Beide DVD-Laufwerke plötzlich weg !

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Beide DVD-Laufwerke plötzlich weg !

    Hallo miteinander !

    So, ich bin jetzt einigermaßen ratlos :confused:

    Warum ?

    Plötzlich sind beide DVD-Laufwerke meines XP-PC`s nicht mehr verfügbar.
    In der Systemsteuerung werden die beiden Drives
    unter DVD / CD - Laufwerke mit gelbem Rufzeichen angezeigt.
    Unter Gerätestatus steht bei beiden Laufwerken:

    "Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)"

    Was mich stutzig macht, ist, dass neben den beiden tatsächlich (physisch) vorhandenen Laufwerken in der Systemsteuerung auch zwei (physisch) nicht vorhandene Laufwerke angezeigt werden:

    FU6222Z UEO0141 SCSI CDROM Drive
    Generic DVD-ROm SCSI CDROM Drive

    Auch bei diesen beiden LW findet das gelbe Rufzeichen unter der oa Text im Gerätestatus.

    Details zum System:

    INTEL Proz, WinXP SP 3, zwei EIDE CD/DVD-ROM hängen als Master / Slave am EIDE - Port, kein
    SCSI-Gerät.

    Was ich schon probiert habe:

    Alle 4 ( auch die angeblichen SCSI) über die Systemsteuerung deinstalliert und neu gestartet. XP findet alle 4 (!) Laufwerke beim Hochfahren - und installiert sie - wieder mit Rufzeichen usw. Keines der LW scheint am Arbeitsplatz auf.

    Beide vorhandenen LW abwechselnd abgesteckt und neu installiert. Die Möglichkeit, dass eines der LW kaputt ist, damit geprüft.
    Ergebnis: Keine Änderung, auch mit einem jeweils abgesteckten LW werden die anderen 3 (!) - ein vorhandene und zwei angebliche SCSI - installiert, wieder mit Fehlern.

    Wie lange der Fehler schon da ist ?
    Ich habe heute Nachmittag noch ganz normal eine CD gebrannt - also alles roger. Und plötzlich .....

    Bitte um eure Hilfe !

    MfG
    Gamer66

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gamer66 ()

  • Hallo miteinander !

    Danke fürs Mitdenken.

    Viren - / Trojanercheck läuft gerade. Bin aber da eigentlich recht gut geschützt - Kaspersky Anti-Virus.

    Nein, Acronics True Image hab ich nicht installiert.

    Habe ALCOHOL 120 % - sonst fällt mir in dieser Richtung nichts ein.

    MfG
    Gamer66
  • Tja, ich würde sagen, zu 99% ist Alcohol die Ursache; dekativiere die virtuellen Laufwerke und klemm die realen ab, starte neu, schalte aus, klemm sie wieder an und gut ist;)

    MfG

    Dark Blizzard
    Ein paar Tausend sinnvolle Beiträge, nur damit ich mich endlich in der Spielhalle austoben darf :D
  • Hallo Dark !

    So ähnlich habe ich es schon probiert. Allerdings nur virtuelle Laufwerke deaktiviert, die anderen deinstalliert und neu gestartet.

    Werde, sobald der Virencheck abgeschlossen ist, nochmals "deinen" Weg Schritt für Schritt ausprobieren.

    Danke !

    MfG
    Gamer66
  • Hallo,

    womöglich hat ein Registry eintrag deine Geräte verschwinden lassen:

    Start --> Ausführen --> regedit --> Enter

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ Policies\Explorer

    Der Schlüssel " NoDrives " mit dem Wert " 3fffffff " bewirkt das alle Laufwerke aus dem Arbeitsplatz verschwunden sind. Durch löschen des Schlüssels werden die Laufwerke wieder angezeigt.

    existiert dieser Schlüssel nicht dann mach das hier:

    Start --> Ausführen --> regedit --> Enter

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    und da die
    schlüssel "Upperfilters" und "LowersFilters" löschen und neu starten

    Du könntest die Laufwerke probeweise im Gerätemanager deinstallieren und danach / Nach geänderter Hardware suchen / lassen.

    Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    Gruß Bruno48

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bruno48 ()

  • Abend !

    So, Virencheck erledigt - alles sauber laut Kaspersky.

    @ Dark: Hat leider auch nicht geklappt - alles beim alten ....

    @ Bruno: Die Laufwerke im Gerätemanager deinstalliert habe ich schon - alles beim alten nach Neuinstallation .....

    Das Ding mit der Registry muss ich noch probieren.

    Ich habe in der Zwischenzeit beide virtuellen Laufwerke deinstalliert - eines war das von Alcohol 120 %, das andere das von Deamon Tools.
    Hat auch nichts gebracht .......

    Bin schön langsam wirklich ratlos :confused:

    MfG
    Gamer66
  • der Einzige bist du mit Sicherheit nicht:
    Siehe: Google


    Aus einem andern Forum:
    DVD-LW wurde von WinXP mit Code39 (Beschädigter Treiber) gemeldet.

    - Treiber deinstalliert
    - DVD-LW herausgenommen
    - Recher heruntergefahren & ausgeschaltet (!)
    - Rechner gebootet & als Administrator (!) angemeldet
    - Rechner heruntergefahren & ausgeschaltet
    - DVD-LW eingesetzt
    - Rechner gebootet & als Administrator angemeldet

    danach funktionierte das Ding wieder
  • Hallo miteinander !

    @ owtscharki: Danke für die Info. Bis Google bin ich noch gar nicht vorgedrungen.


    @ Bruno:

    Mein Gott, es hat funktioniert :knu::knu::knu:

    Habe "einfach" deinen Rat befolgt und die beiden Schlüssel gelöscht.
    Gebootet - Laufwerke wieder da - :hot::hot:

    Besten Dank für eure Mühe !

    Trotzdem würde ich gerne wissen, was das Theater überhaupt verursacht hat :confused:

    MfG
    Gamer66
  • Wow, auf sowas wäre ich echt nicht gekommen!:confused:

    Nunja, also ich verabschiede mich dann mal aus diesem Thread..:löl:


    MfG

    Dark Blizzard


    :hot::blink::hot::blink::hot::blink::p:blink::hot::blink::hot::blink::hot:
    Ein paar Tausend sinnvolle Beiträge, nur damit ich mich endlich in der Spielhalle austoben darf :D