Firmware inst.

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Firmware inst.

    Hallo,

    habe LiteOn DVD-Rom LTD 122, nur kann der keine DVD´s abspielen.
    Wollte nun ein Firmwareupdate inst.,
    nur bin ich anscheinend unfähig dies draufzupacken.
    Vorgehensweise aus dem IE geholt:
    (Dann das ganze entpacken und auf eine bootfähige MS-DOS Startdiskette
    ziehen (wird erstellt unter "3 1/2-Diskette A:"-"Formatieren"-"MS-DOS
    Startdiskette erstellen"). Dann neu booten,
    während Diskette eingelegt ist. IL6J.exe eingeben, zweimal y und warten.
    Nachher Disk entnehmen und neu booten. Thats it!)

    Kann mir bitte einer helfen
    BS: w2kp

    Diddle
  • Hallo, danke für deine promte Frage.

    Nichts passiert. ich muß die Diskette entnehmen sonst fährt er garnicht hoch.
    Hab dann noch eine andere Bootdiskette mit UBDNT2.exe erstellt, und dann von Medion das Firmware update gezogen entpackt und auch auf die gleiche Diskette geschmissen.
    Nochmal hochgefahren und
    nun sagt er:
    NON-Systemdisk or disk error

    :confused: Diddle
  • also du brauchst eine start diskette... gibts hier: ht*p://www.bootdisk.com (am beste ne win98)...und dann nimmst du eine leere diskette und machst da die "IL6J.exe" drauf. so jetzt nimmst du deine "win98 startdiskette" und legst die ins diskettenlaufwerk. dann startest du neu... gehst auf "mit cd-rom unterstützung starten" und wartest bis er fetig ist... jetzt legst du deine andere diskette ein, die mit der "IL6J.exe" ... und gibst "IL6J.exe" ein... dann noch "y" drücken und es müsst gehen.... ...wenns dann fertig ist mit installieren... ---> neustarten (und diskette rausnehmen)

    so müsste es eigentlich gehen... hast du´s so beim ersten mal schon gemacht ???
  • Hallo,

    beim erstenmal hab ich es so nicht gemacht. Hab es so gelesen, das man alles auf die Bootdiskette wirft ( war anscheinend schon mal ein Eigentor ).

    Aber wie darf ich das verstehen:

    dann noch "y" drücken und es müsst gehen....

    wie soll das denn aussehen.
    Denn bei mir läuft nix wenn ich das " y " eingebe .

    Kannst du mir weiterhelfen

    Danke

    Diddle
  • wenn du dann "IL6J.exe" eingegeben hast drückst du "enter" und dann müsster er dich fragen... sowas wie ---> "wollen sie das wiklich...blabal... ja... nein" dann drückst du ein "Y" für ja... und er müsste es installieren....

    also nich das "y" hinter "IL6J.exe" eingeben sondern erst "enter" drücken und dann "y"....
  • Hallo, bei mir steht da:

    170# Slave Liteon DVD-ROM LTD 122 IHN9, Not supported this drive!
    170# Master Liteon Brenner............., Not supported this drive!
    1F0# Slave : Not a DVD-Rom Drive
    1F0# Master : Not a DVD-Rom Drive

    >>> Abort to reflash!

    A:\>


    :confused: :confused:

    Diddle
  • bist du sicher das du das richtige firmeware update hast ?? :ööm:
    sieht nämlich so aus als wäre das das falsche :( oder zumindest ein älteres, als das das schon drauf ist...

    musst du mal schauen obs ein neuers gibt... :)
  • Original geschrieben von gege
    Bin ganz der Meinung von nort: Falsche Firmware! Mach doch bevor du die Firmware updatest nen Treiberupdate, könnte zur erkennung helfen!!

    gege


    :rolleyes:
    treiberupdate für ein dvd laufwerk unter dos?
    hab ich noch nie gehört. es gibt höchstens einen aspi treiber um programm incompatibilitäten unter windows zu vermeiden, aber der wird ja sowieso nicht unter dos geladen

    -> einfach falsche firmware geladen
  • da gebe ich kmp recht...im zeitalter wo man zu 0% dos braucht ist es doch sehr unwahrscheinlich aber naja....bisher habe ich einfach die firmware installiert und das wars...schau mal beim hersteller nach ob es ein firmware für windows gibt...aber dos naja...das waren mal zeiten.