OL2003 Bilder aus Browser versenden

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • OL2003 Bilder aus Browser versenden

    Hallo und guten Morgen,

    nachdem ich am WE eine Word Datei bekommen habe die im 2007 Office geschrieben wurde, und ich auf die Datei blabla.docx geklickt habe ging bei bei mir im OL nichts mehr richtig.
    Reparatur von Office 2003 hat mir dann geholfen. Soweit.

    Nun habe ich nur das Problem das wenn ich Bilder aus dem Ordner Eigene Bilder, Eigene Bilder in E-Mail versenden, benutzen will macht zwar OL das Mail automatisch auf aber nur im txt Modus und nicht in HTML, und das (verkleinerte) Bild ist auch nicht im Anhang mit drin.
    Das hat aber schon mal geklappt.

    Was muss ich da noch einstellen?

    Schon mal :danke: im voraus.
    Gruß sebperl

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebperl ()

  • Hallo sebperl,

    hab zwar OL2007, aber unter Extras->Einstellungen/Optionen kannst Du das "EMail-Format" einstellen (Nur-Text, Rich-Text [aus meiner Sicht das beste] und HTML, was OL standardmäßig verwenden soll. Wird vielleicht durch die Reperatur verstellt seien.

    Und dann kannst Du Dir von MS noch den Office2007-Kompatibilitätspack für Office 2003 runterladen, damit Du zukünftig keinen Stress mehr mit den 2007er-Dateien hast.

    Viele Grüße

    Heiko
  • Hallo Heiko,

    ja ich hab das in meinem Anfangsthread nicht richtig beschrieben.
    HTML ist bereits aktiviert. Wenn ich ein neues Mail erstelle kann ich ja Bilder einfügen. Nur in dem oben beschriebenen Scenario funzt das nicht.
    War halt recht praktisch da man die Bilder nicht manuell verkleinern musste.

    Trotzdem :danke: auch für den Hinweis auf den Office2007-Kompatibilitätspack für Office 2003.
    Gruß sebperl
  • Hallo sebperl,

    und ich hätte dran denken könnte, dass Mails über "Senden an..." grundsätzlich erst einmal als "Nur-Text" erscheinen. :)

    Gut, geht um die Bildchen ja und hat mit dem Format erst einmal nix zu tun, da sie ja als Anhang erscheinen sollten - mach mal folgendes:

    - gehe in den Ordner "Dokumente und Einstellungen" und dort in den Unterordner "SendTo" (den Ordner siehst Du aber erst, wenn Du über die Ordner-Optionen im Explorer (Menü "Extras") im Reiter "Ansicht" unter "Versteckte Dateien und Ordner" das Häckchen bei "Alle Dateien und Ordner anzeigen" gesetzt hast
    - füge in dem Ordner mal über rechte Maustaste -> "Neu" eine Verknüpfung ein (im Feld "Speicherort..." gibst Du

    "C:\Programme\Microsoft Office\Office11\OUTLOOK.EXE" /a

    ein (Gänsefüßchen müssen dabei bleiben!). Als Namen kannst Du gern das vorgeschlagene "Outlook" stehen lassen.

    So, nun versuche es mit der rechten Maustaste auf einem Bildchen noch einmal mit dem "Senden an...", dieses mal halt mit der neuen Verknüpfung "Outlook" halt.

    Funzt es jetzt (hoffentlich)?

    Wenn ja, dann ist durch den Absturz wohl eine Outlook-DLL dahin (sendmail.dll). Aber wenn es mit der neuen Verknüpfung gehen sollte, wäre es ja kein Problem.

    Viele Grüße

    Heiko
  • Hallo heiko007,

    erstmal Danke für die Antwort.
    Verknüpfung hab ich erstellt aber ohne Erfolg.
    Senden an mit der rechten Maustaste funktioniert schon.
    Was nicht funzt ist im Ordner Eigene Bilder in der rechten Bildaufgabenleiste (je nach Ordnereinstellung) Datei in E-Mailversenden. Er öffnet zwar das Mail jedoch ohne Bild. Diese Meldung steht dann im Mail:


    Die Nachricht kann jetzt mit folgender Datei oder Link als Anlage gesendet werden:

    XXXXXXXXX
    Hinweis: E-Mail-Programme können das Senden oder Empfangen von bestimmten Dateitypen als Anlagen aufgrund von Computerviren verhindern. Überprüfen Sie die E-Mail-Sicherheitseinstellungen, um zu ermitteln, wie Anlagen gehandhabt werden.


    Ich finde aber die Sicherheitseinstellung nicht die ich ändern müsste.
    Sorry wenn ich mich in den vorhergegangenen Threads nicht klar genug geäußert habe.


    yuhu: UNTERLASSE ES NAMEN IN SOLCHEN ZITATEN AUFZUFÜHREN, wenn es deiner ist ok, aber das kann ich nicht prüfen.
    Gruß sebperl

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von yuhu ()

  • Hallo Sebperl,

    da haben wir ja vielleicht wirklich aneinander vorbei geredet. :D

    Also, mit "Senden an..." über die rechte Maustaste funktioniert und das Bild ist als Anhang drin? Wenn ja, dann liegt wohl ein Problem mit dem Explorer vor, mmmhhhh?!

    Wenn da auch das Problem mit den Anhängen und Deine Fehlermeldung ja darauf hindeutet, dann sind die Bilddateien wohl auf der "Blacklist" von Outlook.

    In dem Fall, dafür gibt es diverse Freeware-Tools, um die für Outlook erlaubten Dateianhänge frei- oder abzuschalten.

    Beispielhaft etwa Freeware wie Outlook Tuner XP, Attachment Options und andere. Google einfach mal danach und lad sie Dir runter.

    Anhand der Tools kannst Du ja dann mal schauen, ob Deine Bilddateien auf einmal auf der Liste der geblockten Anhänge stehen.

    Kann man auch per Hand in der Registry selber machen, aber mit den Tools geht es genau so gut/sicherer.

    Viele Grüße

    Heiko