Anlage aufrüsten

  • Audio/Media

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anlage aufrüsten

    hallo zusammen,

    falls bereits ein thema dazu vorhanden sein sollte, bitte ich, den beitrag zu verschieben.
    also: ich denke darüber nach, ein wenig meine musik im auto (seat ibiza 6L) aufzurüsten.
    derzeit ist alles im werks- bzw. originalzustand. mir schweben andere lautsprecher in den vorderen türen vor und eventuell ein neues radio.
    das jetztige radio ist ein navi + cd-player.

    hat jemand tipps, ob die umrüsterei problematisch ist, ob es überhaupt möglich ist ein neues, besseres navi einzubauen, problemlos die lautsprecher zu tauschen, hinweise auf bestimmte produkte...undundundund...

    freue mich auf antworten

    gruß

    p.s. ich habe bewußt nicht in einem hifi-forum nachgefragt ;)
  • Nabend, wie viel Geld möchtest du denn ausgeben?

    Guter Klang kostet Geld - das vorweg.

    Aber ok...falls es nur ein Woofer, Lautsprecher und vllt ne Endstufe werden soll um den Werksklang zu vertreiben, ist das alles machbar und "eigentlich" preiswert.

    Schweben dir bestimmte marken im Kopf rum ala Blaupunkt Pioneer oder sonstiges?

    Zum Thema Navi kann ich dir leider nichts sagen...hab da keine Ahnung von...aber von dem restlichen könnte ich dir helfen.

    Sherlock
    [COLOR="Black"]User helfen Usern: FSB-Tutoren | (Zum Chat) mit den Tutoren![/color]
    [COLOR="Indigo"]Was haben Minensucher,und Mazdaspeed 3 Käufer gemeinsam?? --
    Wer SUCHET der FINDET, wer DRAUFTRITT- VERSCHWINDET!! :)[/color]

  • hallo,

    preisliche vorstellungen hab ich noch nicht, aber daran soll's nicht scheitern (ok, bestimmte grenzen hab ich schon). das entsprechender klang nicht für nen appel und nen ei zu haben ist,hab ich auch bereits angenommen.

    da die frage mit dem navi zunächst ungeklärt bleibt, gehe ich zunächt von
    ein paar hochtöner (türverkleidung am rückspiegelhalter) und tieftöner für die türen aus.
    bleibe ich bei meinem orginalen player, stellt sich die frage, ob eine endstufe
    sinnvoll ist. ein woofer ist nicht vorgesehen.

    gruß und dank
  • wenn du einen woofer betreiben wilst, kommst um einen verstärker nicht herum.
    würde dir ein frontsystem mit verstärker empfehlen und einen woofer mit verstärker.
    dein radio sollte da die passenden ausgänge parat haben.
    hast du ein 2 din schacht?
    da du ja der "vw familie" angehörst, könnte ein navi aus dem passat oder eines golfes passen.

    schau mal hier search.ebay.de/search/search.d…7&satitle=doppel+din+navi

    oder/und hier freesoft-board.to/f283/info-ko…als-pdf-legal-287443.html
    kannst dir da mal den katalog von acr downloaden und durchblättern
    sind auch testberichte zu lautsprecher dabei etc

    wenn du freude und spass an der anlage aben willst solltest auch bissl was investieren.
    ich habe zb. für radio, monitor, frontsystem und woofer knapp 800 euro investiert.

    ps die besten boxen bringen nix, wenn die verkabelung müll ist ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Engelskrieger ()

  • Engelskrieger schrieb:

    kannst dir da mal den katalog von acr downloaden und durchblättern
    sind auch testberichte zu lautsprecher dabei etc

    wenn du freude und spass an der anlage aben willst solltest auch bissl was investieren.
    ich habe zb. für radio, monitor, frontsystem und woofer knapp 800 euro investiert.


    danke für den link...ich muss mir die sache jetzt wohl mal genauer angucken

    gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von philipscombi ()