Festplatte "knackt"

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Festplatte "knackt"

    Servus Board

    ich habe seid kurzem n großes Problem mti meinem PC, jedes mal wenn ich ihn hochfahre eght erst mal alles normal dann dauert es etwa eine Minute und dann knackt die festplatte kurz und der PC hängt sich auf. Die Maus kann ich noch bewegen und auch alles anklicken nur es reagiert nix. Wenn ich den Taskmanager starte hab ich dann inen schwarzen Bildschirm. Im abgesicherten Modus läuft der PC. Im Autostart sind auch keine neuen Programme und auch sonst hab ich gar nix irgendwo verändert das Problem tauchte einfach Plötzlich auf. Systemwiederherstellung auf ein älters Datum hab ich auch schon gemacht.

    Daten:
    E8400, 2GB RAM, 2x 500GB Festplatte und Windows Vista.
    Ich weiß nich weiter.

    MFG Maiq
  • Hy

    Habe mal gegoogelt und das Hier Gefunden.

    Da gibt es viele die das gleiche Probleme haben z.b bei den einen der das gleiche Probleme hatte : (ich zitiere )


    hatte noch am selben tag das Stromkabel der Festplatte durch ein anderes ersetzt. Seit dem geht wieder alles normal und die geräusche sind auch weg


    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

    MFG
    Rapfabrik

    P.S: Falls es dir nicht weitergeholfen hat einfach hier reinposten! :D
    Winner Winner Chicken Dinner :w00t:
  • Wenn der Rechner im ABGESICHERTEN MODUS läuft, ist es sicherlich ein Treiberproblem, oder in Schaden im Windows! Hast du schon mal eine Windowsreparatur gemacht??
    Hast du vor dem Problem etwas verändert?
    Hast du mal einen Festplattentesttool durchlaufen lassen?
    Als letzte Möglichkeit bleibt dir noch das System neu zu installieren!!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Die Treiber der Festplattencontroller könnten auch das Problem sein. Mein Gigabyte-MB hat da Probleme und ich hab ewig den Fehler in einer meiner Festplatten vermutet. Guck mal, ob dein Mainboard vielleicht zwei verschiedene Sata-Controller hast, dann könntest du die Platte mal umstöpseln.

    beneblack
  • Tach auch ...

    Also wenn ne HD "knackt" oder Rasselgeräusche macht, nütz keine Diagnos des
    Systems oder ne Treiberaktuallisierung, denn die Mechanik der Platte hat nen Schlag weg, will sagen Platt is put ;)
    Ist nur eine Frage der Zeit bis nüschtz mehr geht.

    Einzigste Möglichkeit wäre noch ne Low-Level-Formatierung und hoffen das die
    defekten Cluster makiert werden und somit vom System nicht mehr angesteuert werden
    können....

    Aber ich persönlich würde mich mit dem Gedanken vertraut machen schleunigst ne
    nue Platte zu kaufen.

    LG
    Krulli
  • Diese Erfahrung habe ich auch gemacht. Auf jeden Fall Daten sichern, bevor es zu spät ist. Meist verabschiedet sich die Platte noch mitten beim Sichern, von daher so schnell wie möglich anfangen. Selbst wenn es kein defekt ist der demnächst zum Festplattentod führt. Vorsorgen ist besser als Nachsorgen.

    beneblack
  • kann mich nur anschliessen...hatte das vor kurzem mit meiner sys partition...
    fing an zu klacken (bekanntes Problem bei WD - HDD sollte extra gekühlt werden !)
    Hab dann pc ausgemacht...ein paar stunden später pc hochgefahren - alles ging...
    Dann sofort mit der Sicherung begonnen....dabei fing aber wieder das geklacker an...
    nach einigen Tagen hatte ich dann (fast) alles gesichert *freu*

    Kannst nur auf Garantie hoffen *g*

    mfg