unterschied pda und pna

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PDA (Personal Digital Assistant) aber auch Pocket PC
    Handcomputer (Touchscreen) mit Schwerpunkt Termin- u. Adressverwaltung.
    Bedingt auch Officefunktionen. teilw. Navigation.
    Bekanntestes Model der Palm.
    Wurden weitgehend vom Smartphone abgelöst.

    PNA (Portable Navigation Assistant) oder mobiles Navigationssystem.
    Hardware und Betriebssystem auf die reine Navigation zugeschnitten
    (Dadurch sind Software-Lizenzen für den Gerätehersteller oft deutlich günstiger als bei einem "vollständigen" PocketPC Betriebssystem)
    Organizer- und Multimediafunktionen sind weitgehend kaum oder untergeordnet vorhanden.


    Wem du den Vorzug geben würdest, mußt du selber wissen.

    ixtra
  • Unterschied PPC und PNA

    Hallo,
    es sind schon gravierende Unterschiede zwischen enem PDA/PPC und einem PNA.
    der PPC/PDA ist ein Multitalent für Anspruchsvolle.Ohne den PocketPC gäbe es heute keine mobilen Navigationsgeräte. So vielseitig und leistungsfähig PPC auch sein mögen, als reine Straßennavigationsgeräte weisen sie auch Nachteile auf.Das beginnt schon mit den hohen Anschaffungskosten. Allerdings kann mit diesen Geräten der "Spieltrieb" sehr vorteilhaft sein. Es lassen sich ohne Schwierigkeiten diverse Spiele installieren, Wetterprogramme installieren usw. Ferne können verschiedene SW wie zum Beispiel Navigon, TomTom, NavN iGo, SygicDrive, Destinator und auch Medion GoPal als Vollversion installiert werden. Einfach auf die Speicherkarte und los gehts.
    PNA sind reine Navigationsgeräte. Preisgünstig und übersichtlich.Nachteil: Meistens nur die Hersteller-SW.Dafür aber z.B. Videoplayer,TravelGuide, Telefonbuch, AlarmClock und auch Picture Viewer.
    Man muß sich also entscheiden!
    Ich hoffe, diese kleine Notiz kann helfen.
    Gruß aus Spanien