netzteil fuer betagten medion 8008

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • netzteil fuer betagten medion 8008

    hallo zusammen,

    ich suche fuer einen betagten medion 8008 ein entsprechendes netzteil (ALDI MEDION PC MD8008 MD 8008 Netzteil FSP250-60MDN-120). kann mir jemand etwas entspr. empfehlen?

    fühle mich bei dem riesigen angebot zB. bei alternate verloren.

    danke schonmal
    [SIZE="1"]Ich bin für klare Hierarchien. Gott hat ja auch nicht zu Moses gesagt: 'Hier Moses, ich hab da mal was aufgeschrieben, was mir nicht so gut gefällt. Falls du Lust hast, schau doch da mal drüber.' Nein, da hieß es: Zack, 10 Gebote! Und wer nicht pariert kommt in die Hölle. Bums, aus, Nikolaus.[/SIZE]
  • Mit deinem Link kann ich jetzt nicht allzu viel anfangen. Herauslesen konnte ich, dass dein altes Netzteil eine Ausgangsleistung von 250 Watt bot.
    Weniger sollte also auch ein neues keinesfalls haben.
    Eher dann 300, wenn du aufrüsten willst natürlich mehr.

    Festplatten und Diskettenlaufwerke brauchen nicht allzu viel Strom, die großen Verbraucher sind vor allem Prozessor und Grafikkarte. Wenn du die aber behalten willst, dann reichen denke ich demnächst auch 300.

    Welches du letztendlich nimmst bleibt dir überlassen. Ein bisschen auf Qualität sollte man achten, da ein Netzteil, das abraucht auch ganz gerne mal andere Hardware mit über die Wupper nimmt (ist aber garnicht so schlimm, ich geh da jeden Tag drüber).

    Wirklich wichtig wäre dann nur noch zu beachten, dass es auch wirklich passt.
    Es sollte also ein ATX Netzteil sein. Welche Richtung der Luftstrom dabei hat ist meist egal.
    Am einfachsten wäre es, wenn es so ist wie bei deinem alten.

    Auf der Seite, die du verlinkt hast, steht, dass du ein ATX-Netzteil hast.
    Also kaufst du dir ein ATX-Netzteil.
    Ob 2.0, oder 2.2 oder was auch immer kannst du selber rausfinden, indem du überprüfst, was du brauchst und hier unter Netzteilstandards nachguckst, was bei welchem vorhanden ist.

    Dann gibst du bei idealo.de einfach netzteil ein und klickst dich durch ein paar Eigenschaften.
    [SIZE=2]Wer Rechtschreibfehler findet, schicke sie bitte ein. Es wird ein Finderlohn von 10% gewährt.[/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oiseau ()

  • hast du irgendeine genauere Preisvorstellung, weil ich könnte dir ein bequiet! für knapp 50€ empfehlen, weiß aber nicht ob du so viel Geld reinstecken willst

    Hast du noch vor deine Hardware aufzurüsten, was wichtig für die Leistung wäre
  • also, danke erst mal allen für die schnellen infos und hilfe.

    das hat mich tatsaechlich weiter gebracht!!!

    @Kone: ja so ca. 50 euro dachte ich. das teil laeuft ja bisher ohne probleme, nur der luefter macht schwere geraeusche. noe, aufgeruestet wird da nichts mehr. soll ein pc fuer die kids werden oder um mal vielleicht nen brief zu schreiben.
    ____________
    ot:Ich sitze hier mit einem gipsarm und kann nicht soviel tun, selbst das tippen ist ne katastrophe. das aed mit einer hand ist schon ne tolle fingeruebung. ;)
    [SIZE="1"]Ich bin für klare Hierarchien. Gott hat ja auch nicht zu Moses gesagt: 'Hier Moses, ich hab da mal was aufgeschrieben, was mir nicht so gut gefällt. Falls du Lust hast, schau doch da mal drüber.' Nein, da hieß es: Zack, 10 Gebote! Und wer nicht pariert kommt in die Hölle. Bums, aus, Nikolaus.[/SIZE]
  • Ok wenn du Wert auf Qulatität und einen einigermaßen hohen Wirkungsgrad haben willst, wirst du bei be quiet nichts falsch machen.

    Für den PC müssten 300W locker reichen z.B.
    Pure Power 300W - leise und effiziente Netzteile - be quiet! Dark Power PRO & Straight Power für ca. 30€
    oder etwas stärker bei Bedarf das ganze mit 350W für 35€ und mit mehr Anschlüssen
  • der waere jetzt warscheinlich auch ok gewesen, allerdings hab ich schon einen bequiet bestellt, trotzdem danke!
    [SIZE="1"]Ich bin für klare Hierarchien. Gott hat ja auch nicht zu Moses gesagt: 'Hier Moses, ich hab da mal was aufgeschrieben, was mir nicht so gut gefällt. Falls du Lust hast, schau doch da mal drüber.' Nein, da hieß es: Zack, 10 Gebote! Und wer nicht pariert kommt in die Hölle. Bums, aus, Nikolaus.[/SIZE]
  • halbi schrieb:

    gut, viele werden sagen: noname, so ein schrott!, aber ich kann aus eigener erfahrung sagen, dass dem nicht so ist. du hast zum einen garantie, und 50€ nur für ein netzteil für deinen betagten rechenknecht sind doch zu viel.

    Auf das Netzteil hast du erstmal keine Garantie.. Du hast lediglich 2 Jahre Gewaehrleistung bei dem Haendler - macht der seinen Laden offiziell dicht und eroeffnet einen neuen [bei eBay gibt's ihn seit 2007], bringt dir die gar nix mehr.. 6 Monate nach dem Kauf bist du auch in der Beweispflicht - d.h. du musst dem Haendler nachweisen, dass es nicht an dir lag, dass das Ding hopps ist.. [und wenn der sagt 'ich glaub dir nich'', bist du am Arsch..]

    Letztendlich bringt dir die Gewaehrleistung auch nur fuer's Netzteil was - also die 11.9 EUR - raucht das NT ab und reisst das, was dranhaengt, mit in den Tod, bringt dir das nix.. (und bei dem NT ist es nicht unwahrscheinlich, dass beim Abrauchen noch mehr tot geht!) Ok - bei irgendeinem alten Aldi-PC ist der Wert von den Innereien auch nicht sonderlich gross, doch wuerde ich an mein Zeuch kein solches Netzteil haengen.

    btw.. "mit leisem Doppellüfter-System" << wer das glaubt.. ^^



    Zu dem BeQuiet: Auch wenn der Support von Bequiet recht gut ist, bin ich der Ansicht, dass es bessere gibt.. Und grad bei dem 300W-NT von denen sind die verwendeten Bauteile auch... nicht wirklich hochwertig ;) (aber trotzdem weit besser als das Ding bei eBay^^)

    fu_mo

    PS.: empfohlen haette ich ein Seasonic S12II mit 330 oder 380 Watt..