CAD Projekt

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo
    Wir sollen in unserem Darstellende Geometrie Unterricht mithilfe eines CAD Programmes (verwende GAM da am meisten erfahrung) ein Spiel- oder Sportgerät zu zeichnen.
    Das Objekt sollte nicht zu einfach sein, aber auch nicht gerade viel zu schwer!!!
    Mein erster gedanke: Computer!, ist aber nicht erlaubt :(
    Am liebsten würde ich ein Rally - Auto, oder F1 auto zeichnen, doch ich weiß nicht wie schwer so etwas ist, und woher ich vielleicht ein muster/anleitung/maße etc herbekomme
    hat vielleicht jemand eine skizze oder so etwas
    oder gar eine idee was ich noch zeichnen könnte
    danke!!
    [SIZE="2"]Eine Raubkopierte Version von Windows 1.0 wurde vor ca. 20 Jahren in einem Atomkraftwerk in Tschernobyl verwendet.[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von who93 ()

  • Du solltest mal angeben wie umfangreich das Projekt sein sollte. Ein Auto ist nämlich schon sehr umfangreich!!!!
    Wie viel Erfahrung hast du den mit CAD???
    Fang doch erst einmal mit was einfachem an.
    Hantel oder Hantelbank.
  • ja, darüber hab ich mir auch schon gedanken gemacht, den ich bin nicht sonderlich gut im gam zeichnen
    meinst du soll ich so was zeichnen?

    @ Poots
    hm, weiß nicht, will eigentlich nicht mit einem neuen programm herumschlagen
    aber so kompliziert wie dein beispiel sollte es auch nicht sein :)
    [SIZE="2"]Eine Raubkopierte Version von Windows 1.0 wurde vor ca. 20 Jahren in einem Atomkraftwerk in Tschernobyl verwendet.[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von who93 ()

  • ok, ich probier mal dein beispiel, wen das gelingt nehme ich mal meines
    danke
    ich lasse hier aber noch offen, vielleicht gibt es ja noch ein paar pläne etc ^^
    naja zeit hab ich einen monat
    [SIZE="2"]Eine Raubkopierte Version von Windows 1.0 wurde vor ca. 20 Jahren in einem Atomkraftwerk in Tschernobyl verwendet.[/SIZE]