Miniaturansicht bei Vista kaputt

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Miniaturansicht bei Vista kaputt

    Ich habe folgendes Problem:
    Seit ich Adobe Acrobat Porfessional 7 installiert habe geht bei mir nur noch die Miniaturansicht für alle Pdfs die vorher auch schon angezeigt wurden. Ich habe die Option "Immer Miniaturansicht" und so alles aktiviert. Es muss irgendwie inner Registry nen Fehler sein. Kann ich das irgendwie ändern ohne ne Systemwiederherstellung zu machen?

    Ich hab mittlerweile auch schon wieder Acrobat deinstalliert und so aber es hilft nicht.

    Hier noch nen Bild zum Problem:
    img3.imagebanana.com/img/zfhv3hqb/Unbenannt.jpg
    #11 ... Die Bildergröße ist so zu halten, dass bei einer Bildschirmgröße von 1024 x 768 weder horizontal noch vertikal gescrollt werden muss.
    MfG Allonewalk


    Vielen Dank für eure Hilfe!
    :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • Nunja, kann es sein, dass du mal den Foxit Reader installiert hattest und mittlerweile wieder deinstalliert? Installiere ihn nochmal, dann müsste das Problem behoben sein;)

    MfG

    Dark Blizzard
    Ein paar Tausend sinnvolle Beiträge, nur damit ich mich endlich in der Spielhalle austoben darf :D
  • Hi,
    könnte auch sein, dass Vista den Zwischenspeicher für Miniatuansichten nicht aktualisiert hat.

    Wie kann ich die Anzeige der Miniaturansicht bei Windows Vista reparieren?

    -- auf "Start", "Alle Programme", auf "Zubehör", "Systemprogramme" und auf "Datenträgerbereinigung", -- klicken
    -- wenn man dazu aufgefordert wird: auf "Nur eigene Dateien".
    -- In der Liste "zu löschende Dateien" aktiviert man die Option "Miniaturansichten".
    -- auf "Okay" und anschließend auf "Dateien löschen" klicken.

    Wenn man die Dateien jetzt wieder in der Miniaturansicht darstellt, müsste das Problem behoben sein.

    Vielleicht hilft Dir das ja auch ;)

    Edit: Hab noch ne andere Lösung gefunden:
    1. Start ->Ausführen ->cleanmgr.exe eintippen und mit ok bestätigen
    In der nun geöffneten Datenträgerbereinigung setzt ihr bitte auch einen Haken für die Miniaturansichten, so daß diese bereinigt werden.
    Sollte dies nicht genügen, begeben wir uns zu Schritt 2.
    2. Über Start ->Ausführen geben wir regsvr32 thumbcache.dll ein und bestätigen diese Eingabe wiederum mit Enter.
    Die Neuregistrierung der zuständigen DLL sollte nun endgültig das Problem fehlerhafter Miniaturansichten lösen...

    mfg echofoxi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von echofoxi ()

  • @ kahade: Da geht das irgendwie nicht...

    @ Dark Blizzard: Ich hab ihn de- und wieder installiert....keine Änderung

    @echofoxi: Die Datenträgerbereinigung hat bewirkt, dass bei mir jetzt gar keine Miniaturansichten angezgezeit werden. Punkt 1 deines 2. Vorschlags ist einfach der Kommandobegriff für die Datenträgerbereinigung und Punkt 2 davon ergibt bei mir nen Fehler....

    Danke trotzdem für eure Hilfe.

    Hat wer noch nen Vorschlag?
  • Du musst erst das Laufwerk C untersuchen lassen, dann kommt ein neues Fenster, da kannst Du die Miniaturansichten anklicken.

    Edit: ähm..., da hab ich mich eben verlesen, sorry, ich guck nochmal...
    hast den Rechner mal neu gestartet?

    mfg echofoxi

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von echofoxi ()

  • So also den Rechner neu gestartet hab ich.
    Ich hab auch mal ne Systemwiederherstellung jetzt gemacht. Kam aber nicht zum gewünschten Ergebnis (ja, Zeitpunkt lag da wo auch noch alles ging ;) ). Hab die dann jetzt wieder Rückgängig gemacht.

    Also zur Zeit siehts so aus: Die Miniaturansichten gehen bei allen Fotos und so aber halt immer noch nicht bei den PDFs. Nur jetzt halt bei keiner mehr.

    Was kann man noch machen? HILFE!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pumpkin90 ()

  • Vielleicht hilft Dir das:
    Lösung 1 (bevorzugt, da schon getestet)
    Wenn Du den Adobe Acrobat-Reader installiert hast, folgendes machen:
    Start>Ausführen>Regedit
    Dann unter folgendem Verzeichnis suchen:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\PreviewHandler
    Da müssten dann die Preview-Handler drin stehen
    Folgender Handler ist bei mir zu finden:
    {DC6EFB56-9CFA-464D-8880-44885D7DC193}
    Adobe PDF Preview Handler for Vista
    wenn Du den nicht haben solltest, solltest Du ihn erstellen:
    Auf der freien fläche mit einem Rechtsklick auf "NEU" dann REG_SZ auswählen und die o.g. Daten eingeben.
    Würde danach einen Neustart / Benutzeranmeldung machen.
    Danach den Trick von MSDM Magazine installieren.
    Diesen ;)

    Lösungs 2:
    Das soll bei PDF-Dateien an dem derzeit für Windows Vista 64Bit fehlenden
    IFilter von Adobe liegen. Für die 32Bit-Variante existiert bereits der richtige
    IFilter. Es gibt einen experimentellen 64Bit-IFilter von Adobe, den man sich
    herunterladen kann. Ich glaub, der ist jetzt aber fertig und wird auch offiziell gehostet. Installationsanleitung ist auch auf der Seite von Adobe.
    Alternativ installierst du den IFilter von Foxit:
    Foxit Software - Foxit PDF IFilter
    Oder halt das Teil von Adobe mit dem neuen Link:
    adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4025
    Hoffe dies hilft.

    mfg echofoxi

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von echofoxi ()

  • Irgendie klappt das immer noch nicht. Der Key, den du mir geschrieben hast, der ist vorhanden.
    Diese Anleitung da blick ich nicht so richtig...:D
    Und den IFilter von Foxit hab ich auch installiert aber es geht immer noch nicht. Ich hab Vista 32 bit.

    Und das geht einfach nur bei den PDFs nicht. Bei allen anderen Dateien geht die Miniaturansicht richtg...

    Helft mir!

    Danke:)