Autodata 3.18 "Autodata dll loading error: Scapiinterface.dll"

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Autodata 3.18 "Autodata dll loading error: Scapiinterface.dll"

    hallo

    entweder ich bin zu blöd oder ich weiß auch nicht ich hab schon diverse Anleitungen hier im Board gelesen wie man Autodata richtig installieren soll aber bisher ohne erfolg auf 2 Rechnern schon...

    es passiert immer wieder das ich die Fehlermeldung: "Autodata dll loading error: Scapiinterface.dll" bekomm... egal wie ich es installier...

    ich hab schon alle Ordner gelöscht, Registry Einträge gelöscht, die Ordner unter Gemeinsame Dateien gelöscht aber alles führt immer wieder zum selben Ergebnis das ich diese dumme Fehlermeldung bekomme...

    Vierenprogramm, Firewall alles is aus...

    1. Installiere CD 1 und wähle beim Install-Ende "Installation auf Festplatte aus"

    2. Nachdem CD 2 installiert wurde wechsle in das Crack Verzeichniss und für Aktivation Key 1 aus.
    Wichtig deaktiviere Deinen Viruskiller !
    (Hab ich gemacht)

    3. Wechsle ins Autodata-Verzeichniss und führe REGISTER.EXE aus (unter Vista mit rechts Klick "als Administrator ausführen")
    (auch das)

    4. Starte im Autodata Verzeichniss die Datei "Ad Key.exe" kopiere aus dem laufenden "Register.exe"
    den Site-Key füge diesen im "Ad Key.exe" ein und generiere den Activation Key welchen Du dann im "Register.exe" einfügst.
    (das konnt ich am Anfang einmal machen aber jetzt kommt es nie wieder er springt immer gleich zum Fenster wo OK steht)

    5. Mit Ok Bestätigen, es kommt nun ein leeres Fenster welches nur einen OK Button hat. "OK"
    (das Fenster erscheint wie gesagt und drück denn OK)

    6. Lösche vom Desktop das Autodata Icon und zieh Dir aus dem Autodata Verzeichniss eine verknüpfung zu ADBCD.exe
    auf den Desktop (unter Vista, rechtsklick auf die Verknüpfung, Kompatibilität -> als Admin ausführen)
    ( Habs auch so gemacht wie beschrieben)

    7. Kopiere alle Dateien aus dem Crack-Verzeichniss (map 01 - 04) in das Autodata Verzeichniss.
    (hab ich auch nacheinander ins Verzeichnis gepackt)

    8. Starte Autodata mit der neuen Verknüpfung am Desktop
    (wenn ich es starte mit der Verknüpfung denn kommt wieder "Autodata dll loading error: Scapiinterface.dll" also immer noch das alte Problem)


    könnt ihr mir noch weiter helfen???? :(
  • So kanns auch nicht funktionieren wenn man die falsche Reihenfolge eingibt :löl:


    Nach deiner Reihenfolge ersetz mal den Punkt 2 mit Punkt 7

    Wieso erstellste eine neue Verknüpfung? Einfach die ADBCD.exe starten die nach der Installation auf dem Desktop angelegt wurde und alles wird gut.
  • ja hab ich auch schon gemacht funktioniert trotzdem nicht....

    ich komm einfach nicht mehr zur KEY Eingabe... und es kommt entweder das OK Fenster oder die Fehlermeldung

    und so hab ich es auch schon installiert.... und es funktioniert trotzdem nicht

    Joco5000 schrieb:

    Hallo,
    ich habe einmal eine kleine Punkt für Punkt-Anleitung geschrieben .Anscheinend klappt es nicht mit den verschiedenen Anleitungen auf jedem Rechner. Deshalb hier meine Version. Herzlichen Dank an Devildevil dessen Anleitung ich ein bisschen umgeschrieben habe.
    Zuerst sollten die CD s schon fertig sein.
    Also: los geht’s
    1. Virenscanner ausschalten. Wer dazu nicht bereit ist , sollte hier schon abbrechen und nicht weiterlesen. (Tipp von mir, solange der Scanner ausgeschaltet ist, Verbindung zum Internet kappen)
    2. CD 1 einlegen und Installieren- Ort der Installation ist die Festplatte-
    3. CD 2 einlegen - weiter Installieren und zum Ende hin den Haken bei „von CD starten“ entfernen
    4. Nachdem das Installationsprogramm fertig ist, muss die CD2 geöffnet werden. Mit der rechten Maustaste die CD öffnen. Es erscheint u. a. der Ordner „3.18 liesmich“
    5.Diesen Ordner „3.18liesmich“ auf den eigenen Deskop kopieren
    6. CD2 entfernen und den Ordner „3.18liesmich“ öffnen. Es erscheinen 5 Mappen: Mappe 0 bis Mappe4
    7. Mappe 0 öffnen und auf das Schlüsselsymbol klicken. Damit wird der Keygenerator gestartet. Dieses Programm möchte sich in das Verzeichniss C:/ADCDA2 schreiben. Tun wir ihm diesen Gefallen und bestätigen. Im Verzeichniss C./ADCDA2 befindet sich jetzt das Programm Keygen.
    8. Wir öffnen die Mappe 4 in dieser Mappe befindet sich ein ABDCD Symbol. Darauf doppelklicken und es erscheint ein Fenster. Auf der rechten Seite ist in Rot eine Code angegeben, das ist der Sitecode das braucht der Keygenerator. Das Fenster offen lassen.
    9. Im Verzeichniss C./ADCDA2 auf das Symbol vom Keygen doppelklicken. Der Keygenerator öffnet sich und verlangt im oberen Bereich einen Sitecode. Also den Sitecode von dem anderen Programm hier eintragen und das Programm starten. Es wird der Aktivierungscode errechnet.
    10. Diesen Aktivierungscode jetzt in das geöffnete Programm von der Mappe 4 eintragen und auf weiter klicken. Es erschein ein Fenster mit „ok“ wir bestätigen.
    11. Jetzt erst die Dateien von Mappe 1 bis Mappe 4 einzeln in das Verzeichnis C:/ADCDA2 kopieren. Die Dateien von Mappe 0 brauchen wir nicht.
    Fertig: Das Programm lässt sich auch vom Deskop aus starten.
    Der Virenscanner kann wieder eingeschaltet werden. Als erstes wird er das Programm Keygen löschen wollen. Kein Problem den Generator brauchen wir jetzt nicht mehr.
    Ich hoffe der Eine oder Andere kann etwas mit dieser Beschreibung anfangen.
    Gruß
    Joco5000