Virus auf Patintion

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Virus auf Patintion

    Hey leute, habe da mal ne Frage.


    Ich habe in meinem Rechner 2 Festplatten. Habe eine Festplatte in C (Windwos) und Z (will Linux oder Windwos drauf machen) geteilt und noch eine weitere D (Programme, Spiele etc). Wie ist das nun wenn ich mir auf Z nen Virus,PW Sniffer etc. einfange greift dieser dan nur auf C und Z zu oder nur auf Z oder sogar auf C,D und Z ?

    Will also möglicher weiße auf Linux bzw. Windows bissel rumtesten
    und will mir ne möglichst sichere Umgebung schaffen um nicht Daten an Cracker zu verlieren durch Sniffer etc.

    Wieso will ich Testen? um mein Wissen zu erweitern nur will ich halt net alle meine Firefox Passwörter plötzlich ändern müssen weil der virus auf Windwos zugegriffen hat.

    Danke

    z1ckZack

    Edit: Oder sollte ich sandboxie oder Vmware nehmen ist das komplett isoliert ?
    "The Ten Commandments have 279 words, the declaration of Independence 300 words, the rules to import Caramel Bonbon's in to the European Union have exactly 25.911 words."

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von z1ckZack ()

  • Solange die Festplatte unter Windows sichtbar ist, kann ein Virus auch darauf zugereifen. Egal, ob es die gleiche Partition ist, oder eine andere, oder auch eine komplett andere Festplatte.
    Sicher ist sie nur, wenn du vorher das Datenkabel rausgezogen hast. ;)

    Sandboxie sollte komplett isolieren, VM Ware eigentlich noch mehr, aber 100prozentige Sicherheit gibts auch dabei nicht. Ich meine zumindest mal gelesen zu haben dass es schon mal eine Schadsoftware gab die es geschafft hat, aus der virtuellen Maschine heraus auf das Wirtssystem zuzugreifen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Shadowww ()