Raid1 - Kapazität vergrößern

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Raid1 - Kapazität vergrößern

    Hallo,

    ich habe 2x500GB im Raid1 (Mirror) Verbund.

    Ich möchte die Kapazität nun vergrößern und wollte kurn nachfragen, ob das wie folgt möglich ist:

    Momentan wird Platte A auf Platte B gespiegelt (A ---> B)

    Wenn ich nun Platte B entferne, eine größere HDD einbaue und das Raid neu builden lasse sollte dies ja ohne Probleme gehen, da sich meines wissens Raid1 mit der Größe an der kleinsten vorhandenen Platte orientiert.

    Wenn das Raid nun wieder synchron ist sollte es doch möglich sein nun Platte A gegen eine größere zu tauschen und erneut zu synchronisieren.

    Dann wären beide Platten getauscht.

    Meine Frage, ist das möglich oder weiß einer eine bessere Möglichkeit?

    Nein ich kann keine 3. HDD anstecken und nein ich möchte die Daten nicht extern sichern, alle neu installieren und dann zurückspielen.

    mfg
    n0b0dy
    [SIZE="2"]
    [COLOR="DarkRed"]Evil sleeps, but never dies ...[/color]
    [/SIZE]
    [COLOR="Black"][SIZE="2"]
    Blacklist[/SIZE][/color]
    Meine Uploads
  • Falls das nicht klappt, müsste es auch funktionieren, wenn du Platte 2 durch eine neue ersetzt und die erste Platte auf die neue klonst. (Beispielsweise mit Acronis).

    Ob diese Möglichkeit nun besser ist kann ich nicht sagen, aber es ist eine Möglichkeit. ;)
  • Der Raid wird die gleiche größe behalten. Aber es stehen dir dann 500GB nicht zugwiesener Speicherplatz zur Verfügung. Mit diesem freien Platz kannst du dir dann ein oder zwei neue Partitionen unter Windows basteln, wenn dein Raid wieder richtig läuft und Windows ok ist. Du hast leider nicht geschrieben welches Betriebssystem du hast. Unter Windows XP wird dir ein Partitionsprogramm helfen (PartiotionMagic und was es nicht alles gibt). Unter Vista kannst du es im laufenden Betrieb mit der Vista-eigenen Datenträgerverwaltung machen. Oder du nimmst GPARTED, das startet von CD und hat einen guten Ruf... aber ich bin nicht sicher wie gut der den Raid erkennt.

    LG

    beneblack