FTP-Server

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    ich brauche mal eure Hilfe.
    Wer kann mir ein paar Seiten nennen wo ich über FTP was runter ziehen kann.

    mfg

    Joe
  • also es gibt seiten die auf getright oda so getrimmt sind aber die haben alle nur so sachen die du eigentlich überall bekommst...lohnt sich eigentlich net !!!
    und außerdem hast ja das board hier...des is nämlich voll krass alda :D
  • Es gibt noch Newsgroups über die man saugen kann...kostet aber auch und man ist oft auf 10 Gig im Monat beschränkt. Aber kostenlos gibts nur ein paar listen mit FTP-Servern, wobei die Programme so gut wie immer veraltet sind, und natürlich boards.

    mfg
    sh4d0w
  • Es gibt genug seiten, wo man txt dateien runterladen kann mit FTP Server! das problem ist nur, dass die meistens Voll sind und das die Geschwindigkeit nicht so gut ist!!!!

    Grüße J-U-L
  • Es gibt genug seiten, wo man txt dateien runterladen kann mit FTP Server! das problem ist nur, dass die meistens Voll sind und das die Geschwindigkeit nicht so gut ist!!!!


    Ja und das nennt sich Pubstealing.

    Im IRC gibts doch unzählige Channel die sowas verbreiten und ich find's zum kotzen :mad: .

    Da gibt man sich Mühe und uppt was und schon postet das irgendein ******* und der server ist überfüllt bzw. der Stuff schnell deletet.
  • sollte mich wundern, wenns n FTP für die ganze Welt zur Verfügung gäbe - da kannste den ganzen Senf auch als HP ins Netz hängen, was in der BRD geradezu tödlich wäre und ausserdem: viel Spaß - wieviele Server willstn damit aufmachen? Und was für ne Leitung sollte das sein? Wennde son Teil im Netz aufmachst, hängt sich da Gott und die Welt drauf, wennde nur ein Hochhaus zur Hälfte da dranhängst, verabschiedet sich Dein Server, das hiesse, Du müsstest den Krempel schonmal auf mehrere Rechner verteilen, um die Netzlast zu verteilen und dann mach mal ne Flatrate mit der Telekom aus, wenn nicht Du 24/7 (Std./Tage) den Rechner über diese eine Leitung ins Netz schickst,sondern Gott und die Welt diese Leitung zu Deinem Rechner nutzt. Was hat das wohl für einen Sinn, dass FTP ne P2P is und dass man da nur mit Account reinkommt und warum kann man bei einem Server nicht nur allgemein sondern uach speziell auf user beschränkt Trafficquote und Downloadrate einstellen? Ganz einfach:
    Du kannst hinterher Deinen Rechner noch benutzen und musst nicht hoffen, dass er wie Phoenix aus seiner Asche aufersteht UND: Du zahlst nicht Dein Leben lang Telekomrechnungen in 9 stelliger Höhe monatlich ab. Was denkst Du wohl, warum Filesharing in Uninetzwerken einerseits von Studenten so beliebt und andererseits von Uninetzwerkbetreibern so gefürchtet ist?
    Wenn in so einem Netzwerk, das schon aus vielen Rechnern besteht, wegen Dauersaugens beinahe zusammenbricht und die Telekomgebühren für solche Netzwerke kaum zu bezahlen seind und man braucht für die Datenmenge n bisschen was anderes als ne Standard DSL-Leitung, hab ich mir mal sagen lassen, deswegen läuft die Sach in Uninetzwerken auch meist mit Glasfaser und Lasern un das geile ist ausserdem: wenn jede Sau auf Deinen Rechner kann, hat auch jede Sau Deine IP und wenn jede Sau Deine IP haben kann, dann kann die auch jede Bullen(sau) haben und wenn Du dann illegal Datenverteiler für die Welt da draussen spielst, dann brauchste gar nich erst auf Deine erste Telefonrechnung, die Du nicht bezahlen kannst warten, weil Du dann viel Zeit bekommst, die Bibel zu lesen - in einer hübschen 8qm-Wohnung mit nettem Zimmergenossen, der wahrscheinlich mit der Zeit Dein bester Freund werden wird, weil Du ziemlich lange mit dem zusammenleben darfst...