CPU und mainboard problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • CPU und mainboard problem

    hi @ll

    also mein rechner stürtzt zur zeit öfters mal so ab dann muss ich ca 2 min warten bis ich den alten knaben wieder hochfahren kann und am anfang steht dies hir

    The system was not correctly shut down and now working
    in safe mode speed , please press "DEL" to BIOS setup table to set correctly CPU SPEED !


    hhhhmmmmmm................................

    also dann drücke ich immer auf enft und dann sava mit Y und dann kann ich wieder hochfahren aber dann noch so ca kurzer zeit stürtzt der wieder ab ...

    nun ist die frage was tun jungs ... ich hoffe mal ihr könnt mir bei den kleinen roblem helfen

    thx schonn mal im vorraus !
  • Tja, mit der BIOS Meldung ist gemeint, dass dein PC nach dem Abtürzen die CPU-Einstellungen wie FSB usw. auf safe gestellt hat. Zuerst würde ich das mal zurückstellen.

    Warum dein PC abstürzt, weiß ich nicht genau, habe aber so meine Theorien:
    1. CPU zu heiß... das heisst, Kühler nicht richtig drauf oder so was ähnliches
    2. was ich schon erlebt habe: Mainboard kaputt! mit meinem ABIT NF-7 S ist mein PC auch nach 1 min auch immer abgeschmiert, ich hab mein MB eingetauscht gegen ein MSI K7N2 Delta-L, läuft seitdem prima
    3. BIOS Einstellungen dalsch. Vielleicht ist im BIOS bezüglich der CPU was falsch eingestellt, weil er das ja immer resetted...

    Wegen 2. wäre es natürlich wichtig, mehr über dein System zu wisse, ist es ein FertigPC, was hat er drin etc.

    Also wenn du exakte Hilfe willst, gib bitte auch exakte Infos, Danke:bing:

    Rhizinus:read:
  • die meldung sagt doch, dass der CPU speed falsch eingestellt ist....
    vielliecht hat sein MoBo keinen separaten Takt für AGP/PCI und FSB, wenn er dann beim FSB eine falsche geschwindigkeit einstellt, schmiert der rechner ab...

    ich würd erstmal CMOS Clear machen, dann einmal booten...

    wenn alles läuft, den korrekten CPU speed angeben, also Multi und FSB...

    wenn dann immernoch alles läuft, alle anderen sachen schritt für schritt einstellen...
  • so ein text kommt bei mir auch, wenn der rechner, aus welchem grund auch immer, abschmiert.

    da ich den fsb bei mir etwas auserhalb der vorgeschriebenen spezifikation laufen hab (:D ), meint die kiste dann immer gleich, das würde an diesen einstellungen liegen. was aber quatsch ist: das kann so ziemlich überall dran liegen.

    kurz: kann an den bios einstellungen liegen, muß aber nicht.

    wenn du 2 minuten warten mußt sieht das für mich eher nach thermischem problem oder was an der spannungsversorgung aus.

    greetz!
    tomy
  • ja genau, mach mal den rechner auf und sieh nach ob sich staub auf den kühlern angesammelt hat. wenn ja dann ausblaasen, aber halt die lüfter fest, die dürfen sich nicht drehen wenn sie auf dem mainboard angeschoßen sind.

    ansonsten bios clearn oder mal nen anderes netzteil probieren.

    rh
  • k thx werde mal probieren

    ich hab n AMD 2700 Mainboard ausus A7N8X des netzteil ist okey meiner meinung nur der kühler ist etwas schwach ...
    [FONT="Courier New"]
    [SIZE="1"]:.. - D12 Member P.R.O.O.F - Die at the 11.04.06 on the legendary 8 Mile Road - Rest in Peace - Legends never Die ..:[/SIZE]
    [/FONT]
  • Original geschrieben von Hellfire
    wie meinst des per jumper ?


    Du kannst den Multiplikator und den FSB (FrontSideBus) auf der MB fest einstellen per Jumper (kannst es nicht nur im Bios..), musst im Manual nachschauen...

    gege
  • ja das war bei älteren boads so, da mußte man den multiplikator, den fsb & die core-spannung per jumper einstellen.
    bei den aktuellen boards wird das fast nur noch im bios erledigt, bis auf ein paar ausnahmen vieleicht.

    rh