Packard Bell EasyNote R-1907

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Packard Bell EasyNote R-1907

    Moin,

    habe ein wie im Titel benannten in die Jahre gekommenen Laptop.
    Möchte es dennoch gerne reparieren, denn er funktioniert "eigentlich".
    Ich muß lediglich eine neue AC/DC Eingangsbuchse auf die Platine löten, weils die alte zerbruzzelt hat.
    Mit Akku funktioniert er einwandfrei. Naja, jetzt auch nich´ mehr weil Akku alle
    :D

    Packard Bell ist ja sehr Bastlerfreundlich. Und nachdem ich alle wichtigen Schrauben gelöst habe, schaffe ich es nicht die entsprechende Stelle der Buchse problemlos zu erreichen. Das Innenleben ist sehr labil aufgebaut, vor allem was Tastatur und Touchpad "Verkabelung" anbelangt.

    Kann mir jemand einen Rat geben, wie ich die Platine gefahrlos aus dem Case lösen kann ohne mir neue Probleme zu schaffen ?

    Beste Grüße
    :tata:mc:tata:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mycard () aus folgendem Grund: Hat sich erledigt...