Telekom Server auf Rapidshare. Sicher oder unsicher???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Telekom Server auf Rapidshare. Sicher oder unsicher???

    Hi, ich wollte gerne mal wissen, ob der Telekom Server auf Rapidshare ein Risiko beim Fileshareing darstellt, oder ob man da unbesorgt laden kann.

    Es ist eben Telekom. Irgenwie traue ich denen nicht so...

    Was sag ihr dazu? Wie ladet ihr?

    Nutzt ihr Tools, oder Dienste um euch zu anonymisieren?
  • Der "Telekom-Server" ist kein Server sondern lediglich ein "Carrier" ins Netz der deutschen Telekom. Das stellt keinen Unterschied ob du Telekom, Level3 oder sonstiges hast.

    Ganz im Gegenteil der Telekom Carrier hat sogar oftmals den besten Speed zumindest für mich als Telekom User... nicht umsonst gibts ihn ;)
    KA ob du als FreeUSer ladest, dann ist es wohl relativ egal aber als PremiumUser bei Telekom hab ich damit den besten Speed.
  • Das ist wie angemerkt kein Server sondern eine bestimmte Leitungskapazität die die Server von Rapidshare auf dem Backbone der Telekom reserviert haben.
    Dieser Backbone ist einer der schnellsten in Deutschland und deswegen dementsprechend begehrt und teuer.

    MfG xlemmingx