iTunes startet nicht mehr

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • iTunes startet nicht mehr

    Hallo,

    bis gestern lief mein iTunes ganz normal, bis darauf, das vor dem Start folgende Meldung kam:


    Wenn ich auf ok gedrückt habe, lief das Programm ganz normal an, alles funktionierte, ob ich mit iTunes brennen konnte, weiß ich nicht. Doch neuerdings kommt, "iTunes.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden". Ich habe iTunes schon des öfteren de- und wieder installiert. Ohne Erfolg. Ich habe sogar die Regristry mit CCleaner nach fehlerhaften Einträgen durchsucht. Schließlich habe ich sogar Nero 7 Ultra Edition deinstalliert, da ich im Internet gelesen hatte, das es oft mit Brenn-Programmen zusammen hängt, irgendwie so etwas gibt ja auch die Fehlermeldung von sich, obwohl Nero länger auf meinem PC ist, als iTunes!

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ansonsten kann ich mein iPod touch nicht syncen...:(

    Liebe Grüße
    Werder Bremen, die Macht des Nordens
  • Hab das gefunden
    Ich musste über Arbeitsplatz (Windows) eine CD brennen. Seither funktioniert das iTunes wieder einwandfrei.


    Hast du möglicherweise ein Programm installiert, welches dir virtuelle CD-/DVD-Laufwerke bereitstellt? Damit mag iTunes nämlich nicht.

    Hast du I Tunes mal geupdatend?

    Und das hab ich noch gefunden:

    Also, es scheint kein Softwareproblem zu sein, viel eher ein Kopierschutz (den man umgehen kann).