Die Kunst des Mordens: Der Marionettenspieler

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Kunst des Mordens: Der Marionettenspieler

    Hallo!

    Spiele seit gestern oben genanntes Spiel und bin leider an einem Punkt angelangt an dem ich nicht mehr weiterkomme! (Mach da schon fast zwei Stunden rum...)
    Und zwar folgendes:
    Ich bin eben erfolgreich in das Haus bzw Villa von Louis Carnot eingedrungen (da wo man über die Mauer klettern muss) und hab mit Jack der im Keller gefangen gehalten wird geredet.
    Hab dann auch den Schlüssel zu der Bibliothek (im ersten Stock) unterm Ofen gefunden und auch den geheimen Raum in besagter Bibliothek.
    Dort fand ich den zweiten Teil der Karte, dann läuft auf einmal eine Uhr ab (wie schon bei der kleinen Aspirinbombe) und man muss aus dem Zimmer fliehen, denn nach Ablauf der Zeit kommen zwei Kerle mit Knarren und das Spiel ist vorbei.
    Dummerweise schaffe ich es einfach nicht aus dem Zimmer zu entkommen...keine Ahnung...ausm Fenster nich, der geheime Raum scheint auch ne Sackgasse zu sein...
    Vllt kann mir da jemand weiterhelfen?!

    Gruß skazz


    EDIT:
    Ok, Problem gelöst!
    Hab das Spiel jetzt durch =)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von skazz87 ()