Asus 260 TOP spdif in

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Asus 260 TOP spdif in

    moin moin,
    also ich habe folgendes Problem und zwar will ich über meine graka, die asus 260 top, den ton über den internen spdif anschluss vom board asus p5q pro durch die graka schleifen und dann via dvi/hdmi adapter zum lcd bringen.
    funktionieren soll es. habe alles hardware mäßig verbunden. doch leider kommt kein ton am tv an.
    ich habe als os win xp home sp3

    hoffe ihr könnt mir helfen


    mfg
    heaty
  • Also im Normalfall wird über DVI kein Ton geliefert. Es gibt aber ein paar Exoten-Hersteller die DVI mit Ton beschalten. Prüfe doch mal die Pinbelegung von deinem DVI-Anschluß ob dort der Ton beschaltet ist. Google mal nach der Standard-Pinbelegung eines DVI-Anschlusses.
  • hmm das mit der pin belegung werde ich morgen mal prüfen, vielen dank erstmal für diesen tip @ imco
    @m-arndt also ich kann im bios einstellen ob der digital out über spdf läuft oder hdmi, sprich also durch diesen interne kabel was ich oben beschireben habe an die graka weitergeleitet wird.
    also und der lautstärkeregelung, kann ich digital out leider nicht regeln da ies grau unterlegt ist.
    die frage ist aber auch ob ich meinen kompletten ton darüber ausgeben kann z.b. auch winamp etc. und wenn ich winam pan habe habe ich immer über kopfhörer also line out meinen sound, egal was ich einstelle.

    edit habe grade mal geschaut nach der standart pinbelegung , aber dort wird nicht expliziet gesagt welcher für ton ist.
    ich kann nur sagen dass ich wenn ich in die buchse der graka schaue sind dort alle pins belegt also so hier wie im bild gezeigt

    upload.wikimedia.org/wikipedia…b/DVI_Connector_Types.svg

    das zweite von oben und mein adapterkabel hat auch alle pins belegt um gegensatz zum monitor kabel

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von itsjustme ()

  • also und der lautstärkeregelung, kann ich digital out leider nicht regeln da ies grau unterlegt ist

    Digital out ist auch immer konstant. Nach dem D/A Wandler wird die Lautstärke geregelt. Wenn Du dir unsicher bist mit dem Ton an deinem DVI - Anschluß, dann stell doch einfach eine Support-Anfrage an Asus, die können es dir genau sagen. Denke aber mal das die sich an die Normung halten und kein Ton auf dem DVI haben.
  • also ich habe nun die lösung des problems
    ich war heute auf der cebit und bin dann auch mal zum asus stand gegangen und habe mir da einen techniker gekrallt. eigenltich ganz simpel das ganze

    ENGTX260 TOP/HTDI die unterstützt den sound
    ENGTX260 TOP/HTDP die unterstützt den sound nicht, obwohl sie auch den anschluss dafür hat ^^

    nu dürft ihr raten welche ich habe ;)