XP und Win98 auf einem Rechner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XP und Win98 auf einem Rechner

    Hallo,
    ich hab den neuen Aldi PC mit XP drauf und würde gerne zusätzlich auf ner anderen Festplatte Win 98 SE installieren. Irgendwie machter das aber nicht, beim Setup meint er, das eine temporäre Datei nicht geschrieben werden könne und bricht ab.
    Wie bekommt man das 98 SE als 2. Betriebssystem aufm Rechner?
  • wenn du die festplatte partitionierst ist ein kein thema, wenn xp schon drauf ist einfach startdiskette rein oder von cd booten und auf z.b. e: 98 drauf machen wenn schon auf c: xp drauf ist...

    wenn du dann startest wirst du automatisch gefragt mit welchem betriebssystem du starten willst.
  • Der fragt mich ja garnich erst, wo er das hintun soll, weil er gleich meint, das eine Temp-Datei nich geschrieben werden kann und bricht ab.
    Hab einfach die 98er CD eingelegt, neu gestartet und Windows Setup gewählt.
  • Original geschrieben von Konsul
    Der fragt mich ja garnich erst, wo er das hintun soll, weil er gleich meint, das eine Temp-Datei nich geschrieben werden kann und bricht ab.
    Hab einfach die 98er CD eingelegt, neu gestartet und Windows Setup gewählt.


    das einfachste ist wenn du alles formatierst

    dann zuerst win98 drauf machst und danach xp, habe es so erfolgreich getestet denke wenn du ein alteres betriebssystem aufn aktuelles draufmachst kann es zu komplilationen kommen.
  • Es gibt aber auch die Möglichkeit das Bootmenu zu ändern ich suche das mal raus wie das ging

    wenn du eine 2te festplatte hast mußt du diese auf Fat32 formatieren nicht auf NTFS wie XP sie benutzt

    Wie gesagt dann installierst du win 98 normal auf der 2ten Festplatte dann mußt du nur noch das bootmenu ändern wie gesagt das muß ich noch suchen
    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann !!!
    Zum Glück schafft mein Engel locker 300 km/h
  • So nen Aufwand wollt ich eigentlich nich machen, da ich nur im 98 das Imaging brauch. Da kann man so schön in Bilder Texte einfügen. Im XP gibts nur noch das Paint.
    Das müsste vielleicht auch mit nen anderen Grafikprogramm gehn. Hab aber leider keins.
  • geh doch mal in die appz sektion dort gibt es gerade die besten proggys aufm markt

    photoshop bzw.

    adope photoshop

    blos wegen so einem aufwand ein zweites os zu überspielen halte ich für nicht nötig.
  • Ich bin noch nich so lange aufm Board, da weis ich gar nich, wie man das überhaupt macht mittn runterziehn und hochladen.
    Und ob das mit nem analogen Zugang sinnvoll ist, bezweifle ich.
    Leider bekomme ich hier in dem Kuhkaff kein DSL. :(
  • warum so tolle versuche mit 2 systemen? ddie meisten sachen laufen ohne probleme im kompatibilitätsmodus von XP (evtl. beim starten der zuständigen exe vom pRogramm VOR dem start unter rechtsklick eigenschaften den kompatibilitätsmodus aufrufen und das prog einfach als win98 anwendung laufen lassen.....)
    Ansonsten wenn unbedingt beide windows drauf sein sollen: win98 verkraftet kein NTFS als format. eine partion mit fat32 in die dann die win98 teile kommen hilft meistens
  • Das Imaging ist Bestandteil von 98 und somit nicht einzeln verfügbar. FAT 32 Partitionen hab ich 2 Stück, das ist kein Prob. Aber das 98er geht nicht zu insallieren, weil irgendeine Temp-Datei nicht erstellt werden kann.
    Am besten, ich lass die Experimente und besorg mir ein grafikproggi, das auch Text in Bilder einfügen kann.
    Leider kein DSL, daher scheidet das runterladen aus.
  • Tach! Du meintest in deinem ersten Post , dass du win89 auf ner andren platte installieren willst. ICh hatte ein ähnliches Problem . Ich wollte zwar nicht 2. Betriebssysteme haben aber hatte daten auf der einen aber kein windows aber windows auf der andren aber keine daten .
    Bei mir gings mit den jumpern .
    auf der platte stehen hinten die Kombinationen drauf ( ist bei mir so ansonsten im handbuch ^^ )
    Jut . Ich denke mal es würde funktionieren wenn du die Platte auf der Momentan Xp drauf ist als secondary laufen lässt und die neue ( oder auch nicht neue [jedenfalls die auf der du win98 haben willst ]) also Master . DAnn fragt er nachm system ( hoff ich ) und du kannst 98 raufhaun.

    hat man irgendetwas von dem verstanden was ich gelabert habe ? :-/

    =>neue pladde als master alte als sec. und rauf damit
    ging bei mir net schlagen wenns net funzt ^^

    mfg akaPhal
  • also 98 über XP zu installieren ist echt wein gewaltakt und verdammt nervig...
    das einfachste is echt alles zu formatieren, erst 98 und dann XP auf eine andere partition, dann läufts meist reinugslos...
  • Genau so siehts aus. Aber wenn du zwei Platten hast aknnst du auch erst XP auf die eine Installieren. Diese dann ausbauen, damit 98 nicht merkt, dass da noch was ist. Wenn da dann 98 drauf ist nimma m besten einen Bootmanager oder Boote jeweils von der Platte wo du drauf wilst. Lässt sich ja im BIOS machen!!!!
  • grundlegend wie schon erwähnt:
    bei 2 systemen wie 98 &nt/2k/xp

    musst du immer erst 98 installieren

    wenn du ne 2te platte hast kannst du da 98 drauf und auf die andere xp. deine 98er platte musst du als master jumpern und anschließen die xp als slave. dann sollte es gehn (bin mir aber wirklich ned sicher)

    am besten is wirklich alles neu machen