Was haltet ihr von Graffiti

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ist zeitgenössische Kunst und auch politische Aussage.

    Und wie immer gibt es gute und schlechte Künstler.

    Es gibt Schmierenfinke und wirkliche Künstler.

    Ich finde es auch nicht schlimm auf ansonsten öden grauen langweiligen Objekten, denn gute und schöne Graffiti machen unsere Betonwelt bunter.
    Und die deutsche Bahn kann auch ein bisschen Farbe brauchen.

    Ich versteh nicht, warum hier die Bereitwilligkeit zur Verschönerung nicht genutzt wird indem man die Künstler einlädt zu verschönern.....

    Und mal ehrlich: was ist an einer grauen Autobahnbrücke schön?
    Die ist an sich schon eine Zumutung für die Augen.
    Wäre sie legal verschönert und einer der es kann würde sie hübscher machen - mein Okay kriegt er.

    Highlaenderin
  • Genauso sehe ich das auch

    Nichts Verschandelung der Umwelt

    Eine einfarbige Autobahnbrücke ist mir lieber weil sie sauber ist.
    Das Graffity Geschmiere ist Verschmutzung.Ausserdem werden die Besitzer von Wänden türen mit den Schmierereien die sie nicht wollen nicht gefragt ob sie es wollen.Ohne den Willen der Betroffenen ist es eine willkürliche Verschmutzung.
    Nebenbei sehen 97% der Graffity hässlich.
    Ausnehmen sind bei der East Side Gallery zu sehen das ist Kunst.
    Das andere sind strafbare Verschandelungen des Stadbildes

    Die welche willkürliche Graffity befürworten sind genauso rücksichtslos wie die welche Pyro Technik in Fussballstadien gustheissen.