Fortdauer der Berufsausbildung?

  • Benötige Hilfe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fortdauer der Berufsausbildung?

    "Erklärung über die Fortdauer bzw. das Ende der Berufsausbildung."

    Ich habe ein Riesenproblem. Ich erhielt einen Bescheid von der Familienkasse. In diesem wird verlangt, dass ich meinen Ausbildungsbetrieb bestätige.

    Jedoch ist meine Ausbildung im Ausbildungsbetrieb selbst im März 2008 zu Ende gegangen. Meine mündliche Prüfung legte ich im Januar 2009 erfolgreich ab und die letzte schriftliche Prüfung lege ich im April 2009 ab.

    Ich erkundigte mich und fand heraus dass die Leistungen zurück erstattet werden müssen.

    Am Telefon teilte man mir mit, ich soll Absagen (Wieviele?) von Unternehmen einreichen, bei denen ich mich für einen Ausbildungsplatz beworben habe. Diese nach dem März 2008 versteht sich. Jedoch schicken viele Unternehmen keine Absage und einige sind weggeschmissen worden.

    Was soll ich tun? Ich kann es mir nicht leisten Kindergeld für ein ganzes Jahr zurück zu geben!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von snakebite ()