Videocontroller

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Videocontroller

    Hi leute,

    bin echt am verzweifeln. Hab heute meinen Rechner platt gemacht windows und Sp installiert. Aber jetzt hakts bei den Treibern.

    Im Gerätemanager bekomm ich angezeigt:

    Videocontroller
    Videocontroller (VGA)

    nicht installiert bzw. ein gelbes Ausrufezeichen. hab schon alle möglichen Treiber von msi durchprobiert aber keiner funktioniert. Und bei einem Treiber der K8m800 _VGA_MB den bekomm ich nicht installiert weil angezeigt wird nicht die passende Hardware gefunden.

    So jetzt zu meinem System auszug aus everest:

    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 2
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    Computername xxxxxxxxxxxx
    Benutzername xxxxxxxx

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Sempron, 1800 MHz (9 x 200) 3000+
    Motherboard Name MSI K8MM-V (MS-7142) (3 PCI, 1 AGP, 2 DDR DIMM, Audio, Video, LAN)
    Motherboard Chipsatz VIA VT8380 K8M800, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1536 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (03/06/06)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte ATI RV530 LE
    3D-Beschleuniger ATI RV530 LE

    Multimedia:
    Soundkarte VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

    Datenträger:
    IDE Controller VIA Bus Master IDE Controller - 0571
    SCSI/RAID Controller VIA RAID Controller - 3149
    Festplatte Maxtor 6L160P0 (160 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Optisches Laufwerk PHILIPS DVDR1628P1
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 49999 MB (42498 MB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus HID-konforme Maus

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter (192.168.2.101)

    Peripheriegeräte:
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB1 Controller VIA VT83C572 PCI-USB Controller
    USB2 Controller VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)


    Was hab ich vergessen oder kann ich noch versuchen um meine Grafikkarte wieder zum laufen zu bringen?

    grüße
  • Hast Du noch die Orginal CD zun Motherboard da ist der VGA - Treiber mit sicherheit drauf.
    :bing:
    Auch wenn im Gerätemannager noch andere FRAGEZEICHEN(?????)
    auftauchen die beseitigst Du mit den Treibern von der Motherbord -CD
    Mach mal ne Meldung obs geklappt hat
    Danke BEULE
  • VGA-Treiber MSI Board MS7142

    Hallo,

    ich hab mal auf der MSI-Supportseite für das Board MSI K8MM-V MS7142 Chipset VIAK8M800 nachgeschaut:

    MSI -- MICRO-STAR INT'L CO., LTD.

    Vielleicht erstmal den VGA-Treiber für den Chipsatz
    VIA K8M800 VGA
    installieren .

    Gruß Hank

    edit:
    hab eben nochmal die Aufgabenstellung / endo1 durchgelesen:
    du hast wohl schon versucht, den Boardtreiber installieren zu wollen ?!
    kann es sein, das du evtl. die falsche Boardversion rausgesucht hast oder versehentlich den Treiber für XP-64 bit genommen hast?
    Nach den obigen Everest-Angaben müsste mein Link zum Treiber richtig sein.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hank47 () aus folgendem Grund: Textergänzung

  • Hank47 schrieb:


    Vielleicht erstmal den VGA-Treiber für den Chipsatz
    VIA K8M800 VGA
    installieren .


    Da habe ich das Problem das er mir sagt das ich nicht die passende Hardware hab. und bricht dann die installation immer ab.

    Wie kann man denn die kompletten mainboardtreiber löschen? Die ich bisher installiert hab?
  • Moin Moin,

    in solchen Fällen mach ich die XP-Partition platt, formatiere und => alles Neu.

    Ich hatte auch schon mal einen fehlinstallierten Treiber...alles probiert und hat doch nichts genützt.

    Vielleicht nochmal den PC aufmachen und die aufgedruckte MSI-Kennzeichnung und die Versionsnummer des Boardes kontrollieren.

    Gruß Hank
  • OK Problem gelöst.

    Hab erneut Formatiert und jetzt ging es auf Anhieb. Anscheined echt irgend ein größeres Problem gewesen. Aber jetzt funktioniert wieder alles.

    Danke an alle für die Tipps

    endo1