GIGA alle entlassen?!

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GIGA alle entlassen?!

    Hay all,


    habe grade erfahren durch Freunde und Radio das alle bei GIGA entlassen worden sind!!! Stimmt das?!
    Angäblich sollen sie "PLEITE" sein ^^!!!

    jetzt wollte ich mal fragen ob da was dran ist weil GIGA GAMES ist sooo geil!!


    thx für jede antwort


    mfg
    4 heißt bestanden, bestanden ist gut und gut ist 2!
    [COLOR="Blue"]4 = 2[/color]
  • Hab ich heute auf dem Nachhauseweg auch im Radio gehört.

    Hammer.

    Fand ich eine der informativsten Sendungen. (gut, nur für Interessierte)

    Trotzdem, find es traurig, daß Premiere wahrscheinlich lieber wieder Millionen in Fußball investiert.
  • Giga hat enorm abgebaut, das ist richtig. Aber zwischendurch gab es sie noch, die genialen Momente: LateKnights, selbst Giga TheShow war teilweise genial. Aber wie gesagt- leider nur noch zwischendurch.

    Aber trotz allem: Ein an sich hervorragendes Konzept wird die Fernsehlandschaft verlassen.


    Ich zitiere mal meinen Post aus dem andern Thread:

    GIGA Blog - GIGA.DE

    Hab es nicht glauben können, bis die bei einslive grade drüber berichtet haben. Nach 6 Jahren wo ich den Sender häufig geschaut habe, schmerzt mir das wirklich. GIGA hat stetig abgebaut, keine Frage- aber es war immer DER Community Sender!

    Ich werde ihn vermissen- aber vllt, ganz vllt, übernimmt jemand anders den Sender. Wenngleich es unrealistisch ist.

    Hätte den Thread übrigens im "täglichen TV-Wahnsinn" erstellt. Aber das ist Geschmackssache. ;)


    Edit:
    [I]Zitat aus dem Gigaforum, Zusammenfassung eines EINSLive Interviews

    "GIGA war schon seit vielen Jahren in den roten Zahlen. Die Werbeeinnahmen und Werbepartner sind schlagartig abgesprungen bzw. wurde zu wenig Werbung gemacht, sodass man unmöglich damit über Wasser bleiben Mit Premiere hatte man den letzten Sponsor der an das Projekt glaubt. Bis 2011 wollte man den Sender wieder in die schwarzen Zahlen bringen und profitabel machen. Aber jetzt kommt die Wirtschaftskrise und Premiere selber hat sehr viel Geld verloren. So gab es keine andere Lösung als "den Stecker zu ziehen" und GIGA einzustellen.

    Die Gedanken, aus GIGA einen Pay-TV Sender zu machen wäre demnach nicht möglich, da das Spektrum der Käufer zu klein ist.

    Alle haben heute schlagartig ihren Job ohne jegliche Vorwarnung verloren und stehen jetzt wieder mitten im Leben...und müssen sich einen "richtigen" Job suchen.
    Alle Azubis werden noch bis zum Ende ihrer Ausbildungszeit bei Premiere übernommen."
    [/I]
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • Bevor Premiere da eingestiegen ist war Giga teilweise echt gut gemacht, informativ und lustig... besonders GigaGames....

    Aber als Premiere dann kam und alles dermaßen Zerstückelt hat und 3-4 Werbepausen pro Stunde (nach 2-4 min, jeweils 3 min + 1 min immer die gleichen nervigen Sendungsintros...) eingebaut hat wurde es nurnoch nervig.... nichts mehr zusammenhängendes und 11 min sind halt viel zuwenig um ein Spiel vernünftig vorzustellen leider...

    Naja das was zuletzt noch von Giga übrig war werde ich nicht vermissen, im August letzten Jahres is Giga quasi eh schon gestorben...

    lg
  • Vergesst aber nicht: Ohne Premiere wäre Giga schon eher "gestorben" gewesen.
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • Die besten Zeiten hatte Giga meiner Meinung nach eh, bevor es nurnoch digital empfangbar wurde. Im Stream am PC hats für mich total den Reiz verloren und an neue Moderatoren wollte ich mich auch nicht so recht gewöhnen. Trotzdem ist es schade, dass dieser geniale Sender jetzt dicht macht.