Suche tool zum download (linux)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche tool zum download (linux)

    servus ich hab eventuell vor mir nen kleinen server für zuhause zusammenzustellen. auf dem soll linux laufen möglichst nur als konsolenanwendung.
    daher meine frage:
    gibt es ein tool welches in etwa wie cryptload funktioniert, aber auf der konsole läuft. ich stell mir das so vor ne kleine webgui die ich noch selbst zusammenbekomme wo ich die links oder auch container eintragen kann die ich haben will.
    router reconnect sollte natürlich auch gehn.
    freue mich schon auf eure antworten.
    danke
    greetz der f.o.g.

    @mods tut mir leid wenns nicht so hier reinpasst war mir recht unschlüssig ob nun hier oder im linux forum oder doch im sw talk. wenn ihr meint es ist wo anders besser aufgehoben wäre es nett wenn ihrs verschiebt.
    Blacklist
    Meine UP's
    1 2
  • Eine äußerst interessante Idee, wenn dir oder jemand anders dazu was einfällt wäre ich auch erfreut.

    Der Reconnect wird noch das geringste Problem sein, da kann man sich ja einfach eine .bat die es evtl für den Routertyp gibt schnappen und die für Linux umschreiben.

    Ich kann mir vorstellen das das in Java verwirklichbar ist, aber ob das schon jemand gemacht hat? Fühle mich leider programmiertechnisch noch nicht in der Lage sowas zu erstellen. Vielleicht kann man auch Teile vom JDownloader übernehmen falls der OpenSource ist.

    MfG xlemmingx
  • ich ab im deckel zufällig TuxLoad gefunden ist wohl nen perl script. da ich aber zur zeit keinen server habe kann ichs nicht testen wenn jemand etwas zeit hat kann er das ja mal tun und hier berichten. würde mich darüber zumindest freuen. vllt lässt sich da ja auch noch etwas dran entwickeln.
    Blacklist
    Meine UP's
    1 2
  • Genau darauf bin ich auch gerade gestossen, werd ich gleich mal testen und dann editieren.

    Link: tuxload.wikidot.com/

    MfG xlemmingx

    // Scheint nach der nicht gerade einfachen Installation einwandfrei zu laufen:

    Filedownload
    rapidshare.com/files/blub.rar
    Saving Files to /home/tuxload/trunk/downloads
    ### URL: rapidshare.com/blub.rar
    ### Download of blub.rar
    ### Ticket required; have to wait for 31 seconds
    Have to wait for 0:00 minutes
    Starting GlobalCrossing #2

    27% - 1945 of 7166 KB received | 48 KByte/s ETA: 1m:47s

    Allerdings war es mir bisher nur mit root-rechten möglich das Programm zu starten, das wird definitiv kein Dauerzustand sein, da lässt sich bestimmt was machen.

    Mit dieser Seite werden eigentlich alle Installations-Stolperfallen beseitigt: wiki.ubuntuusers.de/Tuxload

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xlemmingx ()

  • Hm, also als eine Konsolenanwendung zum Downlaoden von RS könnte ich slimrat empfehlen. Eine, vielleicht, verständlichere Nutzungsanleitung findest du hier.

    Kurze Erklärung was das Programm momentan kann:
    * einzelne Links auf ihre Gültigkeit prüfen und laden
    * eine Liste von Links auf die Gültigkeit prüfen und laden.

    Was das Programm momentan nicht kann:
    * Containers laden
    * von den Redirector-Links laden
    * Reconnecten

    ich benutze slimrat schon seit einer Weile, bin eigentlich zufrieden.

    MfG Allonewalk

    P.S ich verschiebe den Thread lieber nach Linux mit dem permanenten Verweis hier.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Allonewalk ()

  • @Allonewalk das was dein prog noch net kann bräuchte ich aber für meine zwecke. also kommt es nicht im frage der zeit. ich schau mir aber mal das projekt an.

    @xlemmingx lässt sich das ganzen über ne webgui steuern? wenn mich nich alles täuscht hab ich nem forum sowas gelesen. wenn ichs find poste ichs mal.

    //edit so gefunden einfach bei google "tuxload client" eingeben würde das auch auf windows laufen???
    Blacklist
    Meine UP's
    1 2

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von f.o.g. ()