U20 vom 12.02.09

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • U20 vom 12.02.09

    Moin,

    gerade läuft auf Pro7 U20 - Deutschland deine Teenies.

    Was ich sehe, kann ich irgendwie nicht glauben. Das kann doch nur gestellt sein.

    Wer es nicht sieht/gesehen hat:

    Familie, Eltern beides Unternehmer = ständig weg. Haben sich gedacht ihre Wohnung mit Kameras auszustatten und ihre Tochter (13) rund um die Uhr zu überwachen. Sie rufen sie ständig an und wollen wissen, wo sie ist und was sie macht und wenn das Handy der Tochter mal aus ist, wird die Mutter total panisch.

    Meiner Meinung nach: Absolut krank! Sein Kind so zu überwachen, ist einfach nur krank, mehr fällt mir dazu nicht ein.

    Wäre schön, wenn die Eltern das hier lesen würden^^

    An der Stelle der Tochter würde ich die Teile mit nem Hammer zerhauen oder abmontieren und verkaufen.
    Videos gibts dazu leider noch nich, aber ich werde es hinzufügen, wenn es diese bei YouTube gibt.
    Was sagt ihr?


    MfG Scarecrow
    "Homer,du bist dumm wie ein Esel und zweimal so hässlich. Wenn ein Fremder dich anspricht und mitnehmen will, nimm die Chance wahr!" - (Abraham Simpson)
  • Die Familie kenn ich auch.

    Das ist für mich eine Verletzung der Privatsphäre. Ein 13-jähriges Kind muss man überwachen, aber nicht so extrem wie bei denen. Und wenn es Geldscheißer sind (so kommt mir die Familie rüber), sollen sie sich gefälligst eine Nanny zulegen.

    Inakzeptabel
  • echt krass, was bei dnen so abging. hatte die sendung schonmal gesehen. am heftigsten war es, als sie den gps-sender bekommen hatte, nur um endlich mal ins phantasialand gehen zu dürfen wo die eltern sich ja dann am ende auch wieder aufgeregt haben, da der fahrer verständnis für die kleine hatte und nicht xtra mit reingegangen ist.

    bei dem überwachungswahn reichen auch die angesprochenen 200-400€ taschengeld im monat nicht aus;)
    [SIZE="2"]Es ist grausam die Gnade des Vergessens zu unterbrechen, und den Gepeinigten zum Nachdenken zu zwingen.
    My sysProfile !
    User helfen Usern -> FSB-Tutoren oder PN an mich oder im Chat
    [/SIZE]
  • Das ist ne alte Folge und es gab noch eine 2. dazu in der das Mädchen schon mehr Freiheiten genossen hat, aber das war ihr nicht genug also hat sie den spieß umgedreht und als sie bei einer freundin übernachtet hat, hat sie sich in die Kamaras eingelinkt und die eltern beim "liebesspiel" beobachtet und die angerufen und gefragt wie das denn sei.
    Erfolgreich war das in so fern, das die Eltern das einsahen und die Kameras bis auf die im Flour alle abmontierten.
    MFG $.A.D.
  • Hi,

    hab die Folge auch gesehen, und ich finde, dass der Vater noch wesentlich normaler ist als die mutter. Weil wo sie bei der Freundin übernachtet und ihren sender net mitnihm mal sich diese, man kanns net anders sagen, spinnerfrau gleich alles aus von wegen einbruch, Feuer usw.

    Am schluss der reihe zieht ja der vater die ganzen kabel aus dem Server raus, und als die ganzen monitore schwarz werden, kriegt die mutter ja fast nen Anfall!!!

    Das mädchen sitzt echt in nem goldenen Käfig.


    greez

    Pauln
  • $.A.D. schrieb:

    aber das war ihr nicht genug also hat sie den spieß umgedreht und als sie bei einer freundin übernachtet hat, hat sie sich in die Kamaras eingelinkt und die eltern beim "liebesspiel" beobachtet und die angerufen und gefragt wie das denn sei.


    Und das ist der Grund, das ich an diesen ganzen gestellten Quatsch keinen glauben schenke.
    Aber anscheint gibt es viele die darauf rein fallen,aber davon leben ja die Medien. ;)

    1. Wenn ich mein Kind beobachten möchte,montiere ich mir nicht ein zusätzliche Kamera ins Schlafzimmer !

    2. Woher hat die kleine die Zugangsdaten um von ihrer Freundin aus über I.-Net auf die Kameras einzulinken .?

    Abgesehen von diesem Quatsch finde ich es trotz allem nicht schlecht ein Auge auf die Kinder zu werfen , muß nicht gerade mit Kameras in allen Zimmer sein aber man sollte sich mal bißchen damit beschäftigen , dann gäbe es wesentlich weniger Jugendliche, die mit jungen Jahren Vater oder Mutter werden.

    schöne grüße
    Paderborner
  • Die sind einfach nur KRANK

    Das arme Kind nicht mal auf eine Pyjamaparty!!!!! Die hat null Sozialleben!.

    Also ich würde schon am ersten Tag die Kameras kaputt machen! Und der GPS-Sender den würde ich zerstören!

    Das sind ja die schlimmsten Eltern auf der WElt!

    Gruß AbGedreht
  • Das Erschreckende ist doch wohl, daß man den Fernsehzuschauern mittlerweile fast alles vormachen kann und ein Großteil schluckt auch die grobste Lüge und das schlechtinszenierteste Szenario noch. Wie schon Paderborner folgerichtig erkannt hat installiert kein Mensch eine Kamera in seinem eigenen Schlafzimmer, wenn er sein Kind überwachen will.

    Hier scheint es auch nicht besser zu sein als im Fernsehsessel. Irgendein Sender inszeniert ein kaum glaubwürdiges, weil fehlerhaft inszeniertes Szenario und schon finden sich genug *** (bitte selbst ausfüllen), welche den Mist ernstnehmen und sich über das aufregen, worüber sie sich aufregen sollen. Es ist fast so, als hätten sie eine Fernbedienung geschluckt. Und da sage noch einer, es gäbe keine Gleichschaltung.

    Dennoch gibt es im Fernsehen wohl kein Niveau, welches nicht noch gründlich unterschritten werden könnte und gewiß auch noch wird.

    Gruß Konradin