Fehlermeldung beim Windowsstart

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlermeldung beim Windowsstart

    Hi,
    seit gestern kommt ne Fehlermeldung sobald mein Laptop hochgefahren ist.
    Er kann die Datei \jkkIBTNd.dll nicht finden. Habe nix gelöscht ausser mal die Cookies.
    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hasenzocker ()

  • Du könntest es mal so versuchen:

    AUSFÜHRLICHE SYSTEMDIAGNOSE MIT HILFE DES SYSTEMINTEGRITÄTSBERICHT
    Vista hat eine ganz gute Zuverlässigkeit und Leistungsüberwachung, welche du über Start -> Ausführen -> perfmon.exe aufrufen kannst.
    Wirklich gut ist das Reporting-Tool, welches bei der Ursachenforschung nach Leistungsproblemen, Hardware- und Softwareproblemen, etc. hilfreich sein kann. Ob es das wirklich ist, wird die Zukunft zeigen.
    Start -> Ausführen -> perfmon.exe /report
    Arbeite danach noch 60 Sek. bis zum Ende der Diagnose normal mit dem PC weiter.
    Praktischer weise öffnet der riesige Bericht direkt mit der Rubrik Warnungen und Informationen. Bei Grundlegende Systemprüfung dürfte vor allem der Punkt Hardwaregeräte- u. Trieberprüfung von großem Interesse sein!
    Desweiteren werden noch Berichte zur Soft- und Hardwarekonfiguration, CPU, Netzwerk (hier wird unter TCP auch der ein- und ausgehende Verkehr geloggt), Datenträger und Arbeitsspeicher angezeigt.

    Oder eine Systemwiederherstellung durchzuführen
  • das programm gestartet und bei zuverlässigkeitsprüfung geguckt.zeigt mir nen fehler bei dem datum von gestern das windows nivht ordnungs gemäss beendet wurde, aber ansonsten nix.
    kann ich die .dll-datei wieder anders herstellen als windows neu aufzuziehen

    bei der systemdienstprüfung ist was fehlgeschlagen. allerdings nur, das beim updaten meines antivirusprogammes nen fehler auf getreten ist.das wars.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hasenzocker ()

  • hab mir das runtergeladen und gescannt. aber wie kann ich jetzt die logfile hier posten wenn ich keine anhänge hoch laden darf?soll ich hier alles rein kopieren?

    ich kopier das jetzt einfach mal hier rein:
    die rote zeile entspricht der fehlermeldung.

    Quellcode

    1. Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
    2. Scan saved at 11:55:05, on 15.02.2009
    3. Platform: Windows Vista SP1 (WinNT 6.00.1905)
    4. MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6001.18000)
    5. Boot mode: Normal
    6. Running processes:
    7. C:\Windows\system32\taskeng.exe
    8. C:\Windows\system32\Dwm.exe
    9. C:\Windows\Explorer.EXE
    10. C:\Program Files\Windows Defender\MSASCui.exe
    11. C:\Windows\RtHDVCpl.exe
    12. C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
    13. C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.EXE
    14. C:\Users\FAMILI~1\AppData\Local\Temp\RtkBtMnt.exe
    15. C:\Program Files\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
    16. C:\Acer\Empowering Technology\eDataSecurity\eDSLoader.exe
    17. C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CCC.exe
    18. C:\Program Files\Launch Manager\LManager.exe
    19. C:\Program Files\Java\jre6\bin\jusched.exe
    20. C:\Windows\ehome\ehtray.exe
    21. C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
    22. C:\Program Files\Windows Media Player\wmpnscfg.exe
    23. C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
    24. C:\Windows\ehome\ehmsas.exe
    25. C:\Acer\Empowering Technology\EPOWER\EPOWER_DMC.EXE
    26. C:\Acer\Empowering Technology\eRecovery\ERAGENT.EXE
    27. C:\Windows\system32\taskeng.exe
    28. C:\Program Files\Internet Explorer\ieuser.exe
    29. C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe
    30. C:\Program Files\Google\Google Toolbar\GoogleToolbarUser.exe
    31. C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Windows Live\WLLoginProxy.exe
    32. C:\Program Files\Neuer Ordner\HijackThis.exe
    33. C:\Windows\system32\msfeedssync.exe
    34. R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = [url=http://www.google.de/]Google[/url]
    35. R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = [url=http://de.intl.acer.yahoo.com]Yahoo! Deutschland[/url]
    36. R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = [url=http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896]Live Search[/url]
    37. R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = [url=http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896]Live Search[/url]
    38. R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = [url=http://de.intl.acer.yahoo.com]Yahoo! Deutschland[/url]
    39. R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
    40. R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,CustomizeSearch =
    41. R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchURL,(Default) = [url=http://de.rd.yahoo.com/customize/ycomp/defaults/su/*http://de.yahoo.com]Yahoo! Deutschland[/url]
    42. R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Toolbar,LinksFolderName =
    43. R3 - URLSearchHook: Yahoo! Toolbar mit Pop-Up-Blocker - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Program Files\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
    44. O1 - Hosts: ::1 localhost
    45. O2 - BHO: Yahoo! Toolbar Helper - {02478D38-C3F9-4EFB-9B51-7695ECA05670} - C:\Program Files\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
    46. O2 - BHO: Adobe PDF Reader Link Helper - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Program Files\Common Files\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
    47. O2 - BHO: NCO 2.0 IE BHO - {602ADB0E-4AFF-4217-8AA1-95DAC4DFA408} - C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\coShared\Browser\2.6\coIEPlg.dll
    48. O2 - BHO: Symantec Intrusion Prevention - {6D53EC84-6AAE-4787-AEEE-F4628F01010C} - C:\PROGRA~1\COMMON~1\SYMANT~1\IDS\IPSBHO.dll
    49. O2 - BHO: Java(tm) Plug-In SSV Helper - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\ssv.dll
    50. O2 - BHO: (no name) - {7E853D72-626A-48EC-A868-BA8D5E23E045} - (no file)
    51. O2 - BHO: Windows Live Anmelde-Hilfsprogramm - {9030D464-4C02-4ABF-8ECC-5164760863C6} - C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Windows Live\WindowsLiveLogin.dll
    52. O2 - BHO: Google Toolbar Helper - {AA58ED58-01DD-4d91-8333-CF10577473F7} - C:\Program Files\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
    53. O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\5.0.926.3450\swg.dll
    54. O2 - BHO: Google Dictionary Compression sdch - {C84D72FE-E17D-4195-BB24-76C02E2E7C4E} - C:\Program Files\Google\Google Toolbar\Component\fastsearch_219B3E1547538286.dll
    55. O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - C:\Program Files\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
    56. O3 - Toolbar: Acer eDataSecurity Management - {5CBE3B7C-1E47-477e-A7DD-396DB0476E29} - C:\Windows\system32\eDStoolbar.dll
    57. O3 - Toolbar: Yahoo! Toolbar mit Pop-Up-Blocker - {EF99BD32-C1FB-11D2-892F-0090271D4F88} - C:\Program Files\Yahoo!\Companion\Installs\cpn\yt.dll
    58. O3 - Toolbar: Show Norton Toolbar - {7FEBEFE3-6B19-4349-98D2-FFB09D4B49CA} - C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\coShared\Browser\2.6\CoIEPlg.dll
    59. O3 - Toolbar: &Google Toolbar - {2318C2B1-4965-11d4-9B18-009027A5CD4F} - C:\Program Files\Google\Google Toolbar\GoogleToolbar.dll
    60. O4 - HKLM\..\Run: [Windows Defender] %ProgramFiles%\Windows Defender\MSASCui.exe -hide
    61. O4 - HKLM\..\Run: [RtHDVCpl] RtHDVCpl.exe
    62. O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Program Files\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
    63. O4 - HKLM\..\Run: [PLFSet] rundll32.exe C:\Windows\PLFSet.dll,PLFDefSetting
    64. O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe
    65. O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] "C:\Program Files\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe"
    66. O4 - HKLM\..\Run: [LanguageShortcut] "C:\Program Files\CyberLink\PowerDVD\Language\Language.exe"
    67. O4 - HKLM\..\Run: [eDataSecurity Loader] C:\Acer\Empowering Technology\eDataSecurity\eDSloader.exe
    68. O4 - HKLM\..\Run: [LManager] C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\LManager.exe
    69. O4 - HKLM\..\Run: [WarReg_PopUp] C:\Acer\WR_PopUp\WarReg_PopUp.exe
    70. O4 - HKLM\..\Run: [Acer Tour Reminder] C:\Acer\AcerTour\Reminder.exe
    71. O4 - HKLM\..\Run: [UpdatePPShortCut] "D:\Cyberlink.Power.Producer.Ultra.v5.0.0314.Multilingual.Incl.Keymaker-CORE\PowerProducer\MUITransfer\MUIStartMenu.exe" "D:\Cyberlink.Power.Producer.Ultra.v5.0.0314.Multilingual.Incl.Keymaker-CORE\PowerProducer" update "Software\CyberLink\PowerProducer\5.0"
    72. O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "C:\Program Files\Adobe\Reader 8.0\Reader\Reader_sl.exe"
    73. O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Program Files\Java\jre6\bin\jusched.exe"
    74. O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\ccApp.exe"
    75. O4 - HKLM\..\Run: [osCheck] "C:\Program Files\Norton 360\osCheck.exe"
    76. O4 - HKCU\..\Run: [StartCCC] C:\Program Files\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe
    77. O4 - HKCU\..\Run: [Acer Tour Reminder] C:\Acer\AcerTour\Reminder.exe
    78. O4 - HKCU\..\Run: [ehTray.exe] C:\Windows\ehome\ehTray.exe
    79. O4 - HKCU\..\Run: [WMPNSCFG] C:\Program Files\Windows Media Player\WMPNSCFG.exe
    80. O4 - HKCU\..\Run: [swg] C:\Program Files\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
    81. [COLOR='Red']O4 - HKCU\..\Run: [MSServer] rundll32.exe C:\Users\FAMILI~1\AppData\Local\Temp\jkkIBTNd.dll[/COLOR],#1
    82. O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'LOKALER DIENST')
    83. O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [WindowsWelcomeCenter] rundll32.exe oobefldr.dll,ShowWelcomeCenter (User 'LOKALER DIENST')
    84. O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [Sidebar] %ProgramFiles%\Windows Sidebar\Sidebar.exe /detectMem (User 'NETZWERKDIENST')
    85. O4 - Global Startup: Empowering Technology Launcher.lnk = ?
    86. O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Restrictions present
    87. O6 - HKCU\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel present
    88. O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\EXCEL.EXE/3000
    89. O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office12\REFIEBAR.DLL
    90. O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6\ICQ.exe
    91. O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Program Files\ICQ6\ICQ.exe
    92. O13 - Gopher Prefix:
    93. O16 - DPF: {C1FDEE68-98D5-4F42-A4DD-D0BECF5077EB} (EPUImageControl Class) - [url]http://tools.ebayimg.com/eps/wl/activex/eBay_Enhanced_Picture_Control_v1-0-27-0.cab[/url]
    94. O23 - Service: Ati External Event Utility - ATI Technologies Inc. - C:\Windows\system32\Ati2evxx.exe
    95. O23 - Service: Automatic LiveUpdate Scheduler - Symantec Corporation - C:\Program Files\Symantec\LiveUpdate\AluSchedulerSvc.exe
    96. O23 - Service: Automatisches LiveUpdate - Scheduler - Symantec Corporation - C:\Program Files\Symantec\LiveUpdate\ALUSchedulerSvc.exe
    97. O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
    98. O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Symantec Corporation - C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
    99. O23 - Service: Symantec Lic NetConnect service (CLTNetCnService) - Symantec Corporation - C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
    100. O23 - Service: COM Host (comHost) - Symantec Corporation - C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\VAScanner\comHost.exe
    101. O23 - Service: eDSService.exe (eDataSecurity Service) - HiTRSUT - C:\Acer\Empowering Technology\eDataSecurity\eDSService.exe
    102. O23 - Service: eLock Service (eLockService) - Acer Inc. - C:\Acer\Empowering Technology\eLock\Service\eLockServ.exe
    103. O23 - Service: eNet Service - Acer Inc. - C:\Acer\Empowering Technology\eNet\eNet Service.exe
    104. O23 - Service: eRecovery Service (eRecoveryService) - Acer Inc. - C:\Acer\Empowering Technology\eRecovery\eRecoveryService.exe
    105. O23 - Service: eSettings Service (eSettingsService) - Unknown owner - C:\Acer\Empowering Technology\eSettings\Service\capuserv.exe
    106. O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Program Files\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
    107. O23 - Service: LightScribeService Direct Disc Labeling Service (LightScribeService) - Hewlett-Packard Company - C:\Program Files\Common Files\LightScribe\LSSrvc.exe
    108. O23 - Service: LiveUpdate - Symantec Corporation - C:\Program Files\Symantec\LiveUpdate\LuComServer_3_4.EXE
    109. O23 - Service: LiveUpdate Notice - Symantec Corporation - C:\Program Files\Common Files\Symantec Shared\ccSvcHst.exe
    110. O23 - Service: MobilityService - Unknown owner - C:\Acer\Mobility Center\MobilityService.exe
    111. O23 - Service: O2Micro Flash Memory Card Service (o2flash) - O2Micro International - C:\Program Files\O2Micro Oz128 Driver\o2flash.exe
    112. O23 - Service: PnkBstrA - Unknown owner - C:\Windows\system32\PnkBstrA.exe
    113. O23 - Service: Cyberlink RichVideo Service(CRVS) (RichVideo) - Unknown owner - C:\Program Files\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe
    114. O23 - Service: Symantec Core LC - Unknown owner - C:\PROGRA~1\COMMON~1\SYMANT~1\CCPD-LC\symlcsvc.exe
    115. O23 - Service: ePower Service (WMIService) - acer - C:\Acer\Empowering Technology\ePower\ePowerSvc.exe
    116. O23 - Service: XAudioService - Conexant Systems, Inc. - C:\Windows\system32\DRIVERS\xaudio.exe
    117. --
    118. End of file - 10634 bytes
    Alles anzeigen



    mir persönlich sagt das nix:(

    Doppelposts sind verboten!

    MfG Allonewalk

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • Such einfach mal mit "suche" nach der rundll32.exe im gesamten pc.. und wenn du sie findest kopiere sie in den angegebenen Ordner wo Windows sie nicht finden kann. die Datei sollte eigentlich mehrfach auf dem System sein.
    Schau unter
    C:\windows\system32\dllcache
    oder
    C:\windows\ServicePackFiles\i386
    von dort rauskopieren und in System32 einfügen

    Oder ansonsten würde ich es mal mit
    der WINXP CD reparieren lassen

    Im Internet heißt es:
    Die Datei "rundll32.exe" befindet sich im Ordner C:\Windows\System32. Wenn das nicht der Fall ist, handelt es sich bei rundll32.exe um einen Virus, Spyware, Trojaner oder Worm!
    Mache mithilfe der Windows-CD eine Reperatur deines Rechners, bzw. mache sofort ein Windows-Update und hole dir alle Patches von Microsoft.de!! Und falls rundll32.exe nicht in \System32 sein sollte, mache auch unbedingt einen Virenscan auf deinem Rechner.


    Du kannst es aber auch mit hijackthis fixen (löschen) aber ich bin überzeugt davon, dass beim nächsten Neustart wieder andere Einträge auftauchen werden, das einfachste wäre wohl spiel Windows neu auf.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von luwi ()

  • die rundll ist nur im ordner system32. sonst nirgends.

    in den ordner wo sie fehlt, kann ich sie nicht rein kopieren, da ordner mit der endung "~" nicht im explorer oder so angezeigt werden.

    ich probier mal das mit der vista cd zu reparieren.
  • HijackThis Logfileauswertung

    O4 - HKCU\..\Run: [MSServer] rundll32.exe C:\Users\FAMILI~1\AppData\Local\Temp\jkkIBTNd.dll,#1

    Art
    Schädlich (2.76 / 5.00)
    ------------------------------
    O13 - Gopher Prefix:

    Art
    Sofort fixen! Grundsätzlich fixen!

    Es sieht so aus, als wenn Du nur Reste in der Registry hast, die von einem Trojaner stammen - Glück gehabt ;) .

    Edit: die rundll32.exe ist ein essentieller Teil des Betriebssystems. Wenn diese Datei gelöscht oder verschoben wird, kann das Konsequenzen auf die Stabilität des Systems bis hin zur Unstartbarkeit haben - auf gar keinen Fall löschen oder verschieben ! Für bestimmte Treiber oder Systemprogramme ist es ganz normal, dass die rundll32 gestartet wird. Mit Hilfe dieser Datei können Funktionen innerhalb einer Systembibliothek (dynamic link library - kurz DLL) aufgerufen werden.
    Du kannst allerdings den o.g. Verweis zu dieser jkkIBTNd.dll - Datei reparieren. Dazu brauchst Du diesen Verweis nur zu löschen (und auch NUR diesen bzw. den Gopher-Eintrag - nicht mehr !!). Das sollte Hijackthis können. Danach solltest Du beim Neustart nicht mehr mit der Fehlermeldung belästigt werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von mightyEx ()

  • mit der vista cd und reparieren hat es nicht funktioniert.

    Hab das mir hijackthis gelöscht und siehe da es kommt keine fehlermeldung mehr.:löl:

    Ich danke rechtherzlich für die unterstützung

    :thx::thx::thx::thx::thx: