Igo8 ohne TMC mit P4410

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Igo8 ohne TMC mit P4410

    Hallo Gemeinde,

    Die SuFu konnte mir nicht wirklich weiter helfen.

    Ich habe auf meinem Medion P4410/R23 den GoPal-Navigator 4.7+TMCpro und den Navirunner V2 installiert.
    Des weitern läuft noch TomTom7.9.1, MN7.3.1 und MioMap 2008 v1.0 diese alle ohne TMC oder wie bei TomTom die Verkehrsinfo.
    Der iGO8.3 läuft ohne Probleme, nur er findet auch keine TMC-Hardware.
    TMC sollte ja eigentlich funktionieren mit IGO8.
    Ich habe schon verschiedene Versionen ausprobiert aber immer ohne TMC. Igo erkennt keine TMC-Hardware.
    Nach der inst. steht von TMC nichts in der SYS.txt.
    Mehrere veränderungen in der SYS.txt habe ich auch schon manuell ausprobiert. Aber wie immer ohne Erfolg.
    Kann der Fehler an meinem Navi liegen?? Ich habe aber schon gelesen, dass es mit dem P4410 funzen soll.
    Kann mir jemand helfen?? Verzweifle langsam.

    mfG pepti

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pepti ()

  • das problem besteht seit der gopal-version 4.6!
    vorher lief TMC unter igo8 immer ... jetzt musst du so komponenten wie fernbedienung weglassen beim installieren, damit TMC unter igo8 geht ...

    ich schau nochmal, ob ich die genaue info finde ... hatte nämlich das gleiche problem auf meinem 4425 nachdem ich gopal 4.6 installiert habe. TMC unter igo8 ging aufeinmal nicht mehr.

    edit: hier hatte ich das gepostet ;)

    edit2: also die lösung sollte sein, gopal OHNE remotecontrol ordner zu installieren :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matinee ()

  • Hatte auch früher dieses Problem - mit Igo aber auch Navigon 6.X Software

    Wenn man aber über die Windows-Oberfläche das IGO startet
    wird auch nach automatischer suche das TMC gefunden.

    Bei Navigon 7.X funktioniert es leider nicht.

    Gruß mmrtl
  • die sys.txt ist hier nicht ausschlaggebend, weils ja mit älteren gopal versionen funktioniert (bei gleicher sys.txt). die ports verändern sich deswegen ja nicht :rolleyes:

    es gibt nur komponenten bei gopal, die das tmc bei igo8 blockieren. nimm am besten noch den fm-transmitter raus (also installation von gopal 4.7 ohne fm-transmitter) und versuchs nochmal. wenn es dann nicht klappt, weiß ich leider auch nicht weiter.

    bleibe vorerst noch auf 4.6, aber vielleicht spiele ich auch mal 4.7 drauf und dann schauen wir mal ... vielleicht findet sich dann doch noch was ;)
    irgendwie bekommen wir das schon hin und sonst halt einstweilen auf 4.6 bleiben.

    edit: vielleicht genügt auch ein mortscript, das die prozesse einfach vorher beendet, dann igo8 startet und nach dem beenden von igo8 wieder startet?
  • Hi!
    Hab zwar nur einen e3210er aber da konnte ich das Problem wie folgt lösen:
    Diese beiden Dateien von einer alten GoPal 4.1 bzw. 4.52er Version ins Igo-Verzeichnis kopiert:
    gpstmc.dll
    gpstmc.pil

    Übrignes bei meiner 4.7er fehlen diese Dateien auch,...
    und die sys.txt richtig angepaßt

    und schon hats bei mir funktioniert.
    Dies ging auch so bei MN7!

    Testet es und berichtet.

    Suche übrigens eine wininet.dll,.... also wenn jemand eine Quelle weiß,...

    Lg
    Mslogo
  • mslogo schrieb:

    GELOESCHTER BEITRAG


    Hallo, hat bei mir funktioniert !!! Danke

    Habe mal die gleichen Dateien in den Ordner von MN7 kopiert.
    Geht leider nicht. Habe warscheinlich die falschen Werte in den Settings.
    Kann mir bitte jemand die richtigen settings per PN zuschicken.

    Mein Navi ist ein Medion 470T

    Danke und Gruß

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trxag ()

  • mslogo schrieb:



    und die sys.txt richtig angepaßt



    Kannst Du mir den Inhalt Deiner sys.txt posten?

    mfG pepti


    ### BITTE KEINE DOPPELPOSTS ###


    Habe noch den Eintrag

    [tmc]
    port="COM,1"
    baud=4800
    source="gns"
    harman eten galik opentmc2 opentmc1 hyundai samsung amaryllo royaltek gns
    auto_detour_calc=0
    announce_total_route=1
    ignore_all_events=0

    in mein sys.txt gemacht(hab ich aus dem Netz) danach den Save-Ordner von Igo8 gelöscht--soft.reset--Igo an---GPS gesucht---danach hatte ich sofort TMC:D.
    Endlich nach so langer Zeit.
    Danke :löl:"mslogo":löl: Dein Tip hat bei mir geholfen.

    Werds nun mal bei meinem MN7.3.1 testen.

    mfG pepti

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von pepti ()

  • TMC funktioniert

    Hallo,

    ich habe auf meinem Medion E3210 Gopal 4.7, iGO8 und Navigon MN7 installiert. Hatte bis jetzt auch Probleme mit TMC. Nur bei Gopal 4.7 wurde TMC vom Gerät erkannt.

    Erst als ich den Tipp von mslogo befolgte und die Dateien:

    gpstmc.dll
    gpstmc.pil

    vom installierten Gopal 4.7 in den Ordner von iGO8 und Navigon kopiert habe, klappte es auch bei iGO8 u. Navigon.

    Nochmal besonderen Dank an mslogo für den hervorragenden Hinweis!!!


    Reinkla