intel core 2 duo 8400 FSB: selbe temperatur wie cpu selber???

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • intel core 2 duo 8400 FSB: selbe temperatur wie cpu selber???

    hallo ich habe einen
    intel core 2 duo 8400 wolfdale 3.00 ghz @ 3.50Ghz
    und habe nen fsb von 389 übertaktet...
    ich weiß jetzt aber nicht ob die tempertaur vom fsb und der CPU die gleiche beträgt... das heißt wenn speedfan mir sagt, dass mein core1 38 grad unter volllast hat, und mein fsb dann die selbe temperatur hat...
    ich habe nämlich keinen bock, dass meine cpu mir abschmiert weil der die temperatur nicht vom fsb ausließt
  • CPU und FSB hängen zusammen.
    Der FSB ist nur eine Einstellung im BIOS. Es ist natürlich, dass der FSB die slebe Temperatur hat, als die CPU.
    Und 38 unter Vollast ist doch ziemlich gut ;) Da ist bei einem guten Kühler bestimmt noch einiges drin ;)

    Und angst zu haben, dass die CPU abschmiert muss man auch nicht unbedingt haben.
    Die CPU taktet sich runter, oder fährt den PC runter, wenn sie zu warm wird!
    Und solange du nicht den VCore erhöhst, gibt es keinen wirklichen Grund, warum sie verrecken solltest (wenn du die Temp ab und zu im Auge hast!)

    mfg
    Creed007
  • mal ehrlich, hat einer von euch beiden eigentlich ne ahnung WOVON er hier redet?
    der fsb HAT KEINE TEMPERATUR (ja ja, die leiterbahnen haben ne temp ;))
    die northbridge hat ne temperatur, aber die ist ganz sicher nicht die selbe wie die der cpu und steigt i.d.r. mit erhöhung des fsb bzw damit einhergehender spannungserhöhung.
    wenn das mainboard keinen sensor an/in der nb hat, muss man wohl die temp anderweitig messen um sicher zu gehn.
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • Also 38°C klingt bei 100%-Last sehr wenig, mit was misst du und wie hast du 100%-Last erzeugt?
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • pcmark lastet die kerne nie so aus wie prime

    prime is wirklich da um die cpu zu grillen.....wenn die temps unter prime ok sind brauchst dir keine gedanken machen ;)

    was für ein stepping hat dein e8400?

    c0 stepping lest ziemlich oft die temperatur falsch aus ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • mal ehrlich, hat einer von euch beiden eigentlich ne ahnung WOVON er hier redet?
    der fsb HAT KEINE TEMPERATUR (ja ja, die leiterbahnen haben ne temp )

    Das wusste ich auch schon. Der FSB ist nur eine Einstellung im BIOS (wie schon gesagt) die man ändert um den Prozessor zu übertakten.
    Man kann den Prozessor auch anders übertakten (Jumper setzen, etc.) aber den FSB zu verstellen ist die einfachste Mögöichkeit.

    Ich würde sagen, mit einem guten Kühler kannst du den Prozessor auch bis 4 Ghz hochtakten ;)

    mfg
    Creed007
  • Creed007 schrieb:

    Ich würde sagen, mit einem guten Kühler kannst du den Prozessor auch bis 4 Ghz hochtakten


    Racoon1993 schrieb:

    ich hab nen 9700LED zalman... der haut ordentlich rein... gerade eben eingebaut


    er hat ja nen ordentlichen kühler

    ich glaub aber irgendwie nicht das die temps bei dir stimmen
    38° unter last bei 3,5 ghz erscheint mir gar ein bisschen wenig.......zu wenig
    oder sitzt du in nem kühlhaus?
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Ich schätze, dass der Prozessor einfach nur nicht lang genugn unter volllast war!
    Du solltest den prozessor nach dem übertakten schonmal eine Stunde, oder mehr unter Volllast lassen und die dann die Temperatur angucken ;)
    Gut geeignet: Prime95 oder ein Spiel mit hohen Hardwareanforderungen (wie Crysis, GTA IV, etc.)!

    Vielleicht hat er j auch nur n kühles Gehäuse :D
    Probier doch mal ein anderes Tool um die Temperatur auszulesen (wie z.B. Everest)!

    mfg
    Creed007
  • Eigentlich sollte Prime über eine Stunde laufen um eine Aussage darüber treffen zu können.
    Und normalerweise ist ein offenes Gehäuse eher ein Grund für schlechtere Temps.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]