redundante DLL-Dateien löschen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • redundante DLL-Dateien löschen?

    Hi Leute!

    Hab jetzt mit Ashampoo etliche redundante DLL´s gefunden. Da ich davon nicht soviel Ahnung hab und auch vor dem willkürlichen Löschen gewarnt wird, wollte ich mal fragen ob mir einer von euch mal kurz behilflich sein kann.
    Der findet ja einmal im Verzeichnis der Anwendung und im Windows-System Ordner die gleichen DLL´s.
    Manchmal sind DAtum und Größe gleich manchmal nicht. Denke mal, dass wenn die Angaben komplett übereinstimmen, dann kann ich doch eine DLL problemlos löschen oder?
    Aber welche? Ist es egal ob ich die aus dem Anwendungsverzeichnis oder aus dem Windows-System-Ordner lösche?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

    greetz hotch
  • mein rat zu dir ---- lass die finger weg von den .dll dateien , ich habe früher auch experementiert, nachdem ich ein paar mal meine festplatte neue formatiert habe, mache ich das nicht mehr :-)))
  • finger weg von den dll's. da zu erkennen, welches programm wann welche dll benötigt (und ob nicht doch noch eine kleine änderung versteckt ist) ist nahezu nicht zu ermitteln. xp organisiert die verwendung der dll's ziemlich gut und wenn nicht wegen akuten plattenplatzproblemen kommt: leben lassen....
    auch nach dem neuaufbau eines systems hast du nur kurzzeitig ruhe mit den "dopplern"...