Warum uppen?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Warum soll denn da was bei rauskommen?
    Warum wenn ich meinen PC eh anhabe, soll ich unseren Membern nicht was geben, was sie vielleicht gerne hätten und es mit ihnen teilen?
    Und so denken Gott sei dank sehr viele.

    Was hat denn ein Upper davon wenn er keine Ahnung 50gig schnell von A nach B flasht und das hier reinstellt. Manchmal reicht ein Danke auch mehr als 1000 Worte.

    Wer viel genug uppt, hat die Möglichkeit VIP zu werden. Das könnte vielleicht auch noch ein Anreiz sein.
  • Google mal nach
    "NO-COPY_Die-Welt-der-Digitalen-Raubkopie"

    ich zitiere mal


    n sozialen Gruppen, deren Mitglieder in engem Kontakt zueinander stehen, ist das Teilen gewisser Dinge eine Selbstverständlichkeit. Für Ian Condry vom MIT ist das Kopieren von Musik sogar das einzig Logische, wenn man von einem Mitbewohner, Familienmitglied oder Freund darum gebeten wird. "Wenn man zum Beispiel in einem Uni-Wohnheim lebt, stellt sich nicht die Frage, warum man das Urheberrecht nicht akzeptiert. Die Frage ist, warum man Musik nicht teilen sollte."20 Für ihn zählt Musik zu den Dingen, die man üblicherweise verpflichtet ist zu teilen. Jemand, der sich weigert, kann schnell als Außenseiter abgestempelt werden. Laut Condry festigt die Weitergabe von Musik soziale Bindungen: Es bereite Menschen Freude, ihrem Umfeld bislang unbekannte Lieder zugänglich zu machen. Man könne sich dann über den Künstler, neue Alben oder anstehende Konzerte unterhalten.


    Auch für den Open-Source-Idealisten Richard Stallman stellt das Teilen den wesentlichen Bestandteil einer Freundschaft dar. Freunde, die das Programmieren gemein haben, befinden sich allerdings seiner Meinung nach in einem Dilemma. Ersucht ein Freund den anderen um eine Software und dieser lehnt die Bitte ab, steht die Freundschaft auf dem Spiel: "Der Käufer von Software hat die Wahl zwischen Freundschaft und Gesetzestreue. Naturgemäß entscheiden viele, daß Freundschaft für sie wichtiger ist, aber diejenigen, welche an das Gesetz glauben, haben einen schweren Stand.
  • didic schrieb:

    Strafbar ist in diesem Forum nur Doppelposting und Spam.:D


    Und Mods Bzw. Admins ärgern ... :flag: Das kann aufs Ohrläppchen geben :fuck:

    ... allerdings gibts da noch die eine odere andere kleinigkeit ... Boardrulez


    Zum Thema:
    Naja Upper können ja auch hinter Punkten bei Rapidshare her sein, oder "verdienen" sich eine art von Status der helfen kann selber an Upps zu kommen. (Eine Hand wäscht halt die Andere ;) )

    Verboten ists allerdings... und wird je nach Ausmaß mit ner höheren Strafe geahndet als als KinderFi**** ... naja was solls der Staat halt ^^


    LG
  • Viele uppen auch damit Du Dich für die Ups die du geleecht hast bedanken kannst ;) ,
    aber nun mal erlich, warum stellt man als Leecher so eine Frage? Man sollte doch froh darüber sein das die anderen User hier was uppen was Du dann bekommst und die einzigste Gegenleistung ist ein paar Tastendrücke auf der Tastatur.

    MfG
    ToKu
    MfG ToKu
    Neulinge * Regeln * Suchfunktion * User helfen User
    Freesoft-Board IRC * Freesoft-Board Teamspeak
    Deutscher Meister 2009: VfL Wolfsburg, danke Jungs!!
  • lukas2004 schrieb:

    Warum soll denn da was bei rauskommen?
    Warum wenn ich meinen PC eh anhabe, soll ich unseren Membern nicht was geben, was sie vielleicht gerne hätten und es mit ihnen teilen?
    Und so denken Gott sei dank sehr viele.


    Genauso siehts aus. Wenn irgendjemand eine Datei schon seit Ewigkeiten sucht, dann ist es für dich nur nen paar Minuten warten sind bis diese Datei hochgeschoben ist. Der andere freut sich aber ein riesen Loch in den Bauch, weil er die Datei endlich hat, und damit arbeiten kann. Und ich war während meiner (sehr langen) Zeit hier sehr oft auf beiden Seiten dieser Situation ;)

    Es bilden sich Upload Crews in denen einfach (im Idealfall) ein so tolles Klima herrscht, weil alle ein gemeinsames Ziel haben und zusammen daran arbeiten. Und man könnte sowas auch als Lebenseinstellung sehen die ganz klar gegen jegliche Form von Überteuerung und damit Kapitalismus geht...

    Aber das alles wirst du wohl nicht verstehen, weil du wohl im richtigen Leben auch noch nie solche "Wechselwirkungen" erfahren hast. Denn dann wäre es auch nur ein kleines dies auf die Aktivitäen hier im Forum zu übertragen...

    Denk ma drüber nach jung ;)

    Lg Atomius N0Nam€-Upp0r mit Herz :D
    Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht![/Center]
    [Center]Mein digitaler Penis[/Center]
  • Also, es muss doch nicht für alles einen Grund geben oder?
    Nimms einfach so hin und freu dich dass es so is ;
    Frage mich nur aus welchem Grund du wohl hier gelandet bist :confused:
    mfg, Willy
    [SIZE=2]1. Der Vorteil von Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger!
    2. [/SIZE]Das Menschliche an Computern ist ihre Gewissenlosigkeit!
    [SIZE=2] 3. [Meine Blacklist]::[Meine Uploads]::[Mein Lebenslauf]::[/SIZE][SIZE=2][Mein Profil][/SIZE][SIZE=2]



    [/SIZE]
  • Stelle dir nun mal vor das Fragen sich alle...keiner will was hochladen, weil es doch sowieso Idioten wie uns gibt, die es machen. Was aber wenn wir ebenso aufhören?
    Alles leer und das Gesprächsthema No1 wird sein: Warum wird Benzin teurer?

    Das Ganze basiert also auf einem Prinzip, dass bei den Uploadern anfängt und bei den leechern aufhört. Wenn ersteres fehlt, wird es das Zweite gar nicht geben :blink:
  • Ich glaube UPPEN hat was mit ganz archischen Aspekten im Menschen zu tun:
    die alte Jäger-Sammler-Mentalität in uns allen und sich von anderen zu unterscheiden,
    denn der Upper weiß z.B. 'mehr' als der Leecher.

    Desweiteren hat es damit zu tun, dass einen zufrieden stimmt, ja stolz macht, wenn
    man auf diese Art eine gewisse 'Macht' in sich spürt und auch Stolz, für andere etwas
    tun zu können, was die, die leechen eben nicht können und nicht wissen (z.B. woher und wohin ) .... ich weiß, was Du nicht weißt und das ist ...

    Dann das Geheimnisvolle zieht einen auch magisch an ... 'gut das niemand weiß, wie ich heiß' (Rumpelstielzchen?).

    Natürlich auch ein Stück gegen Regeln, die einem nicht wirklich einleuchten,
    aufzubegehren ...

    Und der Widerspruchsgeist in vielen von uns gegen die Obrigkeit ist ebenso ein Grund
    wie u.a. eine gesellschaftliche Komponennte, sich gegen kapitalistisches Treiben richtet.

    Unter all diesen und weiteren Aspekten macht es einfach auch Freude, mit anderen zu
    teilen und abgeben zu können ...

    network
  • Upper sind die Dealer des Internets, sie besorgen dir deinen Stoff und machen dich glücklich. Nur bekommen sie keine Kohle dafür und machen dich trotzdem glücklich.
    Ist mir gerade mal so eingefallen...

    Die Frage kann man sich aber wirklich sparen...was hast du dir für ne Antwort erhofft?^^

    MfG Scarecrow
    "Homer,du bist dumm wie ein Esel und zweimal so hässlich. Wenn ein Fremder dich anspricht und mitnehmen will, nimm die Chance wahr!" - (Abraham Simpson)
  • muß @ Atomius zustimmen :D

    ich uppe gerne,sowie zeit ist,manche leute suchen etwas und sind froh wenn sie es endlich bekommen,ob es alltägliches ist oder eben seltenes :)
    eine hand wäscht halt die andere......ist doch wie beim briefmarken sammeln oder ein anderem hobby.

    stelle dir doch mal selbst die frage warum machst du gerade dieses und nicht jenes ?

    dann würdest du es vielleicht etwas leichter verstehen.

    somit meine meinung dazu :)

    gruß snoppy:drum:
  • Warum Uppen???

    Warum sollen wir anderen Uppen und es mit dir und anderen teilen???

    Nur so funktioniert ein Board/Filesharing, man bekommt etwas und muss halt auch etwas dafür geben auserdem gibst du injedem Fall viel weniger, als du bekommst

    wenn du nur 2 Up's im Monat hochlädst, saugst du bestimmt mindestens 10
  • also geuppt hab ich auch schon...
    @atomiusich habe ein ausgezeichnetes reallife, mit allem schnickschnack. wenn gewünscht kann ich das gerne noch weiter ausführen.
    und ich hab mich einfacg gewundert, warum sich manche menschen freiwillig strafbar machen. es war also auch eine ethische frage.
  • Ich finde die Reaktionen hier im Thread teilweise etwas zu heftig.

    Ich würde es einfach so sehen:
    Du suchst nach etwas - findest es hier im Board und freust dich. Das machst du nochmal und nochmal.
    Irgendwann merkst du, dass es hier etwas nicht gibt (aber dafür viele Leute, die das auch suchen) -> du suchst weiter, findest es, uppst es und alle anderen freuen sich darüber.
    Du kannst dich also revanchieren (nicht direkt, aber indirekt - und wer weiß, vielleicht freut sich jemand, von dem du geladen hast sogar über deinen Up?)
  • mir gehts ähnlich, ich habe einiges runtergeladen und dachte, das ist ja eigentlich nicht fair ^^ dann habe ich mal geschaut was ich so habe (haben könnte, ist nicht so viel ^^) und habe das hochgeladen und angeboten und zum Teil kommt es gut an. Manchmal denkt man das gar nicht, aber es ist so ;)
  • Nicht zu vergessen: einfach das Community-Denken. Man muss nicht immer was bekommen um was zu geben. Es gibt Neulinge die uppen, obwohl sie nix selber bekommen. Wer so nicht denkt, der hat den Sinn einer Community leider nicht verstanden.