Webserver oder Webspace

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Webserver oder Webspace

    Soo nachdem unser altes Forum wegen angeblichen "Illegalen Aktivitäten" gelöscht wurde wollen wir uns nun ein eigenes Forum aufbauen und noch eine Hp machen.
    Nun wollte ich mal nachfragen ob es für uns ratsammer wäre einen Server zu mieten oder ob es reichen würde sich Webspace zu mieten?
    Das Forum soll von der Homepage unabhängig sein.
    Das Forum sollte möglichst eine komplett andere Domain haben wie die Homepage.
    Bei dem Forum ist die Domain relativ egal bei der Hp wäre eine .de Domian wünschenswert.
    Was würdet ihr uns bzw. mir als deren verantwortlicher empfehlen.

    Wir=Fanclub

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von herthaner8 ()

  • Für die Homepage kannst du dir einen kostenlosen Webspace bei bplaced oder so holen.
    Ich denke für das Forum biste mit nem vServer am besten dran, die kosten ja nach Leistung ca 8-15€ im Monat

    Für Foren usw sind Webspace eher ungünstig, weil diese normalerweise doch recht langsam sind.


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • undeath schrieb:


    Für Foren usw sind Webspace eher ungünstig, weil diese normalerweise doch recht langsam sind.


    Unwahr. Man kann nicht pauschal sagen, dass Webspace langsamer ist (oder dass Foren eine höhere Performance als Webseiten brauchen). Liegt immer alles am Hoster. Bei vielen Hostern ist der ganze Server Platz mit Accounts voll, dass sie keine Luft nach oben haben und es so sehr leicht zu Ausfällen oder längeren Ladezeiten kommen kann. Hier ist es auch egal, ob es alles WebSpace Accounts oder VServer sind. Zwar hat man bei vServern "zugesicherte" Serverlast, aber das nützt nur bedingt etwas, wenn der Server voll ausgelastet ist.

    @Threadstarter:
    Die Frage nach WebSpace und WebServer sollte vor allem nach der anzunehmenden Besucherzahl abgewogen werden, die gleichzeitig online seien können. Bleibt das alles im Rahmen (am besten den gewünschten Anbieter fragen, der kennt seine Server am besten), reicht für dein Paket Webspace. Natürlich sollte man hier nach Qualität und nicht nach Preis Ausschau halten.
    Qualitativ hochwertiger Webspace (oder einen sehr guten Managed Server) mit sehr guten Service findest bei sprintweb.de oder auch bei Webhosting, Webspace, Domains, Server vom Webhosting-Provider ALL-INKL.COM (persönliche Erfahrung)
    Man spürt es zwar im Preis, aber Webspace hat nun mal auch idR seinen Preis, wenn man nicht seine Server mit Accounts zubombt und die Server nicht im Kinderzimmer stehen :D

    Ach und so ziemlich jeder Hoster erlaubt dir in einem Plan mehrere Domains und die Verwaltung dieser ;)

    Gruß
    Broken Sword

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Broken Sword ()

  • Hi,
    bitte geh zu Webhosting, Webspace, Domains, Server vom Webhosting-Provider ALL-INKL.COM ! Das gibt es so ziemlich das beste Gesamtpaket.
    Das kleinste Paket sollte eigentlich schon für 30 User ausreichen.
    Wenn du etwas länger planen möchtest, dann nimm doch das All-inkl
    privat oder privat plus Paket. Ich bin selbst dort und kann diese Firma
    wirklich nur weiterempfehlen.

    Bei weiteren Fragen kannst du mich gerne anschreiben ;)
    [SIZE="1"]Upps OFFLINE: Sex And The City OST / Taio Cruz - Departure - ALLE UPPS -> HIER[/SIZE]
  • das kleinste paket reicht NICHT(!), weil das kein PHP hat und ohne das kann das forum keine beiträge und so speichern wenn du keine .de domain brauchst, oder du weiterleitung benutzt, kannst du auch zu Kilu Freehosting: Webspace kostenlos, gratis free hosting, free web hosting gehen. die sind Kostenlos und haben PHP, MySQL und einen Gb Speicher,allerdings eben eine username.kilu.de-adresse.

    mfg, ejone.next
  • Mein Tip ist Pytal

    Da bekommt man 10x Free Webspace mit PHP + Mysql inclusive SubDomains. Wenn du einen eingene Domain besitzt, dann kannst du die auf den Space leiten. Falls dich die Werbung nervt, kannst du für 12 Euro im Jahr diese verschwinden lassen und fallst dir der Server zu langsam ist, dann wirst du für 24€ im Jahr auf einen Premiumserver umgezogen und das ist dann auch ohne zwangswerbung.
  • naja, kenn mich mit den Preisen z.Z. nciht groß aus, da ich aufgrund anderer Zwecke gleich nen Server genommen habe.
    Aber so wie das bei dir klingt, würde ich erstmal mit nen Freehoster anfangen.
    Halt noch 12€/Jahr für ne .de domain, wenn da unbedingt bedarf sein sollte.
    Wenn du merkst, dass es wirklich lange dauert, bis eine Seite geladen ist, weil zu viele Nutzer drauf sind, kannst du ja später nochmal über was größeres nachdenken. Bei 30 Usern glaub ich das aber nicht gleich. Kopiert ist so nen Forum oder ne HP schnell...
    Obwohl einen auch keiner garantieren kann, das bei einen kostenpflichtigen Hoster die Serverload besser ist als bei einen Freehoster.

    gute Freehoster z.B:
    Kilu Freehosting: Webspace kostenlos, gratis free hosting, free web hosting
    .. bplaced.net Webhosting | Freehost :: 2GB Webspace
  • wir haben uns intern dazu geinigt es nicht über nen freehoster zu machen da wir keine lust haben das nach wenigen wochen wieder alles gelöscht ist ohne das man selbst informiert wird, was zwar bei nem bezahltem auch passieren kann allerdings sollte man da ja informiert werden wieso und warum

    also bite sagt was zu meinem link