Explorer.exe - Fehler in der Anwendung

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Explorer.exe - Fehler in der Anwendung

    Hi,

    Wenn ich auf bestimmte Bereiche meiner Festplatte zugreife (zb.c:(xampp/htdocs, Externe Festplate) erscheint folgende Fehlermeldung:

    Explorer.exe - Fehler in der Anwendung

    Die Anweisung "0x047336462" verweist auf Speicher in "0x00000000". Der Vorgang "written" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

    Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden.
    Klicken Sie auf "Abbrechen", um das Programm zu debuggen.


    Wenn ich auf OK o. Abbrechen klicke, startet der explorer neu.
    Das ganze passiert immer in bestimmten Ordnern auf meiner Festplatte, verschiedener größe.

    Ich habe schon in versch. Foren nach einer Antwort gesucht, die meinten dass, dass mein Speicher kaputt ist, MEMTEST melden aber nach mehrstündigen Tests keine Fehler.

    Habt ihr ´ne Lösung?
  • Hallo c6 razor,

    so wie es sich liest würde ich ganz spontan auch auf einen Speicherriegel tippen.
    Windows benutzt ja auch eine Cachedatei ( Auslagerungsdatei ), wobei ich mir gut vorstellen könnte das es wohl da zu diesen Ausnahmefehlern kommen könnte.

    Tipp:
    Geh mal in die Systemeigenschaften --> System--> Erweiterte Einstellungen -->
    Leistung --> Erweitert --und stelle dort die Option "optimale Leistung für Programme" ein
    und vergröße eventuell einmal deine Auslagerungsdatei :)

    Vielleicht bringt es auch etwas wenn du mal deine HD defragmentierst ;)
    Wünsche viel Erfolg!

    Krulli