Wie ISO´s brennen damit sie auf der PSX läuft.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie ISO´s brennen damit sie auf der PSX läuft.

    Hallo zusammen, habe folgendes Problem:
    habe mir eine SK aus dem netz geladen (Star Ocean: second story), nun
    bekomm ich es nicht gebacken die Datei so zu brennen das sie auf meiner ge-
    chipten PSX läuft. Auf dem PC mit einem Emu läuft es, aber nicht auf der Konsole.
    Es sind 4 Dateien: .ccd .cue .img .sub

    Wenn ich mit nero die .cue datei brennen will kommt zuerst die fehlermeldung:
    "....kann nicht geladen werden" und danach nochmal "Beim laden der cue sheet
    datei ist ein Fehler aufgetreten."

    vielleicht weiss einer von euch wo das Problem ist.

    gruß P.
  • Hallo zusammen,
    ich hab ein ähnliches Problem was das Brennen von PS one spielen angeht. Die Dateien die ich mir aus dem Internet runtergeladen habe sind RAR-Dateien. Ich weiß das ich diese Dateien irgendwie umwandeln muss damit ich es richtig brennen kann. Kann mir vieleicht jemand etwas ausführlicher erklären was ich machen muss, damit ich dieses Spiel auf meiner Playstation 1 spielen kann?

    Ich bedanke mich im vorraus!
  • .rar bedeutet dass diese Dateien in ein Archiv gepackt wurden, um sie zum einen etwas kleiner zu machen und zum andere nicht einzeln laden zu müssen.

    Zum Brennen musst du diese Dateien, genau wie ein Paket im echten Leben, auspacken (diesen Vorgang nennt man entpacken).

    Das macht man mit Programmen wie WinRar oder 7zip.

    An dieser Stelle empfehle ich mal WinRar, da es sich ja offensichtlich um .rar Dateien handelt. 7zip kann diesen Dateityp aber meist genauso gut entpacken.

    Nach dem du eines der Programme entpackt hast, reicht ein Doppelklick auf eine der .rar Dateien. Dann kannst du per Drag&Drop oder per Klick auf "entpacken" bzw. "unrar" oder "unzip" (je nach Programm und Sprache), die Dateien in einen ordner deiner Wahl kopieren.

    Die Programme entpacken die Dateien dann alle automatisch, man braucht also nicht jedes Paket einzeln entpacken.

    Es empfiehlt sich bei der ersten Datei den Doppelklick zu machen. Die meist am Ende des Namens ".part01.rar" oder "r00.rar" stehen hat. Im Prinzip ist es egal, es kann jedoch manchmal zu Fehlern kommen, wenn man nicht bei ersten Paket anfängt.


    Das ist die generelle Vorgehensweise für das Entpacken von Dateien. Hat eigentlich nichts mit PSX an sich zu tun, aber als Info lass ich es mal stehen ;)

    Ich hoffe das ist, was du wissen wolltest.


    mfg G00dKn1ght
  • Zu der Grundfrage :

    Ich hab damals meine PS1 Spiele mit CDrwin gebrannt - Nur damit liefen sie irgendwie problemlos. In dem Fall musst du aber Clone CD nehmen weil ne Sub Datei dabei ist, die verarbeit u.a. Clone CD.

    Weiteres(!) was hier keiner beachtet - Bei den PSX spielen war es erforderlich das die .cue mittels Notepad angepasst werden muss. Wenn da der Pfad nicht stimmt, kann man nen was_auch_immer_tolles_programm nehmen - Es wird nicht funktionieren.

    Also die .cue Datei mit nem Notepad öffnen und schauen ob da der Pfad zu deiner .bin Datei stimmt - Falls nicht, korrigieren ... Dann klappt das auch.