DVD zu Mpeg4

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, ich habe mal eine Frage an die Profis :
    Mit welchem Programm für den Mac ist am Schnellsten eine gekaufte
    DVD mit Kopierschutz auf das Apple-taugliche Mpeg4 Format zu bringen,
    sodaß es für Iphone oder Apple TV zu gebrauchen ist.
    Ich besitze ein neues Macbook pro und benutze zur Zeit Handbrake,
    aber es dauert ziemlich lange.
    Hat jemand eine bessere und schnellere Alternative ?
    Gruß sonn
  • Mit Kopierschutz nach MPEG4, ATV-kompatibel?

    1. Elgato turbo.264-Stick kaufen (rd. 80,- EUR)
    2. DVD mit RipIt oder MacTheRipper rippen und lokal auf dem Mac speichern (dauert ca. 15-45 Minuten, je nach System und DVD)
    3. Gerippten VIDEO_TS-Ordner auf die turbo.264-Applikation (es geht auch jedes andere Programm, das den turbo.264-Stick unterstützt, z. B. RoadMovie, MPEG Streamclip, Toast...) ziehen, gewünschtes Feature und gewünschte Sprache auswählen, Apple TV-Voreinstellung wählen
    4. Vorgang starten und ca. 2 Stunden warten
    5. Fertig

    Anzumerken ist, dass Apples MPEG4-Format AC3 als Ton NICHT vorsieht, deswegen machen viele Encodierer da Fehler. Daher am besten nur mit der turbo.264-Applikation kodieren, wenn man gerne Surround-Sound haben möchte. Alternativ halt Stereo wählen, da gibts keine Probleme.