Welches Board zum Übertakten???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welches Board zum Übertakten???

    Also ich hab mir nun endlich en so einen Barton 2500+ mit dem AQXFA Stepping besorgt!

    Nun hab ich aber noch ein altes MSI Board mit VIA 333 Chipsatz!

    Also muss ien neues her! Ich liebäugle mit dem ABIT NF7-S V2.0 für 90€ , da es wunderbar zum Overclocken sein soll!

    Nun die Frage , hat jemand ne bessere Idee ??? (Aber bitte keine Elitegroupe angebote , wie in anderen Foren)

    Ich hab noch im Auge:

    • ASUS A7N8X-DELUXE 100€
    • Aopen AK79D-400 Max 120€
    • MSI K7N2 Delta-ILSR 100€


    Wie gesagt , wer eines Favoritisieren oder ausschließen kann bzw. eine neue Idee hat , solls Posten

    BIG THX!! Schonmal

    PS: Preise zu jeder neuen Idee wären gut.
  • ich empfehle dir auf jeden fall die neuen asus boards. die haben so ein geniales bios das du einfach in prozent angeben willst um wieviel du übertakten willst. entweder läuft es dann stabil oder das bios merkt es bevor was kaputt geht und setzt alles wieder zurück. also was willst du mehr is wirklich kindersicher :)

    mfg

    iceman
  • Also beim Sockel-A geht für overlocker nichts über das Abit NF7, da kommt Asus mit seinen AI features nicht ran. natürlich erfordert das Abit viele manuelle friemelarbeit, aber dafür kannst echt alles einstellen...
    Das AI-Bios sehe ich als bevormundung...

    Außerdem weiß das BIOS nie, ob ich über FSB oder Multiplier übertakten will...
    es kann mir auch nicht die latenzen vom RAM verändern wenn ich ihn im asynchronen betrieb laufen lasse...

    nee nee nee, wenn du nur kinderkram OC willst, nimm das Asus. wenn du ernsthaft OCn willst, nimm das Abit NF7...