Seitenpreise von Druckern

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das hängt immer davon ab ob du original Patronen nimmst oder Nachbauten.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Ja, die gibt es. Sie berechnet dir je nach Verbrauch und Nutzungsdauer (Seiten/Monat und Jahre der Nutzung) inkl. Einkaufspreis (Neuwert) und Titenpreis (Originaltinte) die Kosten für das jeweilige Gerät aus. Wenn du also 5 in der engeren Auswahl hast, oder das billigste Gerät unabhängig von der Leistung suchst, dann geh mal auf
    druckkosten.de (sponsored by druckerchannel)

    LG

    beneblack