Frage zu CryptLoad und ALZIP

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Frage zu CryptLoad und ALZIP

    Hallo,
    ich hoffe hier bin ich richtig und darf Fragen stellen..

    kann mir bitte jemand helfen und meine Fragen beantworten??

    Also ich habe nur einen free Account bei Rapidshare. Und das downloaden der Container bei CryptLoad dauert ja sehr lange..Ich habe gerade nen down laufen über 20 Std.
    Nun wollte ich den down abbrechen und irgendwann mal wieder anwerfen..
    Geht das problemlos??? oder muss ich dann wieder von anfang an alles runterladen...

    Kann ich nun die runter geladenen schon entzippen. Ohne Verluste??
    Ich hatte jetz Probleme beim entzippen..da meckerte das Programm das ne Datei fehlt...
    und Part 1 bis 3 habe ich das Gefühl das es die gleichen sind...und das ist mir schon bei verschiedenen aufgefallen...oder täuscht das??

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von steffi07 ()

  • Jede vollständig runtergeladene Datei brauchst du nicht neu runterladen, wenn du mitten während des Downloads einer Datei abbrichst musst du diese aber wieder komplett von vorne beginnen.

    Runtergeladene Dateien kannst du NICHT entpacken, denn Winrar splittet automatisch die gepackten Dateien auf ein voher vom Uploader bestimmte Größe.
    Das Bedeutet auch, dass du NUR part1 entpacken musst, den Rest setzt Winrar (oder Allzip oder was auch imemr du verwenden möchtest) selbst wieder zusammen.


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!