film teilen avi format

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es geht auch einfacher:

    Wie i'm tutorial der auf der Seite die Ca$h-MoNey geposted hat in virtualdub das avi file laden.

    Dann unter "Video" --->>"Direct stream copy".

    Dann "F7" drücken (oder "save avi file" im file menu) und bei "Segment output file" das maximum in mb eines files angeben :) Dann noch schnell einen namen und der ordner wo du speichern willst angeben und ok drücken :)

    ---
    Natürlich wenn du die exakte Stelle der Teilung angeben willst dann musst du es natürlich genau wie im tute machen. ;)
  • kannst die entweder eine overspan cd machen, oder den Film mit Virtual DUB teilen (kleines Programm). kannst aber auch adobe premiere verwenden. ist damit ganz einfach!! (einfach mit der Rasierklinge in die Videospur klicken)
  • Ich nehme für sowas immer virtual dub.

    Es gibt aber auch ganz einfache Schneideprogramme, die man sich runterladen kann.

    Einfach mal mit scissors in google suchen. Habe da z.B. mpeg scissors gefunden. Der wandelt nichts um, sondern schneidet halt nur ab. Ist total super, wenn man nur ein paar Sekunden oder Minuten wegschneiden will. Manchmal passt so ein Film auf eine CD, wenn man den Abspann wegschneidet.
  • [email protected]

    Hier gibs richtig gute Faq's
    für avi-schneiden und etc. ! fürs MPEG cutten empfehle ich TMPGenc 2.51 (unter MERGE&Cut).

    Gruß
    JuicyFruit
  • Tolle aussage........
    JA!!! VirtualDub hilft immer,
    aber nur wenn man weiß wie man es anwendet.
    Als ich das erste mal die Capture funktion von VirtualDub ausprobierte,
    kam nur scheiße raus abernach paar faq's aus dem netz
    wurde das Programm nicht nur brauchbar sondern mit abstand
    eins der besten Progs zum Thema avis cutten, capturen zusammen schneiden!

    Gruß
    JuicyFruit