Confi*ker auf Bundeswehr-Rechner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Confi*ker auf Bundeswehr-Rechner

    ähnlich FOCUS Online schrieb:

    Trotz intensiver Warnungen und Gegenprogrammen
    Bundeswehr-Computer mit Virus "Confi*ker" infiziert


    Der Computerschädling "Confi*ker" hat bei den Armeen in Frankreich und Großbritannien die Kommunikation zusammenbrechen lassen. Nun räumt auch die Bundeswehr einen massenhaften Befall ihrer Rechner ein, weigert sich aber seit Tagen, Auswirkungen zu benennen. Der Computerschädling "Confi*ker" hat mehrere hundert Rechner der Bundeswehr lahmgelegt. Seit Donnerstag sei die Zahl der befallenen Computer sprunghaft angestiegen, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums gegenüber tagesschau.de. Noch am Dienstag hatte das Ministerium auf eine direkte Anfrage "nur drei Fälle einer Infektionen mit der Schädlingsfamilie "Confi*ker" schriftlich bestätigt. In dem Schreiben hieß es auch, dass das "Computer Emergency Response Team der Bundeswehr (CERTBw) präventiv alle Dienststellen der Bundeswehr über die Bedrohung und die zu treffenden Schutzmaßnahmen informiert" habe. Zusätzlich sei in der ständigen Überwachung der Netzwerke der Bundeswehr ein besonderer Augenmerk auf das Auftreten dieser speziellen Schädlingsfamilie gelegt worden.


    Ich glaube da ging was schief!!! :weg: :weg: :weg:

    Wenn man bedenkt, dass das freesoft-board.to/f20/info-die…kertruppe-auf-386106.html , dann frage ich mich, was die für "Sicherheitsmaßnahmen" die BW hat!!! :löl:

    Wobei anscheinend noch andere Probleme mit dem Ding haben!!! :confused:

    Und MS hat schon was dagegen vor freesoft-board.to/f20/info-mic…er-verbreiter-388191.html

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von BG J. O´Neill ()

  • Da hatte wohl wer einen Hals weil er....

    a) nicht gefragt worden ist, ob er auch zur Hackertruppe will ...

    b) weil er die Lohnverhandlung dort als Frechheit empfunden hat ...

    ... jedenfalls würd ich zuerst in diese Richtung schauen.

    Wer mit Erdnüssen zahlt :)

    Ergänzung, ich zitier mal Dein Zitat BG J. O´Neill
    Conf*cker verbreitet sich auf nicht gepatchten PCs über eine ältere Lücke in Windows sowie über Netzwerkshares.


    Au das tut weh. Die Admins die hier nicht gepatcht haben brauchen wirklich gute Gründe (zB schriftliche Befehle wegen Inkompatibilitäten) um nicht ordentlich Zorres mit dem Disziplinarrecht zu bekommen.

    EDIT2: Die Ösi-Army fährt ja mit Masse noch intern auf 2000, die haben noch keine Probleme. Warten wir was da noch kommt,

    fg
    Miraculix

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Miraculix ()