Verzeichnis sperren

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verzeichnis sperren

    Hallo Leute,

    ich habe hier interessante Sachen zum Thema Rechte gefunden, leider nichts passendenes zu meinem Problem.

    ich habe hier winXP pro sp3 und habe auf einer zweiten Partition (ntfs-formatiert) ein Verzeichnis eingerichtet, welches ich nur für bestimmte lokale Benutzer freigeben möchte.
    Wie unter der Win-Hilfe beschriben auf das Verzeichnis-Egenschaften-Freigabe das Kästchen "Diesen Ordner nicht freigeben" anwählen. Dies Kästchen ist nicht aktiv nur unter "Dokumente und Einstellungen - ein Benutzer".
    Habe ich da irgendetwas nicht aktiviert oder etwas vergessen zu installieren?

    Genau die funktionierte bei win2k und bei einer früheren version von xp ohne probleme.

    Gruß jochen
  • Der Karteireiter Sicherheit ist dein Freund. Dort darf allerdings unter Gruppen- und Benutzernamen nicht Jeder eingetragen sein, sondern eben nur besagte lokale Benutzer, wobei ich BTW besagte lokale Benutzer gleich zu einer Gruppe zusammenfassen würde und nur diese eintragen würde...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.
  • Also ich weiß, dass es in win XP pro auch irendwo anders noch ging...

    Du kannst allerdings auch (ist zwar etwas "umständlicher" aber es geht eigentlich genausogut, wenn man es mal gemacht hat) in der Kommandozeile(cmd) den befehl cacls verwenden. Wenn du den eingibst werden dir dann die Optionen angegeben. Damit kannst du dann ohne weiteres schreib, Lese und Zugriffsrechte, auch für einzelne User regeln. Das ganze muss natürlich als Admin durchgeführt werden.

    Gruß

    KasperIII
  • Hallo Michael123,
    hallo zusammen,

    danke soweit klappt das schon mal ... nur dort brauchte ich auch naoch mal einen Tip.
    Will ich "Benutzer" raus schmeissen bekomme ich als Admin die Meldung "Benutzer kann nicht entfernt werden, da dieses Objekt übergeordnete Berechigungen übernimmt....."
    Wenn ich bei "Benutzer" den Zugriff verweigere, sperre ich mich selbst auch aus. Und bei zulassen kann ich das Kästchen nicht abwählen.

    hier das Bild dazu:


    gruß Jochen
  • Eine brauchbare Einführung in die XP-Benutzerverwaltung findest Du z.B. hier. Offensichtlich ist in deinen Fall der Ersteller des zu sperrenden Verzeichnisses gleichzeitig auch Mitglied von Benutzer. Du kannst jetzt natürlich versuchen, dies nachträglich wieder aufzudröseln oder Du eignest dir als Admin gleich alle Rechte an besagten Verzeichnis an und regelst es anschließend völlig nach deinen belieben — YMMV...


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.