"Rechner" einrichten für Multimedia

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Rechner" einrichten für Multimedia

    Hallo ich habe da was äußerst seltsames in die Finger bekommen (zumindest für mich) und würd es gern für Multimedia Zwecke nutzen...Also,
    habe einen LCD Bildschirm, ein Mainboard (ich glaube die Bezeichnung lautet: "ALI M1543 B1" steht zumindest auf nem Chip der auf dem Board ist) und eine 2,5Zoll IBM HDD mit einer Kapazität von wahnsinnigen :) 360MB :) !
    Ja MegaByte ihr lest richtig :)

    Das Mainboard ist mit nem Intel Pentium MMX Prozessor bestückt...

    Habe jegliche Teile (also Board und LCD Monitor) ohne Gehäuse.
    Werd mir warsch.. ne kleine Edelstahlkiste dafür bauen, da das Board mega klein ist.
    Weiss allerdings das sie funzen, da ich alles angeschlossen und eingeschaltet habe.

    Ich würd gern von euch wissen ob ich auf diese HDD irgendein Betriebssystem bekomme, da ich gern nen USB Controller anschliessen (falls möglich) würde und n Stick mit Musik dranhängen würde um damit Musik abzuspielen.
    Würde das nämlich gern als "Multimediastation" nutzen!
    Wobei wir auch schon beim nächsten Problem sind.... Kann ich da ne Soundkarte dranhängen?
    Und wo ich schon dabei bin wüsst ich gern ob ich da n Touchpad Monitor dranhängen kann... :)

    Werde heut oder morgen Bilder von dem Zeug machen und euch zur Verfügung stellen...
    Fragt mich nicht wo ich das Zeug her habe...
    Liebe es halt zu basteln und zu prutschen...
    Ob es wirtschaftlich ist spielt dabei keine grosse Rolle...
    Ich hoffe ihr haltet mich nicht für völlig durchgeknallt :)

    Wäre für alle Vorschläge und Tipps dankbar

    Also los gehts...

    //edit: Merk gerade das dass mehr ins Hardwareforum gehört...Mir ist irgendwie immer mehr eingefallen... wollte gar nicht so ausschweifen.. also, wär nett wenn die Mods mir das verzeihen und den Thread verschieben...

    Sorry
    [FONT="System"][SIZE="4"][COLOR="YellowGreen"]Wenn nichts klappt, klappt alles zusammen![/color][/SIZE][/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von P910i ()

  • Na immerhin schon nen Pentium;)
    Windows 95 müsste eigentlich ohne Probleme drauf laufen.
    Für nen Touchscreen wird die Hardware- sowie Softwareunterstützung einfach nicht gegeben sein, denke ich mal.
    Soundkarte und USB hängt glaub ich im ersten Moment mal damit zusammen ob 2 PCI Anschlüsse vorhanden sind.
    [FONT="Book Antiqua"]"What you save is,
    what you lose out in the end.
    Cold Contagious" [/FONT]

    Er ist mein :P FSB-Keks
  • erstmal danke an den netten Mod der den Thread verschoben hat.
    und dann hat sich das ganze erledigt, da der Touchscreen unausweichlich ist...
    Dann muss ich mir wohl doch was aktuelleres zulegen!!!
    [FONT="System"][SIZE="4"][COLOR="YellowGreen"]Wenn nichts klappt, klappt alles zusammen![/color][/SIZE][/FONT]