Grafikkarte bis 300€

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grafikkarte bis 300€

    Guten Abend,
    ich will meine alte Grafikkarte austauschen bin mir aber nicht sicher gegen was, ich habe jezt einmal die HD 4870 und die HD 4850 X2 ins Auge gefasst, bin aber auch für andere Vorschläge offen. Wichtig ist nur das ich nicht noch ein neues Netzteil kaufen muss (500 Watt und ein Phenom II 940 hängt schon dran)
    Bin gespannt auf eure Antworten
    peter
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • @AbGedreht: Warum immer so voreilig und unbegründet?! ;)


    Poste mal bitte dein ganzes System, damit man sich ein Bild über den Energiebedarf machen kann! ;)

    An sich sollte ein 500W-Marken-Netzteil für eine Grafikkarte der Größenordnung 4870 (~160 Watt) / GTX260 (~180 Watt) ausreichen...

    Für alle Karten die schneller sind (GTX280, GTX285, ...) benötigst du höchstwahrscheinlich ein neues, stärkeres Netzeil!
    - Gruß ZaLaD -
  • oK nächstes mal versuch ich es besser.....

    Für was willst du die GraKa überhaupt? Zum Gamen?
    Wenn ja, was für Games?

    Sonst empfehle ich die XFX 9800GTX+ Black Edition...HAt einen guten Hauptprozessortakt. 512MB reichen auch aus falls du einen 22" TFT hast. Wenn du einen 24" rate ich ein Speichergröße mit 1024mb.

    mfg AbGedreht

    Gruß
  • Jop die Karte soll zum zocken rein ich will aktuelle spiele mit möglichst guter Auflösung und Qualität spielen (Crysis auf very high wäre schon genial) und das ganze sollte auch Zukunftssicher sein deswegen habe ich mir auch die 4870 und die 4850 x2 mal rausgesucht.
    Mein System:
    Asrock ATX Mainboard
    AMD X2 6000+ 3,1Ghz
    (HD 3870)
    4GB noname RAM

    Hmm ich habe gerade auf Computer Base gelesen das deren Testsystem mit einer gtx 285 "nur" 326 Watt braucht wie viel mehr Strom braucht denn ein Phenom 2 im Vergleich zu einem auf 4ghz übertakteten intel quad?
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von peter9876 ()

  • Würde eine HD4870 mit 1GB-RAM oder eine GTX260² nehmen, da diese meiner Meinung nach das vertretbarste P/L haben. Denn eine Multi-GPU karte bring meist mehr Probleme als Nutzen und auch die >=GTX280 halte ich für nicht sinnvoll bei dem Aufpreis den diese mit sich bringen.

    Die Leistungsaufnahme deines Systems dürfte bei ca. 300W liegen, somit sollte dein NT ausreichen.
    (bei einer 9800 GTX+ wären es ca.212W, zum Vergleich)
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • Ich frage mich eben in wie fern diese Karten auch zukunftssicher sind? Lieber gebe ich jetzt etwas mehr aus (die 285er kostet ja genauso wie die hd 4870 x2 nur noch um die 300€) als in einem halben Jahr mit einer graka dazustehen mit der ich aktuelle Spiele nicht mehr auf high zocken kann
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • Dies ist immer ein Abwägen, allerdings dürftest du auch einem halben ja problemlos noch mit einer der beiden genannten Karten auskommen. Zusätzlich solltest du auch Netzteil und Stromkosten dabei nicht aus den Augen lassen.
    Denn ein neues Netzteil würde nochmal mit 70-90€ zu Buche schlagen.
    Ob die Karte dir einen Aufpreis von 40% wert ist musst du, denke ich, letztendlich selbst entscheiden.

    OT:
    Übrigens müsste dein Zitat in deiner Signatur eigentlich: Das Alte Weiblein zu Zarathustra "Du gehst zu Frauen? Vergiss die Peitsche nicht!" heißen, wenn man es genau nimmt ;)
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Markus83Muc ()

  • hardware kann man nicht auf zukunft kaufen

    was heute in ist ist morgen wieder out

    hol dir halt ne 260 gtx oder ne hd4870.......übertakten kannst du die ja auch noch ein wenig
    und wenns wirklich zu langsam wird in ebay verhökern und was neues holen....so mache ich das zumindest ;)

    zu deinem netzteil.....welche marke ist das?
    zu deinem board.....würde mich net wundern wenn das board deine grafikkarte ausbremst *gg*
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Mein Board bremst die graka zumindest im moment nicht aus,
    ihr meint also das sich eine x2 oder eine gtx 285 nicht lohnt und das Netzteil das auch nicht schaffen würde, ich denke dann werde ich eher die 4870 holen als die 260 kann man damit crysis auf very high spielen (Auflösung mindestens 1280x1024)? Wenn ja werde ich mir so ein Teil zulegen das schafft mein NT auf jeden Fall
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • ne is en 17 Zöller für mehr hab ich keinen Platz und der hat die Auflösung 1280 x 1024 dewegen is diese Auflösung ausreichend mir ist nur wichtig das ich damit ne gute Qualität beim zocken krieg.
    Edit:
    Wie siehts mit der 4870 mit crysis warhead aus? laut computerbase ruckelt das in der höchsten einstellung bei 1280x1024 schon gewaltig?
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von peter9876 ()

  • also ich habe jetzt die Zotac GeForce GTX 260² ist ein geiles teil, aber unter vista mit einem intel core 2 duo e8400 schaffe ich ultrahigh, aber ist ist ein bisschen laggy ^^
    ich würde dir, für dein preis budget auch die 260 empfehlen, den sie schafft gar alles (cod5, cysis, far cry 2...) auf ultrahoch (außer halt crysis aber das liegt eher am prozessor?)
  • Ich hab jetzt ne gtx260 gekauft und kann sie nur weiter empfehlen.
    Preis ist auch schon weit unten. Spiele fast alle spiele mit bester Qualität.
    Und unter 22" bringen sich diese highend karten wie 280 eh nicht viel.

    lg
    Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung!
  • Hmm bei allen Tests die ich bisher gelesen habe hatte die HD 4870 einen Leistungsvorsprung vor der gtx 260² deshalb tendiere ich eher zu dieser Karte. Crysis Warhead würde ich schon gerne auf maximum spielen aber wenns net geht dann halt net
    Wenn du zum weibe gehst nimm die Peitsche mit (Nietzsche)
  • Naja der Unterschied liegt bei deiner Auflösung bei einem Frame ;)
    ComputerBase - Test: Nvidia GeForce GTX 285 (SLI) (Seite 14)
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Also die eine Frame macht es nun wirklich nicht aus.
    Holste dir halt ne SuperSuperClocked oder so dann is der Unterschied ganz schnell wieder weg
    Also ich kann dir auch dit gtx260 empfehlen
    Läuft bei mir in 1920x1200 in allem bis auf crysis auf höchsten Einstellungen, Crysis "nur" auf high^^