antwort, werde mal versuchen, mit Deinen Tips weiter zu kommen. Ich habe noch mal nachgeschaut - habe nicht zwei *.xml Dateien geändert sondern die von Dir angesprochenen Dateien CoreConfig.ini und UserSettings.xml. In den Dateien habe ich folgendes angepasst:
    ---------------------------
    CoreConfig.ini

    [Default Sensor Gps Serial]
    ConnectionType=1
    Port=3
    BaudRate=38400
    TimeOut=5
    -------------------------------
    UserSettings.xml

    GPS>
    <Type>2</Type>
    <GPSPort>2</GPSPort>
    <TMCPort />
    <Baudrate>57600</Baudrate>
    <DRVPrefix />
    </GPS>

    Ausserdem habe ich noch teilweise die Pfade in der ApplicationSettingsPathes.xml angepasst - das war die zweite *.xml Datei. War das nicht richtig?

    Gruß migal
  • wie wird die SK karte von deinem HW angesprochen

    als SD Card ? , wen ja, diese Einstellung ist bereits vorgegeben
    also dann nur port und baud eintragen das wärs dann


    Das der Becker Z099 auch mit IGo ist, wuste ich nicht !

    Nun die Sache mit GPS verhält sich wie folgt.
    Wenn man IGo zum 1.male auf einem HW betreibt so verstellt IGO leider die GPS Empfangsdaten, also die Neutralenwerte werden überschrieben !

    und somit haben andere Naviprogs Probleme , so das man 2-5 sec versatz hat


    Abhilfe, es gib einige kleine progs womit man den GPS-Mouse wieder neu schreiben kann, so das wieder alles Neutral ist. hat man diese erstmal
    dann ist zwingend notwendig diesen Eintrag im sys.tx

    [gps]
    set_messages="0"


    damit verhindert man es, das die Mouse überschrieben wird
    !!! keine Supportanfragen per PN !!!
    hierzu ist das Forum da
  • @ Migal:

    Schau dir mal bitte die Ports, und die Baudraten an. Du hast beide Unterschiedlich eingestellt.
    Die müssen beide gleich sein.
    z.B.:

    ---------------------------
    CoreConfig.ini

    [Default Sensor Gps Serial]
    ConnectionType=1
    Port=2
    BaudRate=9600
    TimeOut=5
    -------------------------------
    UserSettings.xml

    GPS>
    <Type>2</Type>
    <GPSPort>2</GPSPort>
    <TMCPort />
    <Baudrate>9600</Baudrate>
    <DRVPrefix />
    </GPS>

    Falls dein Gerät TMC hat, musst du auch bei TMC den Port eintragen.
    Falls du die Werte deiner HW nicht kennst, dann trage bei Baudrate im zweifel, 4800 bps statt 9600 ein.
    Aber du kannst folgendes machen, wenn du igo drauf hast. Igo starten, und dann bei GPS Einstellungen, die Automatische suche nach dem gps Port starten. Der Port, den igo dann als GPS Com findet, wird automatisch gespeichert, und du kannst dann dort die richtigen Werte ablesen.
    Und diese Werte, trägst du dann in die 4 Navigon Dateien ein.
    Müsste dann eigentlich funktionieren.
    Ich habe Navigon auf einem Becker 7926, von SD am laufen, und es läuft erstklassig.
    Auf der HW ist noch die Becker Orig. SW drauf (nur etwas modifiziert)
    Und halte dich auch an die Sachen, die 2much dir schrieb (wegen der gps maus), da du igo fest installiert hast.


    Für TMC müsste die Zeile so aussehen (falls du tmc hast):
    <TMCPort>4</TMCPort>
    (habe nur als Beispiel, Port 4 genommen)

    Gruß
    [COLOR="Navy"][FONT="Garamond"][SIZE="4"]Quidquid agis prudenter agas et respice finem.[/SIZE][/FONT][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von sinsin ()

  • Ich habe auch das org. IGO8 aufeinem Becker Z201 ( gleich Hardware wie Z099) und auf Speicherkarte MN7 und habe auch das Problem mit dem GPS (zeiverzögert 2-4 Sek) beim MN7
    Kann mir einer da weiterhelfen verzweifle schon! :mad:

    2much hat geschrieben da gibt es Tools zum neutralisieren des GPS, welche?
    finde keines.
    Wie würde dann das Funktionieren?

    Kann den keiner eine genaue Anleitung schildern würde mir sehr helfen, alleine pack ich es nicht.

    Bitte,bitte,bitte :confused::D

    Hab noch ein Problem: wenn ich MN7 starte bekomm ich nicht die volle Hintergrundbeleuchtung Ca 50% nur, hat da jemand schon eine Lösung gefunden?

    Gruß BlasterX
  • Hallo @all,

    habe seit kurzem auch ein Becker Z099. Leider bekomme ich Navigon nicht zum Laufen und in den gesperrten Bereich wo euer Package liegt komme ich durch meinen Frischlingsstatus auch nicht rein. Jedenfalls habe ich alles so angepaßt wie hier beschrieben (ich sollte das richtige Package von woanders besorgt haben). Trotzdem stürzt Navigon immer mit einem Ausnahmefehler ab :(. Vielleicht könnte mir jemand von euch bitte weiterhelfen.

    Etwas seltsam ist nur, daß bei meinem Package die Dateien Usersettings.xml und Usersettings.old fehlen. Ich habe jedenfalls die Usersettings.default kopiert und in Usersettings.xml umbenannt. Leider brachte auch dieser Ansatz keine Lösung.

    kindly regards
    endebe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von endebe ()