Welchen Prepaidanbieter nehmen?

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Welchen Prepaidanbieter nehmen?

    Hallo,
    ich hab noch so ne alte t-mobile Prepaid Karte im Handy und will nun den Anbieter wechseln.

    Es gibt ja jetzt sehr viele!

    Aufgefallen ist mir Bild-Mobil denn dort ist Videotelefonie möglich und die Nutzung des Wap Portals is Kostenlos.

    Dann Blau.de dort krig ich ein Super Startguthaben weil ich sowieso meine Nummer mitnehmen will und die sonstigen Preise sind etwas günstiger!

    Was denkt ihr?

    Was benutzt ihr?

    Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit Bild oder Blau.de gemacht?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil ich von März noch bestellen wollte!

    MfG Martinie
    Hier war mal ne Signatur doch die is jetz jetzt ausgezogen und wohnt irgendwo anders!
  • hallo, die frage ist was du brauchst...
    congstar bietet im d1-netz einen prepaid-tarif, wo du 9cent in alle netze pro minute bezahlst. bei klarmobil bekommst du das gleiche als vertrag. dann musst du nichtmal aufladen, sondern der betrag wird bequem vom konto abgebucht.
    wenn du zu bild (vodafone) wechselst hast du den vorteil, kostenlos im bild-portal zu surfen. ich denke, es ist egal was du nimmst. ich habe meiner freundin eine congstar karte geschenkt, da es die mal für 0,- mit 10,- guthaben gab.
    tip: suche dir erst das netz aus und dann den passenden anbieter ;)
    ---
    gruß riiin =))
  • Hi,

    ich habe seit einiger Zeit blau.de und bin zufrieden. 9 cent/min/sms egal wann, egal wohin.
    Dann gibts da noch die komfort Aufladung... ist echt bequem und hast dein Kosten immer im Überblick. Sobald dein Guthaben unter eine Betrag x fällt wir automatisch Betrag x wieder Aufgeladen und du bekommst ein Mail darüber...

    Fazit: ich bin zufriedener Blau.de Kunde...
  • hmm also ich selbst benutze den tschibo-tarif
    der ist auch recht günstig
    aber die richtige wahl hängt ja auch von deinen mitmenschen ab :)
    musst schauen was für einen anbieter alle deine freunde haben.
    im endeffekt ist das dann billiger.
  • Habe Pennymobil

    wird über D1/T-mobile abgewickelt, was im ländlichem, bergigen Gebiet von Vorteil ist (man kann sogar T-mobile extracash aufladen)

    Penny intern 0,03€/min oder SMS
    Dt. Festnetz/ Mobilfunknetze 0,13€/min
  • @ zusammen,
    es kommt ja nicht darauf an was man will sondern mit wem und in welches netz man teleniert !

    im freundeskreis hat sich vor einigen jahren die aldi-talk karte durchgesetzt und man konnte somit untereinander fuer 3 cent telefonieren !

    in letzter zeit musste ich feststellen dass der eine oder andere mit einem wechsel zu hansenet (alice) bandelt da teilweise bereits ein anschluss fuer fest-/internet besteht und somit die handytelefonie untereinander kostenlos ist !
  • Hallo,
    ich habe mir eine maxxim sim karte bestellt, leider habe ich weder das starteroaket noch antworten auf meine emails gekriegt.
    Also habe ich mir congstar gekauft und das ist bis jetzt sehr empfehlenswert, da jede SMS/Minute 9 ct in alle Netze kostet.
    Der Nachteil bei Alditalk ist das meine Freunde das auch haben müssen :P damit ich mit den für 1ct telefonieren kann.
    lg G-Raw:bing:
    PS: Bei congstar hat man bis zum 31.3 oder so 10€ Startguthaben bei einem Kartenpreis von 9,99€

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G-raw ()

  • Tja, willst Du nur telefonieren ist es wahrscheinlich maxxim oder solomo mit jeweils 8 Cent in alle Netze. Bei Solomo kosten zudem netzinterne Gespräche im Prepaid Tarif 085 nur 5 Cent.

    Willst Du mit dem Handy viel online gehen: Dann ist es wahrscheinlich die mp3 Prepaid Karte mit 19 Cent je MB, abgerechnet im 100 kB Takt.

    Willst Du das bestausgebautest Netz, dann bleibtst Du wohl doch im Netz von T-Mobile/D1 oder Vodafone/D2, sprich maxxim (D1 Netz) oder Bildmobil (D2 Netz).

    Willst Du die Prepaid Karte geschenkt haben nutzte die O2 Freikarte.

    Ist ein hohes Startguthaben wichtig geh zu Blau (20 Euro Startguthaben).

    Tja ich denke mal das sind die wichtigsten Kriterien. Oder habe ich welche vergessen?
    Die Angebote kann man im Detail auch in folgender Prepaid Übersicht vergleichen.