Riesige Witzliste! Lohnt sich!

  • Witze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

ACHTUNG! Warninfo für RÄTSEL-Themen! Die Beitragsinhalte werden NICHT automatisch "versteckt"!
Bitte VOR dem Posten in den Rätselecke-Regeln informieren, wie der HIDE-BB-Code funktioniert!
Für WITZE ist der HIDE-BB-Code nicht gestattet!

  • Riesige Witzliste! Lohnt sich!

    Ich dachte ich poste hier einfach mal meine besten Witze: :D
    Könnte sein, das einer schon mal im Forum gepostet wurde.


    Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen. Tanten und
    großmütterliche Bekannte kamen zu mir, piekten mir in die Seite,
    lachten und sagten: "Du bist der Nächste."
    Sie haben mit dem Mist aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das
    gleiche zu machen.


    Er fragt sie: "Eure Majestät, Ihr führt so ein erfolgreiches Land, könnt Ihr mir nicht ein paar Tipps geben?"
    Die Queen sagt: "Nun ja, das Wichtigste ist, sich mit intelligenten Menschen zu umgeben." Bush runzelt die Stirn und antwortet: "Aber woher soll ich denn wissen, welche Leute wirklich intelligent sind?"
    Die Queen nimmt einen kleinen Schluck Tee und sagt: "Das ist einfach. Sie müssen sie ein kleines Rätsel lösen lassen." Die Queen lässt Tony Blair in ihr Büro kommen. Er tritt herein und fragt: "Ja meine Königin, was kann ich für Sie tun?"
    Sie lächelt und spricht: "Tony, beantworte mir bitte folgende Frage: Dein Vater und deine Mutter haben ein Kind. Es ist nicht dein Bruder und nicht deine Schwester. Wer ist es?" Ohne einen Moment nachzudenken antwortet er: "Das muss dann wohl ich selbst sein." Die Queen lächelt und sagt: "Sehr gut, danke. Sehen Sie, Herr Bush, Tony Blair kann das Rätsel lösen. Aber können das Ihre Leute auch?"
    Zurück im Weißen Haus ist Bush ziemlich verwirrt. Er ruft den Vizepräsidenten Dick Cheney zu sich. "Hey Dick, beantworte mir folgende Frage: Dein Vater und deine Mutter haben ein Kind. Es ist nicht dein Bruder und nicht deine Schwester. Wer ist es?"
    Dick Cheney guckt verwirrt und sagt: "Hmmm, ich bin nicht sicher. Lass mich darüber nachdenken." Daraufhin läuft er zu all seinen Beratern, aber keiner kann ihm helfen. Schließlich endet er im Männerklo und bemerkt Colin Powells Schuhe in der Kabine neben ihm.
    Er ruft zu ihm rüber: "Hey Colin, beantworte mir mal eine Frage: Dein Vater und deine Mutter haben ein Kind. Es ist nicht dein Bruder und nicht deine Schwester. Wer ist es?" Colin Powell ruft zurück: "Hey, das ist einfach. Das bin ich!"
    Dick Cheney lächelt und ruft zurück: "Super, danke!" Daraufhin geht Cheney zurück ins Büro des Präsidenten und berichtet ihm stolz, dass er die Lösung gefunden hat: "Endlich habe ich die Antwort - es ist Colin Powell!"
    Wütend steht Bush auf, geht auf Cheney zu und schreit ihm ins Gesicht: "Nein, du Trottel, es ist Tony Blair!"


    Nachstehend die Abschrift eines Funkgesprächs, das tatsächlich im Oktober 1995 zwischen einem US-Marinefahrzeug und kanadischen Behörden vor der Küste Neufundlands stattgefunden hat.
    -
    Es wurde am 10.10.1995 vom Chief of Naval Operations veröffentlicht.
    -
    Amerikaner: Bitte ändern Sie Ihren Kurs 15 Grad nach Norden, um eine Kollision zu vermeiden.
    -
    Kanadier: Ich empfehle, Sie ändern IHREN Kurs 15 Grad nach Süden, um eine Kollision zu vermeiden.
    -
    Amerikaner: Dies ist der Kapitän eines Schiffs der US-Marine. Ich sage noch einmal: Ändern SIE IHREN Kurs.

    Kanadier: Nein. Ich sage noch einmal: SIE ändern IHREN Kurs.
    -
    Amerikaner: DIES IST DER FLUGZEUGTRAGER 'USS LINCOLN', DAS ZWEITGRÖSSTE SCHIFF IN DER ATLANTIKFLOTTE DER VEREINIGTEN STAATEN. WIR WERDEN VON DREI ZERSTÖRERN, DREI KREUZERN UND MEHREREN HILFSSCHIFFEN BEGLEITET. ICH VERLANGE, DASS SIE IHREN KURS 15 GRAD NACH NORDEN ÄNDERN. ÄNDERN SIE IHREN KURS ODER ES WERDEN GEGENMASSNAHMEN ERGRIFFEN, UM DIE SICHERHEIT DIESES SCHIFFES ZU GEWÄHRLEISTEN.
    -
    Kanadier: Dies ist ein Leuchtturm. Sie sind dran.


    Osama bin Laden ruft George W. Bush an:
    "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Dich. Zunächst die Gute: Ich ergebe mich!"
    Bush fragt zurück: "Und was ist die schlechte?"
    Osama: "Ich komme mit dem nächsten Flieger..."


    George W. Bush hat einen Herzanfall und stirbt. Er wird direkt in die Hölle geschickt, wo der Teufel bereits auf ihn wartet.
    "Ich weiß nicht was ich machen soll", sagt der Teufel, "Du bist zwar auf meiner Liste, aber ich habe kein freies Zimmer übrig. Da Du auf jeden Fall in die Hölle gehörst, müssen wir also eine Lösung finden. Wir haben hier ein paar Typen, die lange nicht so schlecht sind wie Du. Ich werde einen davon freilassen, damit Du dessen Platz einnehmen kannst, und Du darfst entscheiden wen."
    "Das klingt gut", denkt sich George, und der Teufel öffnet den ersten Raum. Drinnen sieht er Ronald Reagan in einem riesigen Swimmingpool, ins Wasser eintauchen und wieder auftauchen. Immer und immer wieder...
    "Ach nö", sagt George, "das ist nichts für mich. Außerdem bin ich eh kein guter Schwimmer..."
    Der Teufel öffnet die zweite Tür. Er sieht Richard Nixon in einem Raum voller Felsen, der mit einem Holzhammer auf das Gestein einhaut, immer und immer wieder...
    "Nein, ich habe Probleme mit der Schulter. Es wäre eine Qual für mich Tag, ein Tag aus auf Felsen einzuhauen" sagt George.
    Der Teufel öffnet die dritte Tür. Drinnen liegt Bill Clinton an Händen und Füßen gefesselt auf dem Boden. Über ihm hockt Monica Lewinsky und tut das, was sie am besten kann. George traut seinen Augen nicht.
    "Na gut, das könnte ich tun", sagt er und reibt sich die Hände. Der Teufel lächelt "O.K. Monica, Du kannst gehen."



    Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schüler seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen.
    Der kleine Bob ergreift das Wort:
    Herr Präsident, ich habe drei Fragen:
    1. Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
    2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
    3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?
    In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurückkommen, lädt Präsident Bush erneut ein, Fragen zu stellen, und diesmal ergreift Joe das Wort:
    Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:
    1. Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
    2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
    3. Denken Sie nicht, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?
    4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt und
    5. WO IST BOB???


    Klein Fritzchen fragt seine Eltern: "Was ist denn eigentlich Politik?". Seine Eltern überlegen ein bisschen, dann sagt der Vater: "Nehmen wir einmal unsere Familie als Beispiel: Ich bringe das Geld mit nach Hause, also stehe ich für den Kapitalismus. Deine Mutter bestimmt, was gemacht werden soll, also stellt sie die Regierung dar. Sie kümmert sich um dich, also bist du das Volk. Dein kleines Brüderchen symbolisiert die Zukunft und unser Dienstmädchen die Arbeiterklasse." Fritzchen schaut ein bisschen verwirrt und sagt dann: "Ich glaube darüber muss ich erst ein bisschen nachdenken." In der darauf folgenden Nacht wacht Fritzchen auf, weil sein Brüderchen sich vollgeschissen hat und schreit. Darum geht Fritzchen zu seiner Mutter. Die allerdings liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht stören. Dabei wundert sich Fritzchen, dass sein Vater nicht da ist, schaut ein bisschen rum und findet ihn beim Dienstmädchen und sieht, dass die beiden es etwas unsittlich treiben. Nachdem sie ihn auch ignorieren, legt sich Fritzchen wieder hin. Am nächsten Morgen fragt seine Mutter ihn: "Und, weißt du jetzt, was Politik ist?" "Ich glaub schon", sagt Fritzchen. "Wenn das Volk aufwacht, weil die Zukunft voll Scheiße ist, wird es total ignoriert. Und die Regierung schläft, während der Kapitalismus die Arbeiterklasse missbraucht."


    Liegt ein Penner auf der Parkbank im Englischen Garten und schläft. Kommt ein Schwuler vorbei, nutzt die Gelegenheit aus und besorgt es ihm tüchtig von hinten. Zur Entschädigung legt er ihm 20 DM hin und geht. Als der Penner aufwacht sieht er die 20 DM und geht in einen Getränkemarkt, wo er sich einen Kasten Paulaner kauft. Am nächsten Tag das gleiche Spiel: Der Schwule kommt wieder vorbei, er sieht wieder den gleichen Penner schlafen, er besorgt es ihm wieder und der Penner kauft sich schließlich wieder einen Kasten Paulaner, den er sofort leertrinkt. Am nächsten Tag: Der Schwule kommt wieder vorbei und erblickt wiederum den gleichen Penner. Natürlich besorgt er es ihm wieder und legt ihm die 20 DM hin. Als der Penner mit seinen 20 DM im Getränkemarkt auftaucht, kennt ihn der Verkäufer schon und sagt: "Na, magst wieder einen Kasten Paulaner?" Sagt der Penner: "Nee, diesmal möchte ich lieber einen Kasten Löwenbräu - von dem Paulaner tut mir der Arsch immer so weh!" :D


    60 Gründe, warum Computer besser sind als Frauen

    1. Computer sind schöner als Frauen
    2. Computer sind intelligenter als Frauen
    3. Computer sind nicht eifersüchtig
    4. Computer haben keine wildgewordenen Ehemänner
    5. Computer sind berechenbar
    6. Computer sind friedlich
    7. Computer sind immer freundlich
    8. Computer nörgeln nicht ständig herum
    9. Computer warten friedlich auf den Input
    10. Computer haben eine Resettaste und einen Powerschalter
    11. Computer haben nichts dagegen, wenn man sie miteinander verbindet
    12. Computer wollen nicht heiraten
    13. Computer kriegen keine Kinder
    14. Computer kann man verschrotten
    15. Computer kann man verkaufen oder vermieten
    16. Computer haben keinen Geburtstag
    17. Computer stören nicht beim Lesen oder Fernsehen
    18. Computer haben keine Migräne
    19. Computer geraten nicht in Panik, wenn man sie eine Woche nicht benutzt
    20. Computer lassen einen beim Saufen in Ruhe
    21. Computer wollen nicht ständig ein neues Gehäuse
    22. Computer frieren nicht ständig
    23. Computer schnüffeln nicht in der Post herum
    24. Computer durchsuchen nicht ständig sämtliche Taschen
    25. Computer wollen nicht wissen, wozu man Präservative braucht
    26. Computer wollen nicht wissen, wo die blonden Haare herkommen
    27. Computer fragen nicht, wo man so lange war
    28. Computer fragen nicht, warum man das Telefon nicht abgenommen hat
    29. Computer können fremdes Parfum nicht riechen
    30. Computer können halbwegs vernünftig Schachspielen
    31. Computer können es ertragen, dass man untätig herumsitzt
    32. Computer bringen nicht die Zeitung durcheinander
    33. Computer versauen einem nicht das weisse Hemd mit Schminke
    34. Computer verkleckern keinen Nagellack
    35. Computer stellen keine unlogischen, widersprüchlichen Behauptungen auf
    36. Computer tun das, was man ihnen sagt
    37. Computer gründen keine Selbsterfahrungsgruppen
    38. Computer wissen, dass sie nicht segeln können und wollen deshalb auch gar nicht erst mitkommen
    39. Computer begreifen, dass sie nicht Auto fahren können
    40. Computer sind lernfähig
    41. Computer machen keine Schallplatten kaputt
    42. Computer zerbrechen kein Geschirr
    43. Computer werfen keine wichtigen Dinge fort
    44. Computer behaupten nicht, dass Zigarren stinken
    45. Computer stören sich nicht an schmutzigen Fenstern
    46. Computer stören sich nicht an gelben Gardinen
    47. Computer stören sich nicht an vollen Aschenbechern
    48. Computer stören sich nicht an ausgelatschten Schuhen
    49. Computer wollen keine Blumen haben
    50. Computer wollen keine Mäntel aus dem Fell kleiner Robbenbabys
    51. Computer wollen keine Krokodillederhandtaschen haben
    52. Computer stört es nicht, wenn man an ihnen herumfummelt
    53. Computer wissen genau was sie können
    54. Computer begreifen, dass der Operator klüger ist als sie
    55. Computer wissen, dass der Operator und die Resettaste das Einzige ist, was zwischen ihnen und Gott ist
    56. Computer riechen morgens nicht aus dem Mund
    57. Computer reden hinter deinem Rücken nicht schlecht über dich.
    58. Computer lassen sich gerne anmachen
    59. Computer sind auch nur Menschen
    60. Computer halten einem im Winter die Füße warm



    Das wars, viel Spass beim lesen :D
    Falls ihr die gut findet, hätte ich noch mehr! :D
    EDIT: HAB DIE LISTE MAL KRÄFTIG ERWEITERT!!! ERGÄNZUNGEN SIND SEHR ERWÜNSCHT!!! :D
  • Hier noch einer von mir, ich hoffe er gefällt euch

    Ein Mann und eine Frau warten an einer Bushaltestelle und mit Ihnen
    ihre 8 Kinder. Ein paar Minuten später gesellt sich auch ein blinder Mann
    zu ihnen. Der Bus kommt an, ist aber so überfüllt, dass nur noch die Frau
    und die 8 Kinder Platz im Bus haben. Also gehen ihr Ehemann und der
    Blinde zu Fuß. Das ständige Aufticken des Blindenstocks geht dem Ehemann
    auf die Nerven und er fragt den Blinden: "Warum machen Sie an das Ende
    Ihres Stocks keinen Gummi?! Dieses monotone Geticker macht mich noch
    verrückt!" Daraufhin antwortet ihm der Blinde: "Wenn Sie einen Gummi an
    das Ende IHRES Stockes gemacht hätten, würden wir jetzt im Bus sitzen -
    also halten Sie verdammt nochmal das Maul!"
  • Sind alle nicht schlecht :cool:

    Hier noch 2

    Was ist rot und liegt auf einem Feld?
    :confused:
    Eine alte Bauernregel

    Was ist rot und liegt in der Wüste
    :confused:
    Eine Trockenperiode

    :D
  • alla geil

    hier noch mein lieblingswitz von früher:
    (ich weis jez au net mehr warum ich den mal so witzig fand)

    Geht n Mann un ne Frau in nen Kino
    Kriecht die Frau aufm boden rum
    sagt der mann: warum kriechst du denn da aufm boden rum ?
    sagt die frau: ich such mein bonbon
    sagt der mann: ach lass doch das olle bonbon liegen ich geb dir n neues.
    sagt die frau: geht nich da hängt mein gebiss dran. :D

    wie findet ihr den witz ??

    ich will unbedingt mehr hören !!

    greetz
    FlaXx
  • hier mein bester:

    Kommt eine Frau zum Arzt und sagt: "Herr Doktor ich hab ein Knoten in der Brust." Darauf der Arzt: "Nana, wer macht den sowas??"

    aber deine sind auch super
  • Hähä!!! Echt cool *ggggggg*

    Noch so einer!!

    Herr Doktor, Herr Doktor! Ich krieg meine Vorhaut nicht mehr zurück!!
    Der Arzt: So was leiht man aber auch nicht her!
  • @axelv
    du gräbst hier 5 monate alte beiträge aus, ich glaub nicht, dass das wünschenswert ist....

    noch n kleine von mir:

    geht n mann zum arzt
    "herr doktor, ich kann kein blut sehn!"
    "wieso? das ist doch nicht schlimm!"
    "na ich bin blind!"
    [SIZE=1]< smart|away > wenn ich shakira oder bush sehe, ich denke immer das gleiche: Was für ein Arsch -.-

    Profillink
    VIP's & Blacklist
    last 4 up's: 3,9GB.down 7,6GB.down 1,7GB.down 2,9GB.up
    [/SIZE]
  • sind alle geil



    geht ein junge abends spazieren, sieht er einen gummiknüpel und hebt ihn auf, ein paar meter weiter steht ein polizist.
    fragt der junge den polizisten : " is das ihr gummiknüppel ?? "
    polizist : " nein hab meinen verloren. "
  • JO sind alle richtig lolig

    Hab da noch nen guten:

    Geht nen Mann zum Arzt und sagt: Herr Doktor ich hab 2 verschieden große Eier!
    Doktor: Ja dann zeigen sie mal!
    Da holt der Mann sein eines Ei raus und das ist So riesig wie nen Strußenei.
    Darauf hin der Doktor: Ohh man ist das Groß. Da haben sie ja echt nen Problem!
    Mann: Ja wohl war, aber das ist ja noch das kleinere!
  • Da muss man doch seinen Senf zugeben :)

    Fährt ein Mann zum Aldi, aber findet keinen Parkplatz.
    Also stellt er sein Auto in einer Halteverbotszone ab, und legt einen Zettel an die Windschutzscheibe.
    Jetzt geht er einkaufen.
    Als er wieder rauskommt wird er erschossen. Was stand auf dem Zettel?
    ...
    ...
    Bin Laden


    Für Linuxfetischisten -->
    Angestellter : Was gibts denn?
    Kunde : Ich habe Windows installiert.
    Angestellter : Und?
    Kunde : Mein PC ist kaputt.
    Angestellter : Das sagten Sie bereits.
    :D


    Warum gehen Ostfriesen im Winter immer durchs Fenster raus?
    Weil Weihnachten vor der Tür steht.


    Müssten viele kennen-->
    Kommt n Mann in eine Apotheke.
    Mann : Haben Sie etwas gegen eine Dauererektion?
    Apotheker : Im Prinzip nich.


    Warum steht eine Blondine vor der Nordsee und wirft Steine ins Meer?
    Wegen dem Schild : "Deutsche Werft"


    Warum streuen Ostfriesen Pfeffer auf den Fernseher?
    Damit das Bild schärfer wird.


    Warum nehmen Ostfriesen Senf mit aufs Klo?
    Damit die Wurst besser schmeckt.


    Achtung Spaarwitz-->
    Was fliegt am Himmel und blinkt?
    N Spatz mit Goldzahn.


    Wieso nimmt ne Blondine Brotkrümel mit aufs Klo?
    Um die WC Ente zu füttern.

    Ein paar Spaarwitze vom Feinsten:D
  • ich darf garnicht so viel witze lesen weil ich halsweh habe und beim lachen tut es verdammt weh aber sind lustige dabei aber ich hab auch welche:

    Auf dem Weg zur Arbeit springt einem Programmierer ein Frosch entgegen.
    "Ich bin eine verzauberte Prinzessin, küß mich."
    Der Frosch wird in die Jackentasche gesteckt. In der Mittagspause quakt es wieder.
    "Bitte, bitte, küß mich, ich bin eine verzauberte Prinzessin."
    Keine Reaktion. Als er abends in der Kneipe den Frosch vorführt, wird der Programmierer gefragt, warum er den bettelnden Frosch nicht erhört?
    Antwort: "Für eine Freundin habe ich keine Zeit, aber einen sprechenden Frosch finde ich cool..."